Kaputte Lippen

von florek, 01.08.07.

  1. florek

    florek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    25.08.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Bergkamen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 01.08.07   #1
    Ich hab ständig kaputte Lippen... Was hilft dagegen? Ich weiß das ist kein Kosmetikforum ;) aber mit heilen Lippen lässt sich einfach besser Saxophon spielen^^ Wenn ihr tipps habt immer her damit^^
    by Flo
     
  2. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 01.08.07   #2
    Blistex. Brennt zwar zuerst wie Hölle aber hilft.
     
  3. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 01.08.07   #3
    Ein guter Ansatz ;) und bis das soweit ist gewöhn dich an die Schmerzen.

    Ansonsten, wenn sie nach viel Spielen kaputt sind, hilft anscheinend
    Honig. Oder, wenn sich jemand geeignetes findet n bisschen knutschen.
    (Ohne scheiß :eek: :great:)
     
  4. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 01.08.07   #4
    Honig funktioniert tatsächlich wenn Du die Disziplin aufbringen kannst, ihn eben *nicht* abzulecken.
     
  5. florek

    florek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    25.08.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Bergkamen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 01.08.07   #5
    hmm honig^^ ich glaub da werd ich nicht standhalten können ihn abzulecken... ich glaub ich hol mir dann blistex^^ is zwar teurer als honig aber hauptsache wirkt^^

    Mein ansatz ist eigentlich in Ordnung, nur ich hab so die angewohnheit auf den lippen zu kauen(hört sich doof an aber wenn man nervös und so ist:p(fahrprüfung etc...))
    dann gehen die schonmal kaputt... Und wenn man mit kaputten lippen spielt ist das nich so ganz schön...
    Ich spiel ja auch noch Spielmannszug Querflöte und wenn da die lippen kaputt sind dann ist mein image auch irgendwann hin... Dann ist der einwandfreie klang einfach mal komplett weg und die Flöte hört sich schräpich an... nja danke für die tipps^^
    das mit dem knutschen ist ja auch nich schlecht:p

    by Flo
    Keep on Saxing
     
  6. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 01.08.07   #6
    Ich hab so ne pinke Tube...moment, ich such mal.

    ...sodele, gefunden: Bötel's Lippenkraft --> Stärkt die Lippenmuskulatur bei regelmäßigen Gebrauch (steht auf Rückseite).

    Steht nicht drauf was drin ist, aber ist bisschen wie Vaselin mit Honig und so...
    fand es aber sehr hilfreich. Ansonsten hilft mir auch Nivea oder Florena (Hoffe, das fällt nicht unter Werben?)

    Was das Lippen kauen anbetrifft, hab ich mir vor längerer Zeit mal mit einer Klarinettistin unterhalten. Sie kaut seit dem sie Klarinette spielt vermehrt auf der Lippe rum und bei mir (Saxophonistin, is ja klar, ne? :D) trifft das auch zu...

    Hab mal für dich bei "Frag-Mutti" geguckt und hab tatsächlich paar Tipps gefunden^^
    Kann leider net so viel zu der Tauglichkeit sagen, aber am besten probierst einfach mal aus... :great:


    Grüße

    Annika
     
  7. florek

    florek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    25.08.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Bergkamen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 01.08.07   #7
    hmm dieses Bötels Lippenkraft hört sich super an^^ nur wo um alles in der Welt bekomm ich sowas her?!? gibts das zufällich bei Schlecker?? weil das ist bei mir in der nähe... hmm aber honig findet iwie jeder gut^^
    nja ich werds euch sagen wenn meine Lippen wieder voll perfekt sind^^
     
  8. Rocknrollhippie

    Rocknrollhippie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.07   #8
    Bei mir tun die Lippen weh, wenn ich wirklich viel spiele, dann kaut man die halt irgendwann durch vor allem, wenn man die Tage vorher nicht viel gespielt hat.

    Dafür nimmt man einfach was, was die Zähne ein bisschen "weicher" macht. Zigarettenpapier, kleines Stück abmachen, dreimal falten, nass machen und draufpappen. :great:
     
  9. florek

    florek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    25.08.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Bergkamen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 01.08.07   #9
    muss man das dan auf die lippen draufmachen oder wie?? weil draufpappen kannman ziemlich vielseitich benutzen, also das wort...
     
  10. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 01.08.07   #10
    Ist in diesem Bötels Ding überhaupt Honig drin :screwy:
    Habs grad probiert und bin mir net sicher :D
    Wurscht, ich finds genial (und hab viel gute Kritik im Netz gelesen).
    Man bekommts glaub net beim Schlecker, da es sich um ein Mittelchen handelt, das für Musiker gemacht wurde. Ich habs beim örtlichen Musikhaus bekommen als ich wegen Lippenpflege etc. gefragt hab.

    Hab bis jetzt nur einen Händler im Inet gefunden, ders hat.

    click

    Grüße

    Annika

    edit: steht meist nur da, es hilft die Lippen zu kräftigen etc... aber ich find es hilft auch gegen rissige Lippen :)
     
  11. wiesenforce

    wiesenforce Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.635
    Erstellt: 01.08.07   #11
    hab mal geelsen/gehört (weiß jetz selber nicht mehr), dass intensives benutzen von solchen mittelchen, den lippen schadet, weil die lippen dann nicht mehr "selber zurechtkommen".
     
  12. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 01.08.07   #12
    @hm, kann ich mir vorstellen, auch wenn ich das selber noch nicht gehört habe....benutz es selber aber nur, wenn Lippen wirklich weh tun und sie wegen dauerhafter Belastung etwas schwächeln.
     
  13. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 01.08.07   #13
    Nein, Zigaretten-Papierchen machst du über deine vorderen Zähne, damit
    sie nicht innen in die Lippen drücken, aber nach außen nützt das nichts.
     
  14. Rocknrollhippie

    Rocknrollhippie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.07   #14
    Neeee .. auf die Zähne, die unteren Schneidezähne, die sind ja zum kauen gemacht, sollen sie aber beim Saxophonspielen nicht weil das die eigene Lippe ist :eek: Also das Papier, das weich und ein bisschen klebrig aber relativ reißfest ist da drüber falten/legen .. dranpappen halt
     
  15. florek

    florek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    25.08.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Bergkamen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 02.08.07   #15
    asu... aber ihr meint das ja beim spielen direkt... damit hab ich keine oder kaum probleme, okee wenn man mal ein bisschen länger nich geübt hat... aber eig kau ich eher drauf rum seit dem ich saxophon spiele:p und dadurch kommt das:p
    aber danke für die vielen tipps^^ ich werd es mal ausprobieren^^
    bis dann^^
     
  16. Theres

    Theres Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    1.10.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.07   #16
    Probiers mal mit Melkfett!Mir hat es bisher immer geholfen!
     
  17. [Zeibər]

    [Zeibər] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.07
    Zuletzt hier:
    1.09.11
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Venne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.07   #17
    bei mir ist das iwie auch... wenn cih weiß, ein auftritt oder probe steht an, beginn ich auf meinen lippen rumzuknabbern... da hilft dann nur konzentration und willenskraft :screwy:
    ne is echt so man muss sich halt bewusst machen, dasses einem nix bringt, dann geht das auch so. meine lippen sin nich die besten aber ich hab soweit keine probleme
     
Die Seite wird geladen...

mapping