Kauf einer Akkustik Gitarre

von Robbie2006, 18.07.06.

  1. Robbie2006

    Robbie2006 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.06   #1
    Hallo, ich werde mir demnächst eine Akkustik Gitarre zulegen. Ich bin absoluter Anfänger. Darf ich fragen wieviel eine gute Gitarre kostet, bzw. was würdet ihr mir empfehlen?
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 18.07.06   #2
    Mit dieser Frage beschäftigt sich ja hier jeder vierte Thread ;) Hast Du einige davon schon mal gelesen und Dich vorinformiert = Gitarrentypen, Preise, verschiedene bereits gepostete Modellempfehlungen?
     
  3. Robbie2006

    Robbie2006 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.06   #3
    Der Thread ist halt schon offen, würde mir mehr helfen, wenn du mir hilfst...und nicht belehrst :)
     
  4. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 19.07.06   #4
    sag am besten erstmal wie viel du ausgeben willst...recht hatter allerdings...es gibt massig threads die sich mit der frage beschäftigen. da findet man das öfteren auch die antworten die man will ohne extra nen thread zu eröffnen.

    hmm...ja zur frage selbst...einfallen würde mir die yamaha f-310..quasi die hier:
    https://www.thomann.de/de/search_dir.html?sw=f-310&x=0&y=0

    hat n kollege auch...klingt schön, is gut bespielbar und das preis/leistungsverhältnis is bei dem teil echt top
     
  5. Robbie2006

    Robbie2006 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.06   #5
    thx... und diese sind auch für Anfänger "bespielbar"???
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 19.07.06   #6
    Wie Hans geschrieben hat: Du solltest uns schon genaueres zu deinen Vorstellungen sagen, ansonsten ist das hier eine fröhliche Ratestunde. Da wären beispielsweise:

    Konzert- oder Westerngitarre (Sind beides A-Gitarren)
    Cutaway oder nicht?
    Preis?
    Optische/Klangliche Ansprüche?
    Tonabnehmer oder nicht?

    Eine "gute" Gitarre ist relativ. 50 Euro? 100? 200? 500? 1000? 5000?
    Als Anfänger dürfte der Rahmen von 200 - 300 aber schon mehr als ausreichend sein.
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 19.07.06   #7
    Keine Belehrungen bitte:D
     
  8. Robbie2006

    Robbie2006 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.06   #8
    + Konzertgitarre
    sorry hab keine ahnung was cutaway ist...
    Preis, naja max. 150 euro würd ich sagen... (zu billig zu schlecht?)
    Rest, unentschlossen, aber im Moment nicht so wichtig ==))
     
  9. NotveryevilTobi

    NotveryevilTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.619
    Erstellt: 19.07.06   #9
  10. dersensei

    dersensei Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    5.07.07
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.07.06   #10
    Die Cort Earth Modelle klingen richtig gut und brauchen den Vergleich mit Gitarren bis 500 Euro nicht zu scheuen!Massive Decke,gekapselte Mechaniken und Klang und Klang und Klang:great:

    Sie kostet ca 150 Euro!

    Aus dem Werk in China kommen auch zb.Washburn und Ibanez Gitarren wobei Cort wohl höhere Qualitätsvorgaben hat als eben benannte!

    [ Dreadnough
    [ Massive Fichtendecke
    [ Boden und Zargen Mahagoni
    [ Mahagonihals, Palisandergriffbrett, Palisandersteg
    [ Mensur 640 mm, Sattelbreite 43 mm
    [ Schwalbenschwanz Hals/Korpusverbindung
    [ Ölverkapselt, verchromte Mechaniken
     
  11. NotveryevilTobi

    NotveryevilTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.619
    Erstellt: 23.07.06   #11
    Hätte ich auch zu geraten....wär nich ne Konzertgitarre gefragt. ^^
     
  12. mattzett

    mattzett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    2.07.11
    Beiträge:
    30
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 28.07.06   #12
    Hi,

    würde Gitarren unter 300,-€ nicht empfehlen.
    Bei Thomann gibt's eine Gitarre von Höfner, die außergewöhnlich gut ist.Habe sie ein paar Schülern von mir empfohlen und waren alle begeistert.
    Sie heißt: Höfner HGL 7 und kostet 333,-€

    Grüße
    Mattzett
     
  13. NotveryevilTobi

    NotveryevilTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.619
    Erstellt: 28.07.06   #13
    Begründung? Also ich finde man bekommt im Preisrahmen 200€ auch wirklich gute Instrumente.
     
  14. mattzett

    mattzett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    2.07.11
    Beiträge:
    30
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 30.07.06   #14
    Es gibt sie, aber du mußt sie suchen gehen, da die untere Preisklasse meist furnierte Schichthölzer als Decke hat und das Griffbrett nicht mit Harthölzern verarbeitet sind.
    Das heißt: schlechterer Klang und relativ schnell abgespielte Griffbretter.
    Wenn du eine vernünftige Saitenlage erreichen willst, bekommst du bei den billigen Instrumenten den Frust, da sie vorher das Schnarren und scheppern anfangen.
    Wie gesagt...es gibt Ausnahmen.

    Grüße
    Mattzett
     
  15. Lt.Dan

    Lt.Dan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 30.07.06   #15
    Hast Du im Bekanntenkreis jemand der auch Gitarre spielt und Dir vielleicht beim Aussuchen helfen kann? Ohne antesten würde ich nichts kaufen. Ansonsten finde ich auch die Lösung zuerst eine zu leihen immer ganz gut. Das nimmt den Druck schnell eine kaufen zu müssen, man kann schon anfangen zu lernen und merkt was einem liegt. Das lässt die Auswahl einer Gitarre dann auch etwas fundierter ausfallen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping