Kaufberatung E-BASS

von Szczur, 20.04.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 20.04.08   #1
    Hi,

    ich spiel schon etwas länger Gitarre (12 Jahre) und würde mir nun gerne einen E Bass anschaffen um meinen Horizont zu erweitern.

    Für mich steht fest das ich zunächst einen 4 Saiter kaufen werde da ich denke das dieser A.) leichter zu händeln ist und B.) ich sowieso erstmal mit den E-A-D-G Saiten kämpfer werde.
    Ansonsten suche ich bei ebay nen gebrauchten der mir optisch zusagt :D <200 euro...

    Was ich jedoch wissen möchte ist, wo liegen die stärken/schwächen eines passiven und eines aktiven Basses ???

    Würde nämlich gerne direkt in die PA gehen bzw. mit ner Box davor.

    Kurz noch ... taugen die Warwick Corvette Bässe etwas? Optisch find ich die nämlich schön.
    Ausserdem noch: Yamaha BB404 und die Ibanez Soundgear Teile...sehr lecker...:D

    Gruß
    Dave

    p.s. Musikstyle= Jazz:)-Blues:cool:-Surf:ugly:-Rock:rock:-Garage:twisted:...
     
  2. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 20.04.08   #2
    Überlege dir einen aussagekräftigen Threadtitel und schick ihn mir per PN (Privater Nachricht). Dann wird der Thread wieder geöffnet.

    Bitte gründlich lesen: Warum aussagekräftige Titel

    Zitat aus den Boardregeln:

    Bis dahin:

    Closed!
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping