[Kaufberatung] Epiphone LP Custom Plus

  • Ersteller Isilmalith
  • Erstellt am
I

Isilmalith

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.10
Mitglied seit
14.04.09
Beiträge
4
Kekse
0
Heyho!

Ich bin grad etwas in der Zwickmühle. Ich spiel jetzt seit circa 1 1/2 Jahren Gitarre, davon hab ich auch einige Monate Unterricht genossen. Ich bin direkt mit E-Gitarre eingestiegen und hab bis jetzt auch keine akustische gehabt.

Mein Equip war anfangs eine Yamaha ERG 121C + der Setamp, hab mir jetzt aber einen Vox VT30 zugelegt (mit dem ich absolut zufrieden bin, geiles Teil).

Ich hätt nun die Möglichkeit relativ günsitg an eine gebrauchte Epiphone Les Paul Custom Plus ranzukommen. Kostenpunkt wär circa ~ 250 Euro.

Ich wollt fragen, macht das Sinn? Ich bin ganz zufrieden mit meiner Yamaha, hatte aber schon immer die Augen nach was weiterführendem offen.

Ich spiel Rock/Hardrock, Blues, Metal aber auch mal was ruhigeres wenns sein muss. Hauptsächlich aber schon verzerrt. Zudem spiel ich in ner Band, wir covern Metal- / Punksongs und machen uns auch daran eigenes zu schreiben.

Was dürfte ich mir von der Epi erhoffen?

MfG
 
F

Franker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.12
Mitglied seit
16.03.09
Beiträge
65
Kekse
0
Ort
Vogelsbergkreis
Musst duu wissen was du willst spiel sie doch einfach mal an über deinen Amp und dann entscheide dich! Das ist sicher keine schlechte gitarre aber wenn du mit deiner Yamaha zufrieden bist spar dir das Geld! seiddenn du willst eine 2te gitarre!
 
efelo

efelo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.11
Mitglied seit
11.01.09
Beiträge
200
Kekse
69
Anspielen, wenn sie dir gefällt versuchen zu verhandeln und kaufen. Ne Paula ist absolut geeignet für so ziemlich alle Genres von Rock.
 
schmendrick

schmendrick

R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Mitglied seit
06.02.07
Beiträge
11.446
Kekse
51.636
Ort
Aue
Wenn sie technisch i.O. ist, schlag zu! Du kannst später an ihr herumbasteln, das lohnt sich bei so einer allemal. :great:
 
I

Isilmalith

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.10
Mitglied seit
14.04.09
Beiträge
4
Kekse
0
Ich werd sie wohl heute oder morgen noch anspielen, sie hat Jahrgang 2000, ist also doch schon etwas älter. Ich hoff mit etwas zureden, dass ich sie noch günstiger krieg ;)
 
I

Isilmalith

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.10
Mitglied seit
14.04.09
Beiträge
4
Kekse
0
So.. Sorry für den Doppelpost, aber ich bin noch immer etwas unsicher.

Ich war heute dort und hab sie angespielt - Nach meiner subjektiven Einschätzung klingt sie schonmal besser als meine Yamaha, an einem Vergleichbaren Amp. Hab aber etwas Angst, dass es eben nunmal rein subjektiv ist ;)
Es hat mir aber den Anschein gemacht, dass sie weniger "matschig" ist und bei Akkorden etc. die einzelnen Töne wesentlich klarer rüberbringt.

Der Verkäufer meinte er vermute dass es sich um ein Japanisches Modell handle, das Alter wisse er nicht genau, aber 10 Jahren könntens schon sein. Viel älter hingegen nicht. Sie hat ein paar Kratzer und auch eine kleinere "Ecke" weg am Rand, scheint aber sonst ok zu sein (abgsehen von etwas dreckigen Pickups/Mechanik. Ist aber zu reinigen vermut ich).

Was denkt ihr preislich? Sind 250 Euro überrissen, oder bewegt sich das für ne 10 Jahre als Epi LP im Rahmen?

Hab auch noch nen Pic falls es hilft:
 
D

delayLLama

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Mitglied seit
14.10.05
Beiträge
6.281
Kekse
36.092
Kann man zuschlagen!!!!!
 
G

Grasginst

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.09
Mitglied seit
16.04.09
Beiträge
4
Kekse
0
Hiho!

Hab gerade diesen thread gesehen und mich just angemeldet, da ich mich für offenbar genau die gleiche Gitarre interessiere (zur Information der Allgemeinheit: steht auf ricardo.ch, einer schweizerischen Auktionsplattform zum Verkauf)

@Isilmalith
Könntest du mit deinen Informationen zu Klang und Zustand noch etwas konkreter werden? Werde vor Ende der Auktion heute Abend kaum noch zum Probespielen kommen können.
Hast ausserdem eine PM von mir bekommen, schau mal nach!

mfg
 
schmendrick

schmendrick

R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Mitglied seit
06.02.07
Beiträge
11.446
Kekse
51.636
Ort
Aue
Kann man zuschlagen!!!!!

MUSS! :) Allerdings Japan ist das nicht, was ist denn das für`n Verkäufer. Maximal Korea.Trotzdem.. Mensch die Teile kosten neu über 500 und wenn sie in Ordnung ist, worauf wartest du???
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben