Kaufberatung für ebay Akustik-Bass

von tomulus, 16.10.07.

  1. tomulus

    tomulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.07   #1
  2. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 17.10.07   #2
    Hallo Tom,

    für die von dir geplanten Anwendungen ist der Bass wahrscheinlich eher ungeeignet.

    • Für die Bühne benötigst du ein gutes Piezo-System, das alle Saiten mit annähernd gleichem Pegel abnimmt und auch möglichst noch eine gezielte Anhebung über den nachgeschalteten EQ erlaubt. So was kostet Geld!
    • Für zu Hause sind solche Bässe iaR zu unhandlich, weil zu groß. Man stößt an, kann sich nirgendwo damit setzen und abgestellt sind sie überall im Weg.
    • Für Lagerfeuermusik ist der unplugged-Output definitiv zu gering. Man kann sich nicht einmal gegen eine normale Western-Gitarre durchsetzen, geschweige denn derer zwei. Echte Akustik-Bassgitarren mit Durchsetzungsvermögen gibts nur bei Mariachi-Bands:

    [​IMG]

    Andererseits kannst du dir, ungeachtet meiner Miesmacherei, das Ding ja einfach mal bestellen, denn gemäß der abgedruckten Widerrufsbelehrung hast du ja einen Monat Rückgaberecht. Wenn ich recht habe, hast du dann eh die Schnauze voll davon, wenn nicht, freue ich mich auf ein Review mit Soundbeispielen.
     
  3. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 17.10.07   #3
    Ich kann nur den Olympia OB3CE empfehlen, den gibt es aber erst ab 249 EUR. Das Teil ist relativ laut und klingt auch nach Bass und nicht nach tiefer Westerngitarre. Und der Fishman-Tonabnehmer mit integriertem Stimmgerät bringt's auch. Hier ein Video/Soundbeispiel davon: http://www.youtube.com/watch?v=Q_oSlctzUwI

    Sorry, wenn ich dir keinen 100-EUR-Akustikbass empfehlen kann.

    Gruß,

    Pablo
     
  4. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    10.694
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 17.10.07   #4
    Hallo Tom,

    ich habe mir mal aus Jux und Dollerei eine ALBA Telecaster gekauft. Hals und Bünde meiner Tele würde ich als sehr suboptimal beschreiben. Auch sonst war die Verarbeitung nicht gerade umwerfend.
    Wenn ich mir das jetzt bei einer Akkustik vorstelle ... :eek:

    Meine Meinung: Lass es lieber!
    Wenn es schon billig sein muss, dann kauf dir bei Thomann oder Musicstore einen Bass für 160 Euro. Da kommt er wenigstens aus dem Musikgeschäft. Weitaus besser wäre es, mehr anzulegen (siehe Vorschreiber).

    Die Chance Freude an eine 100 Euro Akkustik Bass zu haben ist mehr als schlecht.
    Ich nehme an, Ärger ist vorprogrammiert.

    Gruß
    Andreas
     
  5. tomulus

    tomulus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.07   #5
    Vielen Dank,
    ich glaube ihr habt recht, dass wird wohl eher nix mit dem ebay bass.
    Schau ich mal bei thomann oder music-store rein.
    Frage : Harley-Benton oder Jack&Danny oder egal weil beide nix ??

    Gruss Tom
     
  6. mr.bassinyoface

    mr.bassinyoface Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    15.12.10
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    405
    Erstellt: 17.10.07   #6
    Naja, ich hatte ma einen Harley benton Bass...sind für en arsch...Jack and Danny lassen sich viel besser bespielen....als ich die ma aus jucks angetestet habe, war ich sehr überrascht...

    (Kann aber auch sein, dass beides aus der selben Firma kommt und ich nur einen guten Tag hatte)
     
  7. Spieleinlied

    Spieleinlied Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    4.02.10
    Beiträge:
    363
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 17.10.07   #7
    Finger weg von ALBA hab mir als blutiger Anfänger nen P-Bass von denen ausm Elektronik Katalog zugelegt und das Ding ist purer Müll. Der Korpus zB. ist leichter wie der Hals, ist wohl Speerholz und Pappmachee drunter. Mehr als ne nette Zimmerdeko ist das nich.:p
     
  8. FATBASS

    FATBASS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    168
    Erstellt: 19.10.07   #8
Die Seite wird geladen...

mapping