[Kaufberatung] Gitarren bis 1100€; HSH/SSH; FR oder VT

N
Nighty
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.11
Registriert
26.07.05
Beiträge
219
Kekse
7
Ort
Erde
Hi!

Ich hab ja hier schon öfters mein Interesse zu den diversen Ibanez JEMs/RGs bemerkbar gemacht! Da aber ein Thread der diese Gitarren behandelt hat gelöscht wurde möcht ich diesen hier nochmal aufgreifen bzw. erweitern!

Ich suche eine Gitarre mit den PU konfig. HSH oder SSH (wenn man das so schreibt, hab immer mit dem PU vom Hals abwärts angefangen) und einem Tremolo das entweder ein Vintage oder auch ein Floyd Rose sein kann! Ich denke ein Vinage würds aber auf jeden Fall erstmal tun!
Preislich bin ich an allem was unter 1100€ liegt interessiert, um mir ein möglichst breites Bild von verfügbaren Modellen machen zu können!
Bevorzugte Marke ist Ibanez, wobei ich auch sehr an allen anderen Marken interessiert bin (ESP; LTD; MM; Schecter etc.)! Die Form sollte ähnlich zu der, der JEM/RG Serie sein bzw. die MM John Petrucci BFR gefallen mir auch gut! Bitte keine LesPaul, oder "Hexenbesen" ala BC!

Also bitte einfach posten welche Gitarren Euch da in den Sinn kommen!


THX
Greets
Nighty
 
Eigenschaft
 
RobbinCrosby
RobbinCrosby
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.10
Registriert
24.03.07
Beiträge
2.838
Kekse
5.685
Ort
Mönchengladbach
Hi nighty,
wie wär es mit der jap. Jackson SL-3, hat SSH PUs, FR und hat einen durchgehenden Hals, falls du den haben möchtest. Hammer Gitarre; liegt preislich bei ca. 1000-1100€.
Ansonsten gäbe es da noch die "neuen" Charvels aus der USA Serie: SoCal und Std. heissen die Modelle, wobei die SoCal ein Stratocaster-ähnliches Pickguard hat. Beide Gitarren müsste es auch mit SSH Bestückung geben! Wieder mit FR.
"Vintage-Trem"-Alternativen wären da noch ein jap. Charvels (gebraucht, ca. 350-650€) mit den Namen "Model 4" bis "6" sowie die Std. (ebenfalls gebraucht) oder die jap. bzw. USA Yamaha Pacificas (hab grad nicht die Modellbezeichnung im Kopf).
Mit dem Geld, was dir zur Verfügung steht, könntest du dir auch im Fame (MusicStore) CustomShop eine Strat nach deinen Wünschen bauen lassen. Lies dir dazu die Tests im Netz durch, ebenfalls sehr gute und !handgefertigte! Instrumente.
Falls du Glück hast, findest du vielleicht eine USA B.C.Rich ST III. Ausstattungsmäßig vergleichbar mit den Charvels und ebenfalls mit einem tollen Hals!!!
Das wären Gitarren, welche mir grade als erste in den Sinn kamen und ich dir uneingeschränkt empfehlen kann!
Vielleicht hilft dir das schon mal weiter?
René
 
fabe_sd
fabe_sd
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.15
Registriert
12.08.05
Beiträge
975
Kekse
2.911
Ort
München
N
Nighty
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.11
Registriert
26.07.05
Beiträge
219
Kekse
7
Ort
Erde
Vielen Danke erstmal! ;)

Nun ich muss leider gestehen, dass ich kein Jackson Fan bin k.a wieso, aber diese gitarren mag ich nicht besonders, allein schon wegen der kopfplatte ;)....
Auch Fender ist nicht umbedingt mein Fall, genau so wie BC Rich! Ich weiß ich schränke hier die Auswahl ziehmlich ein aber diese Gitarren sind mir etwas zu "metal" :D..... (Bis auf Fender, ich find die Strat-Form einfach etwas langweilig...sind sicher tolle gitarren aber einfach nicht mein fall) ;)

Ich weiß das die RG serien auch eine angelehnte "Strat" form haben, aber die ist mehr nach meinem geschmack....
Die Yamaha Pacificas muss ich mir mal ansehen!…

greets
Nighty
 
N
Nighty
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.11
Registriert
26.07.05
Beiträge
219
Kekse
7
Ort
Erde
@fabe_sd: THX, Die Ibanez SV sind sehr intressant! Ich werd auch versuchen die auch mal wo anzuspielen! Sind ja auch sehr "slim"?!

Also mir gefällt die Famus Diablo Custom eig. ziehmlich gut! Sollen aber nen dicken Hals haben und relativ schwer sein! Aber werd ich mir auch noch genauer reinziehen!

Von "Godin" hab ich noch nie was gehört...?!

greets
Nighty
 
digitalpig
digitalpig
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.15
Registriert
28.02.08
Beiträge
2.898
Kekse
22.563
Ort
Berlin
Na, wenn die dir so gut gefallen: Spricht denn irgendwas gegen eine Ibanez RG? Wenn du die Korpusform gut findest, Ibanez deine bevorzugte Marke ist und du gerne HSH mit Tremolo haben möchtest, dann ist das doch wohl das naheliegendste.

Das erinnert mich jetzt gerade an einen Thread vor ein paar Wochen, wo jemand gerne "eine Gitarre wie die PGM301" von Ibanez haben wollte... "weiß, mit Ahorngriffbrett, DiMarzios sollte sie haben, feste Brücke und reversed Headstock find ich ja auch ganz schön... was soll ich mir kaufen?" - "Tja, wie wäre es mit einer PGM301?" ;)

Mal im Ernst, wer schon weiß, was er haben will, kann sich doch glücklich schätzen! Nimm eine RG. :great:

Felix
 
schmendrick
schmendrick
R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Registriert
06.02.07
Beiträge
11.444
Kekse
51.636
Ort
Aue
Also mir gefällt die Famus Diablo Custom eig. ziehmlich gut! Sollen aber nen dicken Hals haben und relativ schwer sein! Aber werd ich mir auch noch genauer reinziehen!

Nein der Hals ist nicht dick, sie ist ein Leichtgewicht und es war die Rede von der Diablo Pro. HSH, splitbare Humbucker, made in Germany.
 
cikl
cikl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.22
Registriert
12.01.06
Beiträge
1.903
Kekse
6.472
Ort
Nidderau
Die Diablo Custom ist deutlcih schwerere als die Pro. Aber immernoch nim grünen Bereich. Die Pro ist in der Tat ein Leichtgewicht und wäre auch mein ganz heißer Tipp. Ich finde sie klingt sogar besser als die Custom (wärmer, weniger steril). Echtes Profigerät. Bin zwar eigentlich auch Ibanezfan, aber in der Preisklasse würde ich Framus inzwischen vorziehen. Außerdem ist die Custom neu jenseits deines Budgets. Die Hälse sind so mitteldick und sagen vielen nicht zu. ich find sie klasse und fühlen sich insbesondere wegen des Öl-Wachs-Finishes toll an.
Eine RG 1570/2570 ist natürlich auch ne Option.
 
Sveenie.c
Sveenie.c
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.21
Registriert
13.08.07
Beiträge
536
Kekse
8.920
Ort
Raum Heidelberg
Hallo,

ich bin vor kurzem beim stöbern mal über diese Gitarre gestolpert. Ist zwar dein Oberlimit aber die Austattung und die Materialien können sich sehen lassen.
 
Szczur
Szczur
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.18
Registriert
05.10.04
Beiträge
2.162
Kekse
591
Ort
N Ü R N B E R G
@Nighty: du hast Post ;) !!!
 
N
Nighty
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.11
Registriert
26.07.05
Beiträge
219
Kekse
7
Ort
Erde
Ich werde versuchen die Framus mal anzutesten! Finde sie wirklich intressant! Was mich aber optisch stört sind die hässlichen Schlagbretter!
Sollte wer den Warwick/Framus Kalender von 06 und 07 haben sind bitte die Monate Juli06 und Feb07 zu beachten, dass sind wirklich schöne gitarren, hab die bezeichnungen aber nirgends gefunden! Bin durch diese Bilder auf die Diablo Serie gekommen!

@Szczur: THX ;)

greets
 
N
Nighty
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.11
Registriert
26.07.05
Beiträge
219
Kekse
7
Ort
Erde
Hab jetz mal Fotos vom Kalender gemacht, ich will wissen welche gitarren das sind :D...

Optisch und PU-mäßig gefallen mir die gut!

Ich tippe auf Framus Diablo Custom (die blaue) bei der anderen (rot, sunburst) ebenfalls auf Diablo!
Was mich irritiert ist, dass die rote so dünn ist, die Diablo ist ja eher ein "brett" ohne einbuchtungen,...meines wissen nach!

Aber wie gsagt, lass mich gern belehren!

greets
 

Anhänge

  • Framus.jpg
    Framus.jpg
    192,7 KB · Aufrufe: 163
  • Framus2.jpg
    Framus2.jpg
    191,1 KB · Aufrufe: 167
schmendrick
schmendrick
R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Registriert
06.02.07
Beiträge
11.444
Kekse
51.636
Ort
Aue
Die blaue ist eine Diablo Custom und nochmal custom (Halsinlays), die rote ist meines Wissens eine Spitfire. Liegen beide außerhalb deines Budgets.Ich weiß nicht mal, ob die noch gebaut wird.
 
Szczur
Szczur
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.18
Registriert
05.10.04
Beiträge
2.162
Kekse
591
Ort
N Ü R N B E R G
Die Framus Feilen sind echt spitze...wenn da nicht das Eistüten Halsshaping wäre...das geht für meine Hände unangenehm in Richtung Body auf...soll heißen wird breiter.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben