Kaufberatung Winkelcase und Mixer

von lauflicht, 16.02.14.

  1. lauflicht

    lauflicht Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.14
    Zuletzt hier:
    12.12.19
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.14   #21
    Ich kann leider kein Englisch. Kompliziert ist es nicht ,ich komme nur mit dem mitteleil nicht klar, sampler, brake voise,reducer memo call sind für mich spanische dörfer.
    Bin halt ein Englischer tiefflieger
    Danke Mike
     
  2. DJ Picco

    DJ Picco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.11
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.14   #22
    Hallo!
    Ja stimmt mit den Behringer Equipment,da gibt es bestimmt auch einiges gutes von,
    aber ich selbst kaufe mir nichts mehr vom Ohr.


    Nutzt du den Laptop in Verbindung mit einer DJ-Software ?
    hatte jetzt nochmal durchgelesen das du auch ein 19" Winkelrack für den Mixer suchst.

    Habe selber alles so eingebaut da ich auch als Mobiler DJ unterwegs bin,ich nutze ein 19" Winkelrack mit Notebookablage,das hat oben 11HE und unten 6HE.

    Eingebaut sind oben meistens der Eso Pro Mixer(8HE) und Denon DN 1800 F Bedienteil (2HE),
    und unten das Denon Doppel CD Player Laufwerk (2HE) und die IMG Stageline 1400 Endstufe (2HE)
    Das nutze ich aber nur so auf kleinen Partys,auf mittleren Partys (ab 60 Personen) nehme ich noch das 8HE Amprack mit wo ich dann beide Endstufen und die Aktive Frequenzweiche einbaue.



    Eventuell währe auch das American Audio 19 MXR was für dich das ist ein 19" Zoll Midimixer und ein analoger Mixer in einem Gerät,kenne jetzt nicht genau diesen Mixer aber ich selbst nutze auch eine AA VMS2 mit VDJ LE und dem Denon DN 1800 F.

    Die AA 19MXR hat die selbe gute DSP Soundkarte wie die AA VMS2 und die VMS4.1 verbaut,bin mit der AA VMS2 sehr zufrieden.

    Da du ja 4x Line Kanäle möchtest und mindestens 2x Mikrofonkanäle haben möchtest fällt die VMS2 leider raus,die grössere VMS4.1 ist kein 19Zoll Gerät,

    aber der American Audio 19 MXR hat genau alles das was du brauchst,
    der hat sogar 3x Mic (1x XLR/2x Klinkeneingang),4x Phono/Line umschaltbar auf 4x USB

    Testbericht zum AA 19MXR:
    http://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/american-audio-19mxr-test.html

    Ist nur ein Vorschlag,kenne den AA 19MXR Mixer nicht aber denke er wird genausogut von der Qualität wie die VMS2 sein.
    Nur nicht die AA VMS4 nehmen,die hatte noch die Kinderkrankheiten und noch nicht die gute Soundkarte verbaut

    Dein Denon DN 2500 F Bedienteil hat 3HE= 3.Höheneinheiten,das 2500 Laufwerk auch 2 HE

    Hier mal ein paar Bilder von meinen 19"DJ-Rack:

    CIMG3825.JPG cimg3789e.jpg
     
  3. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Zuletzt hier:
    8.12.18
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 23.02.14   #23
    Die Lösung auf Bild 2 ist unpraktisch. Man kommt vorne ja gar nicht richtig dran.

    zum Thema "ab 60 Leute nutze ich... ":

    Selbst dafür nutze ich einen t-Amp mit 2x 400W. Der geht bis 120 Leute ohne Probleme. Kommt immer auf die Größe der Tanzfläche an und nicht auf die Größe des Raumes.
     
  4. DJ Picco

    DJ Picco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.11
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.14   #24
    @megamixer:
    Ja stimmt man kommt da zwar etwas unhandlich dran,aber brauche da meist eh nur von USB (VDJ Deck 1&2 ) auf Line (CD) umschalten,da eicht der Platz für aus.
    Wenn ich die VMS2 nach unten versetze und das Denon Bedienteil drüber,sind die XLR Stecker im weg,
    da passt keine leerBlende drüber,höchstens mit gewinkelten Klinkenstecker könnte es klappen.
    Auch ist der Notebookschlitten dann im Weg.

    Meine komplette PA-Anlage (2x Tops und 2x Subs)nutze ich bis maximal 120 Personen die besteht aus:
    2x Craig Willis WM 12 Passiv 12"/1" Top/Monitorbox 200W RMS/400W Musik an 8 Ohm
    2x QX Audio Sub 15" Pro 350W RMS / 700W Musik an 8 Ohm

    1x IMG Stageline Sta 1400 2x 450W RMS an 8 Ohm / 2x 700W RMS an 4 Ohm für die Tops
    1x Studiomaster 1200 D = 1x 1200W RMS gebrückt an 8 Ohm für beide Subs.

    mfg,dirk
     
  5. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Zuletzt hier:
    8.12.18
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 24.02.14   #25
    Irgendwie driftest Du ab.

    Es interessiert nicht, was Du benutzt. Es geht um das Winkelcase und welcher Mixer da rein passt und nicht um irgendwelche Boxen oder Endstufen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    12.12.19
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.587
    Kekse:
    60.031
    Erstellt: 24.02.14   #26
    Moin!

    Irgendwie ist deine Racklösung für meine Begriffe ineffizient gelöst. Zwischen Abspielern den Amp zu packen, wäre persönlich einmal zu riskant, wenn man in hektischen Situationen oder einfach nur durch blöden Zufall an den Amp kommt verstellt man gleich die Anlage, oder falls der auch noch von vorn schaltbar ist durch Versehen gleich ganz aus. Zweitens das Gewicht und drittens die Abwärme. Außerdem macht es vom Arbeitsablauf mehr Sinn, Abspieler, Controller und Mixer nah beieinander zu haben.

    Muß aber letztlich jeder selber wissen wie er es haben will. Ist ja jetzt auch kein grundsätzliches Problem.

    Greets Wolle
     
  7. DJ Picco

    DJ Picco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.11
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.14   #27
    Ja gut das stimmt,man könnte versehentlich an dem Ein/Ausschalter der Endstufe kommen,da er vorne ist,ich habe es aber meist nur so dabei auf kleinen Veranstaltungen,bei grösseren VA`s kommt sie in ein extra 8HE Amprack.
    Bisher ist mir dies aber noch nicht passiert,mit Abwärme die kommt hinten unter Notebookschlitten raus,endstufe ist meist 32 Grad bei beiden Seiten.

    Die Endstufen bei mir sind immer auf voll offen,Frequenzweiche mit fingerwegblende gesichert da kann man nichts verstellen,der Mixer ist immer auf 0dB eingepegelt.Bis +3db habe ich noch headroom.

    - - - Aktualisiert - - -

    @ threadersteller lauflicht:
    habe mich nochmal etwas mehr erkundigt,beim AA 19MXR gibt es wohl öfters Probleme (rauschen )mit den Microfonkanälen,den dann wohl besser auch nicht nehmen.

    Schau das du was hochwertiges an Mixer im Gut Gebrauchten Zustand bekommst,da kann man meistens auch immer selbst die Line/Cross Fader wechseln.

    mfg,dirk
     
  8. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    12.12.19
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.587
    Kekse:
    60.031
    Erstellt: 27.02.14   #28
    Moinsen!

    Ich wollte zu den Racks ansich noch mal etwas loswerden. Wenn man sich in den einschlägigen Händlerbasen so umschaut, dann fällt einem auf, das es für wenig Geld auch schon dieses gern genannten ECO Cases gibt. Schön und gut, ich besitze auch einige davon, die sind soweit gut, so man nicht laufend damit auf Tour ist. Denn ein 12mm Birkenmultiplex ist eben nicht vergleichbar mit 16mm Hochwertigem Boxenholz aus Ahorn oder dergleichen. Klar das Gewicht, aber wenn man on Tour ist, dann will man seine Sachen geschützt haben und nicht nach 20 Gigs und 1000 Kilometern Racks haben die sich selber auflösen.

    Ich will damit nur anmerken, das man auch beim Rackkauf schauen sollte, was man damit bewegen will, macht man nur ab und an etwas, dann reichen auch 12 mm Birkenmultiplex aus, wenn man damit seine Brötchen verdient eben nicht mehr. Also auch dort die Augen auf!

    Greets Wolle
     
  9. lauflicht

    lauflicht Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.14
    Zuletzt hier:
    12.12.19
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.14   #29
    ich muss mich erst mal recht herzlich bei allen bedanken und ein groses lob an dieses forum aussprechen.ich habe mich für den tascam x-15 entschieden und ihn für 150 euro bekommen.leider hab ich damit voll in die sch.....gegriffen.laut aussage vom verkäufer ist das teil technisch im guten zustand.l
    ich habe das teil angeschlossen und musste feststellen das die fader von den ersten beiden kanälen defekt sind.
    der verkäufer reagiert natürlich nicht darauf.

    ich brauche nun dringend zwei neue fader.habt ihr vieleicht eine adresse wo ich zwei fader für den tascam bekomme. es ist dringend , hab in 4 wochen eine va.

    mfg mike
     
  10. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Zuletzt hier:
    8.12.18
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 06.03.14   #30
    Schau Dir mal meine Signatur an, dann helfe ich gerne weiter.
     
  11. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    12.12.19
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.587
    Kekse:
    60.031
    Erstellt: 07.03.14   #31
    Moinsen!

    Nun es gibt 3 Möglichkeiten. Entweder Du kontaktierst Tascam, oder Du versuchst selber passende Fader zu organisieren, oder du schickst den Mist wieder zurück. Wenn Du über Ebay gekauft hast steht Dir Käuferschutz zu und du kannst vom Kauf zurücktreten, ob es ihm passt oder nicht, und da das Teil nicht den Angaben entsprochen hat, kannst Du ihm da an die Karre.....

    Greets Wolle
     
  12. lauflicht

    lauflicht Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.14
    Zuletzt hier:
    12.12.19
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.14   #32
    hallo megamixer, leider kann ich im mom. nicht richtig schreiben. ich hatte vor drei wochen einen arbeitsunfall.ich habe mir an der rechten hand zwei fingerkuppen abgetrennt.die rechte hand ist bis zum ellenbogen eingegipst.
    deswegen die kleinschreibung.
    aber ich danke trotzdem für die hilfe.
    mfg mike
     
  13. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Zuletzt hier:
    8.12.18
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 07.03.14   #33
    Ich tippe auf meinem Ipad auch nur mit einem Finger und schaffe das.

    Meine Fader habe ich damals bei Triplex gekauft. Kosteten 12,90Euro/Stück zzgl. 4,90Euro Versandkosten. Die Artikelnummer lautet: 3R009570

    Trotzdem würde ich den Verkäufer mal anschreiben. Kann ja nicht sein, dass Du für den Mixer 3mal mehr bezahlst als ich und er defekt ist. Das Problem ist heutzutage der Gefahrenübergang. D. h., dass der Käufer für den Versand haftet. Prinzipiell kann der Verkäufer die Ware unter aller Sau verpacken und hat keine Schuld.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. DJ Picco

    DJ Picco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.11
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.14   #34
  15. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Zuletzt hier:
    8.12.18
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 09.03.14   #35
  16. DJ Picco

    DJ Picco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.11
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.14   #36

    hallo megamixer!
    Brauchst du eventuell eine Lesebrille,warum ich Frage`?
    Weil du jedesmalwas sagst das es nicht zum Thread passt,obwohl im eingangspost die Frage dazu steht das er sich nicht mit den höheneinheiten ausrechnen auskennt,deshalb mein Link zur software.

    mfg,dirk
     
  17. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Zuletzt hier:
    8.12.18
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 14.03.14   #37
    Huhu, auch Du lies bitte mal richtig.

    Da steht, dass er sich nicht mit den Höheneinheiten auskennt. Vom ausrechnen steht da nichts. Tja, biste wieder reingefallen, weil Du nicht richtig gelesen hast.

    Mal nebenbei bemerkt, läuft die Software auf meinem Rechner nicht. Kann aber daran liegen, dass ich einen Mac habe. Insofern ist der Link unbrauchbar, weil man schon pauschalisiert und alles auf Windows beschränkt.
     
  18. DJ Picco

    DJ Picco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.11
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.14   #38
    Weil er sich mit den Höheneinheiten nicht richtig auskennt hatte ich ja extra die HE-Software gepostet,so kann er die Höheneinheiten dann selber eingeben und bekommt das Ergebniss der Länge in mm und cm ausgerechnet,man kann aber auch umgekehrt alles in Zentimeter oder Millimeter eingeben und bekommt dann die HE-Höheneinheiten angezeigt.Sollte für den Threadersteller eine Erleichterung sein,zumal ich sowieso beim Rackkauf immer etwas mehr Höheneinheiten nehme als wie gebraucht werden ,zwecks Steckverbindungen (Chinch,Klinke,XLR ) der Audioleitungen,etc.

    mfg,Dirk

    Ja gut das die Software nur für Windows und nicht auf MAC läuft,hätte ich ja dran denken können. he rechnung.JPG
     
  19. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Zuletzt hier:
    8.12.18
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 15.03.14   #39
    Gut, richtig weiter kommt der Threadersteller damit auch nicht.

    zu den Höheneinheiten, sie werden in HE ausgedrückt.


    • 1 HE = 4,45cm
    • 2 HE = 8,9cm
    • 3 HE = 13,35cm
    • 4 HE = 17,8cm
    • 5 HE = 22,25cm
    • 6 HE = 26,7cm
    • 7 HE = 31,15cm
    • 8 HE = 35,6cm
    • 9 HE = 40,05cm
    • 10 HE = 44,5cm

    Wenn Du also ein Gerät hast, das mit 4HE angegeben ist, dann weißt Du lt. dieser Tabelle, dass es 17,8cm benötigt.

    Andersrum kann man auch von einer festen Größe auf die HE schließen. Misst Du z. B. 27cm, dann passt da ein Gerät mit maximal 6HE rein. Misst Du 30cm, dann auch maximal 6HE.

    Bitte beachte bei den Geräten, dass eventuell hinten oder unten Stecker rausgucken können, die ebenfalls Platz im Rack (meist 1HE) brauchen. Diese werden dann mit einer Leerblende abgedeckt. Das heißt, dass z. B. über einem Mischpult noch eine Leerblende reingeschraubt wird, damit die Stecker Platz haben.

    Bei einem Winkelrack kann es passieren, dass Du vorne zwar 6HE hast, aber nur 4HE nutzen kannst. Das liegt daran, dass die Geräte, die oben festgeschraubt sind, auch eine gewisse Höhe haben. Hast Du z. B. ein Mischpult mit einer Höhe von 13cm eingeschraubt, dann ragt dieses 13cm ins Rack. Am Winkelrack ist vorne meist schon eine Blende. Wenn diese Blende 7cm hat, dann kannst Du 6cm von den vorderen HE nicht nutzen (in diesem Fall 2HE).

    So, das bringt evtl. etwas Licht in das HE Wirrwarr. :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  20. lauflicht

    lauflicht Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.14
    Zuletzt hier:
    12.12.19
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.14   #40
    Ich wollte mich nochmal bei allen hier bedanken.Habe mir für den Tascam zwei neue Fader bestellt und eingebaut. Ich bin mit dem Teil echt zufrieden, mann hört zwar ein leichtes Rauschen aber vom Klang ist er bedeutend besser wie mein Behringer. Hab mir noch ei gebrauchtes Winkelrack gekauft und jetzt ist alles schön.
    Vielen Dank für die Hilfe
    Mfg Mike
     
Die Seite wird geladen...

mapping