Kaufberatung

von cadillac, 19.05.06.

  1. cadillac

    cadillac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    12.01.10
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Emsland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.06   #1
    heyhoo

    unsere schulleitung hat vor einiger zeit 250,- sprigen lassen zur erweiterung unserer lichtanlagen.. ich weiß es ist nicht viel, aber wir sind halt ne kleine schule. zum thema

    für das geld möchten wir uns neue scheinwerfer kaufen, oder evtl sogar ein neues dimmer pack, auch wenn 250 nicht viel ist... wir stehn im mom in der digitalisierung da unsere analogen packs immer mehr den geist aufgeben... gesteuert wird das ganze über ein zero88 alcora

    mfg chris
     
  2. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 19.05.06   #2
  3. cadillac

    cadillac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    12.01.10
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Emsland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.06   #3
    wir wollten am liebsten keins mit harting, weil das zu teuer ist, aber das gibts doch auch ohne harting oder? anbauen und verkabeln etc würden wir eh selbst, nur sonst wird das wieder zu teuer....

    scheinwerfer: wir hatten gedacht hinten noch eine traverse aufzuhängen, da wir nur von vorne beleuchtung haben. es müssen nicht unbedingt par64 sein, da unsere bühne hinten nur etwas über 3m hoch ist und auch nach vorne nicht sehr breit, so 6 m....
    was kann man da denn für welche nehmen, unsere boden maße sind 12m lang und 6m breit. die decke ist nach hinten hin sinkend, also vorne isse höher als hinten!

    danke im voraus
     
  4. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 20.05.06   #4
    Reden wir jetzt immer noch von 250 Euro:confused: ?

    Also ne Truss als Festinstallation ist ein bischen teurer....
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 20.05.06   #5
  6. cadillac

    cadillac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    12.01.10
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Emsland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.06   #6
    is ne truss sowas wie ne traverse? bin nich so der geistesblitz wenns um licht geht :rolleyes:

    also sone traverse haben wir noch über und sonst bauen/ schweissen wir uns eine selbst. dafür reicht das allemal!

    das pack ist übrigens recht geil, gefällt mir! ich glaub das wirds! :great:
    danke
     
  7. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 20.05.06   #7
    Truss=Traverse

    Bitte tut euch und eueren Zuschauern den Gefallen und bastelt da nix selbst dran rum. Sollte da irgendwas runterkommen und erwischt eine Person, dann werdet ihr eueres Lebens nicht mehr froh. Da ihr in diesem Fall der Hersteller seit, habt ihr auch die volle Haftung für euer Produkt und bei grober Fahrlässigkeit zahlt auch keine Versicherung. Um welche Kosten es bei Personenschäden geht, kann man in etwa an der Versicherungssumme einer normalen Haftpflicht ersehen. Wir sprechen hier von siebenstelligen Summen!!!
     
  8. cadillac

    cadillac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    12.01.10
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Emsland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.06   #8
    nein nein, ich hab auch nicht vor noch eine traverse zu basteln ;) das ist mir auch viel zu aufwändig, abgesehn davon haben wir noch eine! nur die wollen wir nicht unbedingt aufhängen, weil die nicht mehr 1. qualität hat und uns das n bischen zu gefährlich ist!
    ich meine sonen einzelne metallstange wo man dann 2 platten dranbaut um das sicher aufzuhängen! ich denke aber dass uns dabei unser hausmeister hilft, der ist nämlich bei der feuerwehr und hat uns auch schon mit der andern traverse gut unterstützt!

    danke für die vielen tipps!:great:
     
  9. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 22.05.06   #9
    Das is dann ne Pipe, allerdings komm ich grad nciht drauf was das für Platten sein sollen:confused: Und der Hausmeister, respektive Schlauch, wird wenig Wissen in Bezug auf Rigging etc haben, noch die VSTättVO kennen...
     
  10. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 28.05.06   #10
    Stellt doch hinten auf die bühne in jede ecke nen stativ !
    das ist dann VSTättVO gerecht und sicher und meistens auch günstig !

    MFG TiGu !!!
     
  11. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 28.05.06   #11
    nicht immer die beste lösung

    hast du ne ahnung wie man das zeugs aufstellen kann, die truss dran befestiugen kann, das zeug überladen kann....so pauschal kann man das nicht sagen, stative sind, v.a. im laienbetrieb große gefahren!!! (kein sicherer stand, traverse einfach draufgelegt...)

    ich dachte du willst es sicher haben? dann kosten die dinger auch ganz schnell ne stange geld!! ;)

    bitte keine pauschalaussagne zu Sicherheit, außer dass sie eingehalten werden sollte!! ich bin nciht sehr lange dabei, hab aber shcon so viel erlebt, ich weiß nciht: verzweifeln hier die anderen nicht, wenn man mal 20 jahre oder so dabei is muss einem das doch sonst wo hängen wie hier mit leben und gesundheit umgegangen wird :o

    v.a. an schulen (ui, was hat man im ersten jahr mit 0 ahnung nicht alles gemacht?? *autsch*)
     
  12. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 28.05.06   #12
    och es gibt aber auch ganz schöne (STABILE) stative zu supermarkt preisen ... will heißen 70€ !

    UND DAS TAUGT TROTZDEM WAS !!!!

    TiGu !!!
     
  13. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 28.05.06   #13
    ich will nen Link:rolleyes:
    `
    Ja, es wird auch auf den größeren Baustellen hin und wieder gepfuscht. Ich bin ja prinzipiell kein Freund von Pyro... Allerdings dachte ich das bei einer VA vor 8000PAX und TV-Aufzeichnung die Pyros nicht die Feuermelder im Deckendach in Unruhe versetzen sollten...Naja, im Endeffekt standen 10 Löschzüge vor der Tür:D
    Und da waren Leute am werkeln die sich eigentlich auskennen sollten, also eher kein Garagenverleiher...
     
  14. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 28.05.06   #14
    @ Joe: ich hoffe du meinst mich mit dem link ! hier zum beispiel :
    [URL="https://www.thomann.de/de/millenium_bls_2700.htm"[/URL]

    wie wärs damit ?? sogar mit Kurbel ....

    TiGu !!!

    PS: ich krieg denn link nicht hin !
     
  15. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 28.05.06   #15
    Hups, ok...sooo schlecht sind die Dinger wirklich nicht. Das is echt ein guter Preis:great:
     
  16. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 29.05.06   #16

    MEinste das taugt was??? Also so für ca 3 meter truss, 8 par 64, 2 mushrooms, 1 doublederby, 1 strobe (kabel) ???

    Und halt später als einfache stative für t-bar ??? (wenn dann die lifte da sind :D )
     
  17. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 29.05.06   #17
    Sag ich doch ! Guter Preis für gutes Material !!!

    TiGu !!!
     
  18. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 29.05.06   #18
    naja, ich zweifle sehr stark an dem teil.

    1.) 3,1m höhe und 50kG zentrische last?? dafür zahlt man bei K%M nicht umsonst fast 180€...das ding sieht recht instabil aus, die rohre scheinen dünn zu sein, natürlich dankd er tollen aufnahme nicht richtig erkennbar, die abstützung sieht auch nicht sondelrich breit aus für 3m...

    2.) steht da irgendwas von sicherung?? :rolleyes::rolleyes:

    3.) tüv und GS zeichen sind für mich recht wenig wert


    also ich bin da kritisch solang ich das teil nicht mal in echt beäugt habe.
     
  19. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 29.05.06   #19
    Wie Tüv ist nicht viel wert ??

    Wer soll denn das ding sonst untersuchen ???
     
  20. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 29.05.06   #20
    vll schaut man mal selbst ob das sein kann, ob das gut konstruiert is oder sein kann oder nicht? in punkto sicherheit: immer kritisch sein.

    tüv hat ind em bereich jedes produkt, das auf dem Profesionellen markt is. trotzdem gibts unterschiede. wie man merkt, dieses "Millenium" wird nicht baugleich mit dem K&M sein, eher ne art nachbau, wenn man sichs mal genau anschaut. und selbst wenn sie gleich wären: es gibt unterschiede im stahl etc...und danach sind die dinge rhalt konstruiert. 50kg auf 3,1m sind ne menge!!

    und GS und ce kann man ganz leicht faken..schon oft geschehen und gesehen.

    komishc, bei den "billigendstufen" glaubt auch keiner an die 250W RMS an 8 Ohm, aber die 50kG bei 3m, die glaubt jeder. ok, angenommen es bricht nicht. wie waklig is das teil?

    selbst K&M hat nicht immer die tollsten konstruktionen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping