Kawai CA-51 vs. Yamaha CLP-240

von kaos89, 11.08.07.

  1. kaos89

    kaos89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    30.12.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.07   #1
    Halloo,
    also ich habe vor ein Homepiano zu kaufen. Nun schwanke ich zwischen dem
    Kawai CA-51 und dem Yamaha CLP-240 ..

    Hat jemand schon auf den beiden Instrumenten gespielt? Der Kawai soll ja die bessere Tastatur haben .. wie siehts mit dem Klang (bzw. den Lautsprechern) aus?

    Und wie groß ist der Unterschied zum Vorgängermodell CA-5 ? Diesen ziehe ich auch in Erwägung, da dieser auch in schwarz poliert angeboten wird ..


    Danke schonmal für eure antworten :)
     
  2. trolls99

    trolls99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 11.08.07   #2
    Ich bin bluiger Anfänger und habe beide Gerätre im Laden getestet und auch von guten Pianisten darauf vorspielen lassen.

    Nach diesen Erfahrungen ziehe ich das CLP240 vor. Der Pianosound des CLP240 hat mir viel besser gefallen (kräftiger, dynamischer) und auch die Tastatur fand ich deutliuch ähnlicher zumindest zu denjenigen Tasturen der Klaviere im Laden.
    Alle Händler (aus nun 4 Geschäften in verschiednen Städten) haben mir unbedingt zum Yamaha geraten, auch diejenigen die Kawaigeräte im Angebot hatten.

    Ich hoffe das hilft ein wenig.
     
  3. kaos89

    kaos89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    30.12.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.07   #3
    Hm:confused::confused:
    Das irritiert mich doch sehr, da ich eigentlich bisher nur gutes vom Kawai gehört habe. U.a wegen der ausgezeichneten HOLZtastatur ..

    kann sich noch jemand dazu äußern? wäre nett ^^
     
  4. bugmenot

    bugmenot Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    19.11.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 12.08.07   #4
    Das Kawai CA-51 hat, nach Ansicht vieler Nutzer und eines unlängst erschienenen DP-Vergleichstests einer Fachzeitschrift (näheres ist mir entfallen), mit der AWA Grand PRO II die beste Tastatur, ja.
     
  5. chris150884

    chris150884 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.07
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.07   #5
    Ich für meinen Teil habe ein CA-5, und bin da mit der Tastatur (komme auch vom echten Klavier) mehr als zufrieden. Der Anschlag ist allerdings recht schwer, soll beim CA-51 aber leichter geworden sein.
    Klanglich kenn ich nur das CA-5, deswegen kann ich dazu nicht viel sagen, allerdings hab über die schwarzpolierte Ausführung gehört dass der Lack alles andere als beständig sein soll, vll weiss da ja jemand näheres um dich vor einem möglichen Ärgernis zu bewahren ;)

    Grüße,

    Christoph
     
Die Seite wird geladen...

mapping