1. + + + Down-Time wegen Softwareaktualisierung + + +
    Wegen eines anfallenden Updates der Software wird das Forum am Mittwoch Vormittag für ca. 20 Minuten nicht verfügbar sein. Danke für euer Verständnis!
    Information ausblenden

kennt jemand Digital Music Mentor?

von funrick, 10.10.07.

  1. funrick

    funrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    20.09.11
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Garrel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.07   #1
    Hy, ich bin durch zufall über dieses Tool gestolpert und finde es eine geniale Sache...

    Kennt jemand dieses Tool und ist es wirklich zuverlässig??
    Wie findet ihr das ding?

    Danke Gruß Patrick!
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    28.06.17
    Beiträge:
    8.239
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    672
    Kekse:
    24.619
    Erstellt: 10.10.07   #2
  3. funrick

    funrick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    20.09.11
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Garrel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.07   #3
    Nun,
    als isch die Frage stellte, hatte ich es bereits installiert und ein wenig getestet.

    Das Proggi funktioniert bei mir mit Einschränkungen, im Bereich der Auswertungen der Akkorde immer nur über schätze 15 Takte, ebenso ist das langsame abspielen nicht Möglich!!

    Also was kann es:
    - Einlesen von Musikdateien
    - Erstellen von Akkorden für Gitarre und Bass ( bei der Bass-Auswertung sind Tabs dabei)
    - Transponieren der Akkorde
    ...wie gesagt alles nur über ein paar Takte begrenzt weil wegen Testversion!

    So, nun eine Frage an Euch...Kann es mehr?? Und wie seid Ihr damit zufrieden, lohnt es sich dafür 50 Euronen hinzublättern?

    Gruß Patrick!
     
Die Seite wird geladen...

mapping