Kennt jemand Magix Guitar Workshop

von Robbi, 27.11.07.

  1. Robbi

    Robbi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    28.02.10
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 27.11.07   #1
    Moinsen zusammen,

    kennt jemand das Programm Magix Guitar Workshop?

    Ich frage, weil es das gerade in einer 3,90 Euronen-Version gibt. War ja wohl früher mal ein büschen teurer.

    Nur frage ich mich, lohnt sich das, oder wären selbst 3,90 in diesem Fall rausgeschmissen Geld, weil es eh' nicht fluppt, oder auf Grund großer Latenzen nicht einsatzfähig ist, oder whatever?

    Bevor jemand fragt: "Was willste damit machen?". In diesem Fall: egal! Einfach mal ein bisschen 'rumexperimentieren und Erfahrung sammeln. Und sei es, dass man merkt was man besser nicht macht.

    Gruß

    Robert
     
  2. Pallid Mask

    Pallid Mask Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.07
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.07   #2
    Der Guitar Workshop ist primär ein Lernprogramm, ausgerichtet auf Anfänger. Es wird mit Vidos und anschaulichen Grafiken der Aufbau einer Gitarre erklärt, die wichtigsten offenen und Barre-Akkorde, einige Rythmen, usw.
    Das ganze kannst du dann im sog. "Jam-Room" etwas freier Ausprobieren. Das ist eine abgespeckte Version des Magix Music Maker in dem, passend zu den erlernten Griffen und Rythmen, vorgefertigte Begleitspuren (Bass, Keys,...) zusammengebaut werden können.

    Mir ist zwar nicht ganz klar was du wirklich damit machen willst aber ich nehme mal an dein Ziel ist Sachen selbst aufnehmen. Dafür ist der Guitar Workshop mMn nicht geeignet.
     
  3. oOxXbabygirloOxX

    oOxXbabygirloOxX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    1.01.10
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.07   #3
    Hey...
    Ich hab das Programm, ich finds eigentlich ganz gut, hab aber auch kein Vergleich...Ich kann eigentlich auch nicht wirklich Gitarre spielen, aber mit dem Programm bekommst du,soweit ich noch weiß,die Haltung erklärt und wie man die Saiten greift und eben die Gitarre(-nteile, Saiten usw),die Noten,die verschiedenen Griffe und die - heißt das Akkorde?(Sorry hab nich viel Ahnung vom Gitarrespielen,hatte noch nicht viel Zeit dafür...)wie man Tabs,oder wie das alles heißt,liest...die ganzen D-Dur, C-Moll usw, usw....und bei fast jedem Thema ist´n Video dabei...
    Ich hab mich einmal hingesetzt und hab des mal ausprobiert und ich weiß jetzt zwar so ungefähr wie man Gitarre spielt, aber ich brauch noch extrem lange wenn ich schnell hintereinander Die verschiedenen Griffe (...oder Akkorde??) spielen will...muss man halt öfters üben...
    Aber so im ganzen find ichs eigentlich ganz gut....
    LG
     
  4. Robbi

    Robbi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    28.02.10
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 30.11.07   #4
    Danke Euch wärmstens für die Erläuterungen. Ist also doch mehr etwas zum Gitarre lernen, denn zum "Faxen machen".

    Dann werde ich es mir nicht bestellen, bin zwar keine Guitar-Heroe, aber bei Em will ich auch nicht mehr anfangen.

    Falls es jemand kaufen will, gebe ich die Quelle gerne hier an, oder per PM, wie auch immer. Will hier aber nicht unnötig Werbung machen.

    Danke nochmal und Gruß

    Robert
     
Die Seite wird geladen...

mapping