Kennt sich einer hier gut mit dem Yamaha MG12/4FX aus ?

von mala, 27.02.07.

  1. mala

    mala Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    25.01.12
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Essen (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.07   #1
    Hi zusammen,

    ich bin neu hier und habe auch ein neues Pult.: Yamaha MG12/4FX
    Zu diesem Mixer hab`ich eine Frage:

    Ich gehe in Kanal 1 (Line m. Bass) und in Kanal 11/12 mit meinem Computer (Cinch) ins Pult.
    Über die Buchsen Rec Out gehe ich in meinen HiFi-Verstärker. So weit, so gut.
    Ich kann über die Kanalfader die Signale gut an meinen Verstärker in unterschiedlichen Pegeln ausgeben.
    Anders sieht es aus wenn ich den "MiX" über die Phones-Buchse abhören möchte.
    Da habe ich nicht mehr die Möglichkeit über die Fader was zu regeln. Dort kommt von beiden (3) Kanälen immer der gleiche Pegel an und die Panregler haben auch keine Wirkung. Was mache ich denn da falsch ??

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe
    Mala
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 27.02.07   #2
    Hast du vielleicht in den verwendeten Kanalzügen die PFL Taste gedrückt ?
    Wenn ja, schalte diese mal aus.
     
  3. Tom852

    Tom852 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.07
    Zuletzt hier:
    10.04.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -29
    Erstellt: 27.02.07   #3
    Falls es nicht die PFL sind probier einfach mal rum, alle Regler und Schalter drehen und drücken; meist findet man so raus, worans liegt :-) Ev gehen die Phones auch über den Aux-weg? Wär zwar sehr seltsam.
     
  4. jobi71

    jobi71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Nauheim (GG)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 27.02.07   #4
    Ich hab auf die Schnelle nur das Blockschaldbild des 16/6fx gefunden (hier), sorry. Aber ich schätze mal, das ist im großen und ganzen ähnlich.

    Gibt es bei Dir auch einen ST/Group-Schalter in der Phones Sektion? Wenn ja, wie steht der? Hast Du die Gruppe für´s Routing verwendet - einfacher gefragt, hast Du überall die "to ST" Taste gedrückt, und nur die? Hat Dein Mischpult auch einen Pärchen CR-Out-Ausgängè? Was liegt dort an?

    Aber: Ich tippe auch auf PFL in den Kanälen. Wie der Name halt sagt: Pre Fader Listen *g* Passt auch, den PFL ist auch vor dem Panorama.
     
  5. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 27.02.07   #5
    Toller Tipp :D So machts jeder Dummi.
    Mala hatte gefragt, ob sich jemand mit dem Pult auskennt, ist das bei dir der Fall ?
     
  6. Tom852

    Tom852 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.07
    Zuletzt hier:
    10.04.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -29
    Erstellt: 27.02.07   #6
    die antwort auf die frage wirst du ja kennen. aber da das pult relativ klein ist und man durch diese taktik auch kaum was falsch machen kann und sogar gute chancen zur lösung des problems bestehen find ich den satz von mir berechtigt. oder woher kommt das sprichwort "probieren geht über studieren" ? ;)
     
  7. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 28.02.07   #7
    man könnte ja auch zur abwechslung mal durchdenken wo der fehler ist, in der hoffnung ihn zu erkennen, zu verstehen und was dabei zu lernen...
    aber wozu wenn try&error doch so schön leicht ist ---

    Die richtigen tipps wurden ja zum Glück schon genannt.... das wilde rumdrücken würde ich mal dezent überspringen...

    PFL sollte das Stichwort sein. Wie schon geschrieben wurde, PFL = Pre Fader Listen, das Signal ist wird vor den fadern abgehört, die Stellung der Fader ist nicht relevant für den Kopfhörermix..

    Was du bräuchtest wäre eine AFL Funktion, (after fader listen), dann würdest du veränderungen an den Fadern auch si im kopfhörer hören...
     
  8. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 28.02.07   #8
    Bestimmt nicht davon, sämtliche Möglichkeiten durchzuprobieren, und am Ende mit einem neuen Fehler dazustehen....
     
  9. Tom852

    Tom852 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.07
    Zuletzt hier:
    10.04.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -29
    Erstellt: 28.02.07   #9
    natürlich, so mach ich es ja auch. aber wenn du mit nachdenken nich drauf kommst, wieso nicht einfach mal probieren? nicht wildes auf den tasten rumhauen, sondern kontrolliertes ausprobieren, schauen wie das pult reagiert auf diesen und jenen schalter. dadurch lernt man sehr schnell und sehr viel, insbesondere als anfänger. ich gehör, wie ihr wohl schon festgestellt habt, auch dazu. und das meiste an Wissen, was ich mir bis jetzt angeschafft habe, habe ich einfach durch rumprobieren erlangt.
    ich weiss, das ist anfängertaktik, aber sehr effizient und lehrreich wie ich finde.
     
  10. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 28.02.07   #10
    Klasse.... "entsteht jetzt im Roehrenverstaerker viel Strom oder nicht... ach, einfach mal ausprobieren" :Rolleyes:

    Dies ist ein Fachforum, die User, die hier Fragen stellen erwarten Antworten... und erstaunlicherweise kann man auch Probleme loesen, ohne etwas ausprobieren zu muessen... und das ist auch meistens der Grund weshalb die Leute hier nachfragen. Wenn dann staendig irgendein Witzbold meinte, er muesse "probier mal", "kann sein das so, kann aber auch so sein", "ich habe zwar keine Ahnung, wuerde das aber so machen" antworten... das ist einfach nur Mist... und drueckt die Qualitaet. Das Recht zur freien Meinungsaeusserung beinhaltet auch das Recht mal die Klappe halten zu duerfen, wenn man nichts sagen will, oder einfach nichts zu sagen hat.

    Schoene gruesse, die negative Bewertung ist von mir.
     
  11. mala

    mala Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    25.01.12
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Essen (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.07   #11
    Hi und Danke zusammen.

    Aber leider hat die deaktivierung des PFL-Schalters auch keine Auswirkung. Da bleibt im
    Kopfhörer alles still. Und aus der Anleitung geht diesbezüglich nichts hervor.
     
  12. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 28.02.07   #12
    Seltsam, ich habe es gerade mal durchgespielt und es klappt einwandfrei.

    PFL aus, die beiden Tasten über dem Masterregler aus, CR/Phones-Regler
    aufdrehen, Master auf und ich habe die Signale in abhängigkeit der Kanalfader
    auf dem Kopfhörer.

    Defekt im Pult ?
     
  13. jobi71

    jobi71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Nauheim (GG)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 28.02.07   #13
    Die größeren Pulte der Serie haben einen AFL in den Gruppen und im Master. Wenn gar nix gedrückt ist, hast Du nix auf CR/Phones. Wenn Du AFL im Master drückst, hast Du den ST-Bus. Wenn Du irgendeinen PFL drückst, dann hast Du den PFL-Bus.

    Hab mir das Blockschaltbild angeguggt, da steht einiges drinne!
    Vermutung: Du hast nichts auf die Gruppen gelegt, alles toST. Du hast den ST/Group-Schalter unterhalb des Lautstärkereglers auf Group.
    ODER es gibt einen zweiten Schalter, "2TR IN". Du hast diesen Schalter gedrückt, dann wird der Input von 2TR In direkt zu Phones/CR geroutet.

    Also, Preisfrage: wie stehen bei Dir diese beiden Schalter?
     
  14. mala

    mala Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    25.01.12
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Essen (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.07   #14
    Ohha,

    vielen Dank nochmals Witchcraft. Ich hatte den Mastefader, der ja nunmal in der gleichen Sektion wie der Phones-Regler ist, unten gelassen. Ich bin eben noch ein blutiger Anfänger was diesel Pult angeht. Ich hatte vorher das kleine Yamaha 10/2 und da gab es nicht so viele Möglichkeiten der Signalverarbeitung. Also vielen Dank für die Hilfe. :-)) Mala
     
  15. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 28.02.07   #15
    Normalerweise sollte aber der Masterfader den Kopfhörer nicht beeinflussen oder???

    Also bei meinem kleinen Behringer UB802 schon, aber beim großen MX2448 oder Yamaha 01v nicht, komisch
     
  16. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 28.02.07   #16
    Klingt komisch, ist aber so :D

    Wenn du das nicht willst, legst du beim Yamaha die Kanäle einfach zusatzlich auch die Gruppe,
    schaltest diese auf den CR/Headphone und die Stellung des Masterfaders beeinflußt die Lautstärke des Kopfhörers nicht mehr.
     
  17. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 01.03.07   #17
    Hm, ich bediene heut abend nen 16/4, mal sehen, wie das da mit der Schaltung ist. Wie gesagt, beim 01V ist das Unabhängig.
     
  18. jobi71

    jobi71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Nauheim (GG)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 01.03.07   #18
    Bei dem 12/4fx liegt der Abgang für Phones/CR und LED-Kette hinter den Fadern.
     
Die Seite wird geladen...

mapping