Keyboard- Neuling

von kawaikaka27, 29.07.08.

  1. kawaikaka27

    kawaikaka27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.08   #1
    Erstmal ein ganz herzliches hallo, und ein großes Lob, für eure sagenhafte homepage ! ! !

    Ich hoffe vielleicht das ihr mir ein wenig weiterhelfen könnt, denn zur Zeit verzweifle ich bald,
    habe hier schon etlige foren durchsucht, auch was gefunden, aber nicht daß was ich suche....

    fange mal an...........

    also bisher hatte ich eigentlich nur erfahrung mit Syntis gemacht, bzw. mein bereich ist ein wenig Homerecording. Als bestehendes Equipment etliche Software Synt, (cubase, halion, Albino...usw.usw. Synth Kawai k1 + K4r + mein stolzes Korg poly 800) mischpult etc. etc...und
    was alles noch dazu gehört. Soweit so gut, was ich jetzt suche oder eigentlich haben will ist
    ein Keyboard mit Begleitautomatik ! ! ! Irgendwie macht es mir zur zeit sehr viel Spaß.....
    In moment übe ich eigentlich ganz Kräftig mit dem Live- Styler.......Na ja, auf jeden Fall
    spiele ich mit den Gedanken.............was für ein Keyboard soll es sein ! ! !
    Budget so in etwa 500 Eur. Ich weiß das Keyboard ist ein anderes Musikstil, aber okay.......
    genau das ist es ja was ich will ! ! !
    Also in mein Kopf schwirren einige ältere Modelle............was meint ihr ! ! !

    - Korg I3 / I30
    - Solton MS 50 / 60 / 100
    - Techniks kn 2000 / 3000 / 5000 / 6000
    - Yamaha PSR 9000 oder vielleicht auch andere

    Mein Favorit ist die Solton MS reihe............ natürlich auch ein Yamaha psr S500, das logischer ja viel neuer ist..............aber ehrlich gesagt, klanglich und Rhytmisch auch besser ? ? ? glaube ich eher nicht...........denke ich mal.........
    Also wie gesagt ich springe immer hin und her, aber so richtig weiß ich es wirklich nicht.....
    Ist ja auch nicht so einfach die Gebraucht zu kriegen......................hin und wieder mal welche ja .....aber das war´s eigentlich..........
    Und meine simple frage lautet ..............soll ich auf die älteren Topmodelle ausweichen, oder doch das Geld in ein neues lieber reinstecken ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?

    Sooo, Jungs das wars erstmal, ich hoffe ich habe kein schlechten Eindruck hier mit meinen
    Roman gelassen, aber ehrlich gesagt meine Keyboardsuche bereitet mir :screwy:

    Danke euch in voraus.............und bis bald.........


    Gruß Kawai
     
  2. daybyter

    daybyter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.08
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    281
    Erstellt: 29.07.08   #2
    Du könntest zumindest der Form halber ein Roland-Modell mit dazunehmen... :)
     
  3. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.403
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    2.045
    Kekse:
    35.067
    Erstellt: 29.07.08   #3
    Die günstigste Lösung, wenn Du eh schon viel über PC machst und es nur zu Hause einsetzen willst und nicht live auf der Bühne, wäre sicherlich eine Software, wie z.B. Band-in-a-box.
    Für das Budget, was Du ansetzt, bekommst Du neu sichrlich nichts vernünftiges. Deine Auswahlliste ist ja schon ganz ordentlich und sicherlich in der Preisklasse realistisch zu bekommen. Kommt jetzt noch ein bisschen drauf an, welche Musik-Richtung Du gehen möchtest. Jedes Keyboard hat so seine Charakteristika. Zudem unterscheiden sie sich teilweise von der Bedienung. z.B. wenn Du die Style-Ansteuerung über Einfinger-Automatik bedienst, reagieren die Keyboards teilweise unterschiedlich.
    Mein Favorit wäre das Roland G-800. Mittlerweile gebraucht für unter 500EUR bei ebay zu bekommen, noch besser wäre der Nachfolger, das G1000, aber der dürfte eher drüber liegen. Hier bekommst Du zum einen eine hervorragende 76er Tastatur, jede Menge sehr gut klingender Styles, jede Menge gut geeigneter Sounds und eine durchdachte Bedienung.
     
  4. kawaikaka27

    kawaikaka27 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.08   #4
    Musikstilrichtung ist eigentlich mehr auf Folklore................
    bin spanier, und daher diese richtung..............also auch mal eine Rhumba, latin....aber auf
    jeden fall Pasodoble...........
     
  5. kawaikaka27

    kawaikaka27 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.08   #5
    also ich glaube ich habe mich entschieden............

    was haltet ihr vom Ketron x1..........
     
  6. kawaikaka27

    kawaikaka27 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.08   #6
    Jungs, Bitte nochmals um Hilfe..............

    Habe eine möglichkeit einen Kawai Z1000 zu kriegen, wer kennt das Teil ? ? ?
    Im internet gibts sehr wenig Info´s über das Key. Hat jemand bereits erfahrung damit gemacht ?

    Oder sollte ich vielleicht doch die finger davon weglassen ! ! !
     
  7. Tastendrücker

    Tastendrücker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    29.05.14
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 07.08.08   #7
    Hab mir grad mal bei Youtube das Video angeschaut
    http://de.youtube.com/watch?v=qC22oewqINg

    Jaa, ich weiß nicht ob dir die Soundqualität reicht, drunter stand aber der Kommentar:

    alexstyles
    I bought this Keyboard for 100€.
    Dont know if this was cheap.
    And I even dont need all options...but great sound!

    Für wieviel würdest du es bekommen?
     
  8. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 12.08.08   #8
    Also, das Yamaha S500 für 600,- EUR ist schon sehr viel Keyboard für relativ wenig gelt. Soundmäßig sicherlich am Puls der Zeit, die Styles (Begleitrhytmen und -muster) eher auch. Würde ich empfehlen. Vorher antesten!

    Das Ketron x1 ist schon fast 10 Jahre alt!! Das ist ganz sicherlich nicht mehr auf der Höhe der Zeit...
     
Die Seite wird geladen...

mapping