Keyboardständer für Nord Stage Compact/ Nord Electro

von Gatschli, 11.11.07.

  1. Gatschli

    Gatschli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.13
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    199
    Erstellt: 11.11.07   #1
    Hallo!
    Ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Keyboardständer für meinen Stage Compact (hat die selben Maße wie der Electro 73)
    Das Problem ist ganz einfach, dass er so wenig in die Tiefe geht, sodass alle Ständer die ich bis jetzt gesehen habe dann hinten soweit weg stehen, was komisch aussieht.

    Ich möchte einen Ständer haben, wo ich also allein spielen kann, (im sitzen) und aber auch wenn ich den Stage als 2. Keyboard drüber stelle verwende.- Also kein Aufsatz sondern einfach einen der höher ist. als Grund Ständr für das untere schwere Keyboard habe ich da einfach einen sehr stabilen aber auch schweren.
    Er soll sehr stabil sein.

    Was habt ihr da?
     
  2. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 11.11.07   #2
    Meiner Ansicht nach macht es nicht viel Sinn, für zwei Keys zwei Ständer zu benutzen.
    Dann eher einen doppelten und einen einzelnen, find ich.
    Das hat auch einen einfachen Grund: Ich find die Möglichkeit, das obere Board geneigt aufzustellen extrem gut und würde auch nicht anders spielen wollen. Mir ist aber kein Einzelständer bekannt, der das kann, sondern immer nur die zweiten Ebenen für doppelte.

    Ich hab mein Nord Electro z.B. auf nem Spider Pro oben stehn - passt prima!
     
  3. Gatschli

    Gatschli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.13
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    199
    Erstellt: 11.11.07   #3
    Und wenn man mit nur einem Key spielt (Electro/ Stage) was dann für einen Ständer? Es sieht doch dumm aus, wenn man von der tiefe nur den halben braucht find ich.
     
  4. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 11.11.07   #4
    Ich nehm da trotzdem meinen Spider Pro, lasse aber die untere Ebene eingeklappt.

    Grundsätzlich sind die Clavias halt alle sehr schlank. Und weil alle andern das eben nicht sind, sind die meisten Ständer eben auf die größeren Boards ausgelegt - sinnigerweise ;)
    Selbst ein Standard-X-Ständer ist tiefer als ein Nord Electro. Von daher wirst du dieses Problem kaum umgehen können, fürchte ich...
     
  5. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 11.11.07   #5
    Auf dem Spider sieht das auch nicht doof aus.

    Nimmst du einen Ultimate Apex, machst die Arme kürzer und prima!
     
  6. pauly

    pauly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    205
    Ort:
    LImburg
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    154
    Erstellt: 11.11.07   #6
    Beim Ultimate Apex dürfte das kein Problem sein. Da gibt es zwei Längen von Armen.
    Ich selbst habe 2 Paar lange Arme und 1 Paar kurze
    Kann mal messen wenn dich das interssiert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping