Kinderband

  • Ersteller ficheland
  • Erstellt am
ficheland
ficheland
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.05.19
Registriert
14.07.10
Beiträge
66
Kekse
0
Ort
Weinböhla
Liebe Musikereltern,

zum Zwecke einer Abschlussveranstaltung habe ich eine Kinderband gegründet, dafür Songs gemacht, die einstudiert und aufgeführt. Gerne wollen wir (die Eltern und die Jungs) damit weitermachen.

Besetzung (Drums, Keyboard, Gitarre, Melodika als Melodieinstrument...div Sängerinnen und Rapper, alle sind jetzt 4. Klasse mit mind 1 Jahr Instrumenterfahrung)

Ich würde mich über einen Erfahrungaustausch mit anderen Eltern oä. freuen.

Danke:gruebel: vom Falk
 
toni12345
toni12345
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
26.05.07
Beiträge
2.901
Kekse
21.542
Als Lehrer habe ich schon einige Male mit relativ unerfahrenen Musikern in ähnlichem Alter bandmäßig was auf die Beine gestellt. Wenn ihr sogar schon einen Auftritt hinter euch habt, sind das doch optimale Voraussetzungen.

Ein paar kleine Anmerkungen:

Ich würde schauen, ob du irgendwie einen Bassisten her kriegst oder anlernen kannst. Wenn du einem halbwegs begabten Kind einen billigen E-Bass (evtl. Shortscale) besorgst und ihn die Grundtöne zupfen lässt, macht das schon einen großen Unterschied vom Sound. Ich gehe mal nicht davon aus, dass ihr einen Keyboarder hat, der das Bassfundament mal locker mit der linken Hand erledigt;)

Wenn du mehrere Sänger und Rapper hast, könnte es schwierig werden, alle immer zu beschäftigen. Ich würde auf jeden Fall abklären, wer von denen wirklich Lust hat regelmäßig mit einer Band zu proben.

Das wären ein paar Ideen aus meinem Erfahrungsschatz, vielleicht hilft das dir weiter.

Gruß
Toni
 
ficheland
ficheland
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.05.19
Registriert
14.07.10
Beiträge
66
Kekse
0
Ort
Weinböhla
...für die nette Antwort mit Anregungen.

Tatsächlich hätte ich noch einen 5 Saiter-Bass rumstehen, der bespielt werden könnte, das ist aber für dieses Alters sicher ganz schön anstrengend.

Evtl. lasse ich noch jemanden auf dem Keyboard ne Bass stimme spielen.

Das mit den Sängern muss ich wirklich klären...

Die Rapper wären dann auch nur Gast das Proben würde die "Kernband" machen...

Schönen Tag noch vom Falk
 
wiesenforce
wiesenforce
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.08.17
Registriert
13.05.06
Beiträge
1.526
Kekse
3.625
Ich denke das mit dem Bass kann man auf jeden Fall einfach mal probieren. Notfalls kann es ja immer noch die linke Hand erledigen.

Mal so aus interesse: was spielt ihr so für Songs? "Kinderlieder" oder "Erwachsenenlieder"?
 
ficheland
ficheland
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.05.19
Registriert
14.07.10
Beiträge
66
Kekse
0
Ort
Weinböhla
..hallo wiesenforce,

weil die kleine Band aus Anlass einer Abschlussveranstaltung für 4. Klassen gegründet wurde, sind es erstmal "Grundschullieder". Inzwischen habe ich für jedes Grundschuljahr einen Song, die ich auch in Zukunft vermarkten werde.
Es geht um Lieblingsthemen, wie Ferien, Schulalltag, OmaOpa helfen, wenn Eltern keine Zeit haben etc....
Bei Bedarf spiel ich Euch mal was vor !!:great:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben