Klassische Stücke auf A-Klampfe

von de Seiler, 02.03.04.

  1. de Seiler

    de Seiler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.04
    Zuletzt hier:
    27.02.06
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.04   #1
    Moin. Wie im titel genannt, suche ich stücke aus der klassik zum nachspielen. kann mir da jemand was empfehlen? kann auch schon was anspruchsvolles sein. bisher hab ich ca 8 jahre e-gitarre gespielt und habe deshalb keine ahnung von vernünftigen klassischen gitarristen.
    aber wie gesagt nur klassische stücke.
     
  2. Rumba Improvisada

    Rumba Improvisada Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    20.12.10
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 02.03.04   #2
    hier findest du was:

    https://www.musiker-board.de/phpBB2/viewtopic.php?t=11569
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 02.03.04   #3
    Ich versteh das nicht ganz. Suchst du nun Noten oder Cds oder beides?
     
  4. de Seiler

    de Seiler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.04
    Zuletzt hier:
    27.02.06
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.04   #4
    ich suche klassische stücke, die sich lohnen auf gitarre zu spielen. die tabs würd ich mir dann schon suchen.
     
  5. Rumba Improvisada

    Rumba Improvisada Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    20.12.10
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 02.03.04   #5
    naja wie gesagt:

    asturias von Isaac albeniz wäre mein vorschlag.

    ansonsten alles was flamenco betrifft, rumba improvisada zum beispiel.
    ich kenn eigentlich mehr flamenco stücke...sind ja auch klassik, aber halt unmöglich zu spielen (eigentlich)
     
  6. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 02.03.04   #6
    Das allerbeste aus der Klassik was ich mir auf Gitarre vorstellen kann
    ist Jota&Variationen von Francisco Tarrega (1852-1909)
    Hat so um die 30 Variationen und behandelt eigentlich alle Spieltechnicken die es in der Klassik gibt.
     
  7. gaense82

    gaense82 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Zuletzt hier:
    14.07.04
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.04   #7
    asturias von Isaac albeniz kann ich auch empfehlen!
    Oder sonst die Follia, spanisches klassik Stueck!!
    Oder sonst noch jede Menge von albeniz!!!
    Tschuess...
    David
     
  8. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #8
    Ich würde sagen Classical Guitar von Mason Williams. Is recht cool, und müsste für dich kein Problem darstellen. Sonst ist auf www.jagpanzer.com in der Video sektion ein Lied zum Anschauen das 'The Downward Fall' heißt, tabs sind glaub ich auf der Seite. Das ist ein Hammerlied!!!

    Edit: Schaut auf jeden Fall Rondo alla turca auf der Page an!!! Das ist mit Abstand das Beste das ich jeh gesehen habe (was Tapping betrifft)
     
  9. de Seiler

    de Seiler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.04
    Zuletzt hier:
    27.02.06
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #9
    erstmal danke für die tipps. ich würde auch gerne was von beethoven und co auf gitarre spielen, aber ich kenne nicht so viele lieder von denen und von denen die ich kenne(für elise, ...) finde ich keine vernünftigen tabs.
    was sind denn die leckersten stücke von beethoven und co, die auch auf gitarre spielbar sind und sich auch toll anhören ?
     
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 03.03.04   #10
    Keine oder keine vernünftigen? Und was ist "vernünftig"?

    Tabs von "Für Elise" gibt es wie Sand am Meer. Du musst nur suchen.

    http://www.guitarnotes.com/tabs



    Das ist totale Geschmacksache. Der eine mag Bach, der andere nicht.

    Besorg die also erstmal Elise sowie Preludes/Preludien/Präludien und Bourres von Bach. Da hast als Klassik-Anfänger schon mal gut zu üben (linke Hand und vor allem die Rechte mit Fingerpicking) bevor es halbwegs klingt.

    Und kauf dir für den Anfang ein paar CDs mit klasischer Gitarrenmusik (Sampler gibts preiswert in jedem Laden), damit du überhaupt mal hörst(!), welche Richtungen es gibt und wie das klingen kann/soll.
     
  11. de Seiler

    de Seiler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.04
    Zuletzt hier:
    27.02.06
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #11
    ich stell die frage mal anders. was spielt ihr am liebsten für klassische stücke auf der gitarre?
    mit fingerpicking hab ich keine probleme. ich hab nur bis jetzt auf der a-gitarre blues gespielt(z.b. eric claptons unplugged rauf und runter) und möchte jetzt auch klassische stücke spielen.
     
  12. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 03.03.04   #12
    Preludes und Etüden von Villa-Lobos.
     
  13. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 03.03.04   #13
    Asturias ist aber nicht ein Klassikstück. Das ist ein altes Spanischstück. Ist ziemlich geil das Stück. Ich kann nur sagen: Johann Sebastian Bach. Der hat die geilsten Stücke, die es je gab(find ich). ZB: Preludium E-Moll, Bourree, Fuga A-Moll, Badenarie, Preludium D-Moll. Ich hab mal E-Moll Preludium im Akkustikforum hochgestellt. Hör dir das an, ist echt ein extrem geiles Stück, Bourree kannst da dort auch gleich anhören ;)
     
  14. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 03.03.04   #14
    sry, ein bisschen lang.
    [code:1]Below is a transcription for guitar of one of Bach's most
    beautiful compositions. This guitar arrangement was made using the
    original score for string orchestra. The sustained sound of
    violins in the orchestra is what gives this piece its unique and
    instantly recognizable coloring; the main goal of the present guitar
    transcription has been to preserve this sound. In particular, the
    arrangment was done in C major (not in the original D major) to use the
    open string voicings as much as possible. Also, all of the polyphony has
    been preserved making the sound richer and, at the same time, making the
    piece rather technically involved. The timing is 4/4. Enjoy!



    AIR
    from Orchestral Suite No. 3
    BWV 1068

    J. S. Bach
    Transcribed for guitar by A. Melikidze



    E||---0-----0-----0-----0-----|--0--5------------------------|
    B||---1-----1-----1-----1-----|--1----6-3---0-1-0------------|
    G||*--0-----0-----2-----2-----|--2--------5-----0----2-0-----|
    D||*--------------------------|-----3---4---0---0------0-----|
    A||---3--3--2--2--0--0--------|---------5--------------------|
    E||---------------------3--3--|--1----------2---3--3---1--1--|



    --3---------3-----0---------3-1-|--1--------0-1---------------1-0-|
    ------------------------3-2-----|-----3-1-3-----3---3-----1-0-----|
    -----3-2-3----3-2---3-2---------|--2--2---2-------0---2-0---------|
    -----2---0--0---2---------------|--0--0-----------0---------------|
    ----------------4---4---0---0---|---------3---3---2---2-----------|
    --0-----------------------------|-------------------------3---3---|

    _________________________________
    | 1
    --0--------2-3--------0---------|------------------------------------||
    --1--------3---1----3-----3---1-|--0-----0-1----0--------------------||
    --0--------0---0--5---0-2---2---|--0-2-2----------2-0---------------*||
    ---------------2--4---------0---|--0---2-----0--0---0-------0-3-2-0-*||
    --3--3--2--2---0--0-------------|------3-----0------2-0-2-3----------||
    ------------------------2-------|--3------------2---3----------------||

    _________________________
    | 2
    ----------------------------||---------------------3-------0-------|
    --0-----0-1----0------------||---0-----0-1-0---0-------2-3---------|
    --0-2-2----------2-0--------||*--0-----0-----2---0---2-3-----2-3---|
    --0---2-----0--0---0--------||*--0-----0---------------2---0---5-3-|
    ------3-----0------2--------||---------------------------------5---|
    --3------------2---3--------||---3--3--1-----1-----0---------------|



    ------5-----3-1-0-1-------0---------|--------------------0-1-------0--|
    --------------2---3---------3-1-0---|------0-----1-3-------0-------0--|
    --2---0-------2---2-----2---------2-|--1-2---------------5---2-1-2----|
    --2-3-------------0--0--------------|------0-2-3-2-3-0-2---0----------|
    --4-----7-4---0---------3-------3---|--2-3-2---0-----0-------3-2-3----|
    ----------0-------------------------|------------------4-----------4--|



    --------------------------------|----------0-----5----------3-2-|
    --3-1-0---0-1-3-1-0-------------|--1-----1---3-1-7--------------|
    --2-----2-2-----1---2-----2-----|--2-----0---0------------0-----|
    --2---0---0-----0---2-----2-----|--0-----2-4-2---0--0-2-4-------|
    --0-----3-----------0--0--------|--0--------------------3---3---|
    ------1---------0---------3--3--|--2--2--0---0------------------|



    --0---3----------------------------|-------------0--------------1-0-|
    ----3-----------0-1-0--------------|--1--------0-1-3-3--0---0-1-0---|
    --0-----0--2--2-----0----2-0-------|--0--2-3-2---2---2----2-----0---|
    -----------2--0-----0------0---0---|----------------------------0---|
    --2-----2--3---------------2-3---2-|-----3--------------------------|
    --------------2-----3--3---1---1---|--0--0---1---1---2--2---3---3---|



    -------------3-1-1---------------|----------------1-1---0---0----1-3-|
    --5--2-0-2-3-5---3-2-3-----------|------------0-3-----3-0-1-1--------|
    --4----------6---2-----2---2-----|--0-----0-0---0---0-------0--------|
    -----2-----------0-----------3---|--0---3---2---0--------------------|
    ---------0---0-----------3-----3-|--2-2-2-------2---3---3---1--1-----|
    --4--4---------------------------|----------3------------------------|



    ----------0-3-6-5-----------|------1-----------------0-1-1-0-----|
    --1-----1----------------1--|--0-3-3-----------3-1-3-----------3-|
    --0-----0-------------------|------2---2-0-2---0---4-----0---2---|
    --2--0--2-------------------|--0---0-3-3---3-2-0---5---------3---|
    --0--0----------3-----------|----------3---3---2---------3-------|
    --------3---3---1--1--0--0--|----------------------3---------1---|



    -------------------------------------||
    --1-0-----0----0-1-0-1-0-1-1---------||
    --0---2-----5--------------0--------*||
    --2---------3--0-----------2--------*||
    ---------------------------3---------||
    --3-----1---3--3---------------------||


    [/code:1]
     
  15. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #15
    Von Johann Sebastian Bach :

    Fuge in A-moll
    Preludium E-moll
    Badinerie (einfach)
    Boureé
    Minuet

    Klassik vom feinsten
     
  16. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 03.03.04   #16
    @tob

    setzte ein
    Code:
    -tag um die tabs, dann kann man die besser lesen ;)
     
  17. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
  18. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 03.03.04   #18
    Genial. Das Slapping ist auch net übel.
     
  19. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 04.03.04   #19
    Kann mir mal einer die Tabs von dem Downward und dem Slapping Stück schicken? Ich kann das ums Verrecken net öffnen. Mit rechter Maustaste "speichern unter" gehts auch net.
     
  20. de Seiler

    de Seiler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.04
    Zuletzt hier:
    27.02.06
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #20
    classical guitar von mason williams ist echt cool. gefällt mir sehr gut. freu mich schon, wenn ichs ganz drauf habe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping