kleine Bastelei!!

von maudio, 01.02.05.

  1. maudio

    maudio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.05   #1
    Hallo,

    ich würde mir gerne ne kleine box basteln mit einem (klinken)eingang und 2-3 ausgängen,damit ich entweder den bass oder die gitarre anschliesse und dann gleichzeitig in den monitoramp und in den hochohmigen eingang der recording karte gehen kann

    ich habe mir nun gedacht wenn ich jetzt einfach 3-4 klinkenbuchsen ?parallel oder in reihe? schalte, würde das den zweck ja schon erfüllen, jedoch weiss ich nicht genau wie sich das dann mit den ohmwerten verhält. viel kaputt gehen wird zwar nicht, da es ja noch alles im "passive bereich" ist aber ich wollt hier mal fragen ob das überhaupt so ohne weiteres möglich ist. oder ob die schaltung schon etwas aufwendiger wäre?

    vielleicht habt ihr ja nen tip, danke im voraus

    mfg
    maudio
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 01.02.05   #2
    Das geht schon (genausogut dann übrigens mit einem Y-Kabel für eine Handvoll Euro). Nru solltest du überlegen, ob ein klitzekleines Mischpult nicht doch die bessere, weil langfristig attraktivere Möglichkeit.

    z.B. das hier: http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Mischpulte/analog/Behringer_Eurorack_UB802.htm
    Das bietet schon zumindest eine Handvoll Routingmöglichkeiten, zwei Mikropreamps mit Phantomspeisung (um auch mal einen Amp abzunehmen), Kopfhöreranschluss usw.
    Von variabler Pegelanpassung mal ganz zu schweigen.
    Kostet nicht die Welt, ist aber deutlich flexibler auf Dauer.

    Jens
     
  3. maudio

    maudio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.05   #3
    danke für die schnelle antwort,

    da hast du sicher recht mit dem mischpult, aber ich habe hier noch einige buchsen und diverse andere "teile" rumliegen. ausserdem hat mich ein wenig der basteldrang gepackt;)...und zu guter letzt würde es kein geld kosten.

    es müsste ja wie gesagt auch nur ganz simpel sein...und ein vernünftiges mischpult werd ich mir mal holen wenn ich wieder besser bei kasse bin, das soll nur eine überganslösung sein.

    also wenn du mir vielleicht etwas genauer sagen könntest wie du so etwas basteln würdest wäre es nett.
     
Die Seite wird geladen...

mapping