Kleine Uhr auf Pedalboard gesucht

von noslash, 30.05.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. noslash

    noslash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.14
    Zuletzt hier:
    11.07.20
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    269
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 30.05.20   #1
    Hallo,

    Ich habe vor kurzem auf einem Foto gesehen, dass jemand auf seinem Pedalboard eine Led-Uhr hatte. Ich finde die Idee genial. So sieht man immer wie lange man noch spielen kann. (Anmerkung: Ich trage schon seit 20 Jahren keine Uhren mehr am Handgelenk). Ich selber habe bislang immer mein Handy dazugelegt - finde das aber eigentlich nicht so toll. Weil ich mir jedesmal denke, irgendwann wird es weg sein - oder ich vergesse, die Einstellungen zu ändern und dann schaltet sich das Display automatisch aus und man sieht erst wieder nix.

    Ich hätte jetzt auch gerne so eine kleine Uhr auf dem Pedalboard. Habe aber bis dato im Internet nichts brauchbares gefunden. Die Uhren sind meistens "riesengross".
    ich habe das hier gefunden:
    https://www.musik-produktiv.at/ds-guitar-engineering-chronograph.html?print=1
    Aber das ist einerseits gerade nicht lieferbar, andererseits finde ich das nicht so toll, dass ich da extra Strom brauche.

    Das hier in der halben Grösse wäre perfekt:
    https://www.amazon.de/DreamSky-USB-...t=&hvlocphy=1000768&hvtargid=pla-561423796479

    Habt ihr eine Idee???? :-)
     
  2. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    14.07.20
    Beiträge:
    3.072
    Zustimmungen:
    1.519
    Kekse:
    11.728
    Erstellt: 30.05.20   #2
    Anmerkung:
    jede Uhr, die (permanente) Leuchtziffern hat, auch die verlinke Amazon Uhr, benötigt externen Strom und ein passives LED Display (Batteriebetrieb) ist nicht wirklich ablesbar auf einem Pedalboard.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. nasi_goreng

    nasi_goreng Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    1.624
    Zustimmungen:
    1.289
    Kekse:
    5.386
    Erstellt: 30.05.20   #3
    Hi,
    Das finde ich auch und mich wundert es, dass der Bedarf bei den Musikern nicht da ist. Ich hab mal einen Thread in dieser Richtung geöffnet und der Tenor war eher so, dass niemand verstanden hat, warum ich eine Uhr für so wichtig halte.

    Dabei finde ich es essentiell dass man als Band die Zeit im Griff hat. Einhalten der vereinbarten Pausen, Flexibles Anpassen des Sets usw. Die anderen Musiker scheinen damit keine Probleme zu haben. :nix:

    Diese Pedalboard Uhr hab ich mir auch schon angesehen. Irgendwo hab ich gelesen, dass hier die Gefahr besteht, dass diese Nebengeräusche ins Gitarrensignal einstreut und dass man unbedingt ein eigene Stromversorgung dazu benötigt.

    Ich hab dann Abstand davon genommen, weil mein Board zu klein dazu ist und weil ich auch bei anderen Gelegenheiten viel ohne Board spiele.

    Ich hab mir stattdessen angewöhnt bei Gigs eine Armbanduhr zu tragen, und das Zifferblatt auf die Innenseite des Handgelenk zu drehen. So kann ich beim Gitarrespielen unauffällig auf die Uhr sehen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. noslash

    noslash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.14
    Zuletzt hier:
    11.07.20
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    269
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 30.05.20   #4
    Ok, das wusste ich nicht. Danke
     
  5. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    14.07.20
    Beiträge:
    3.072
    Zustimmungen:
    1.519
    Kekse:
    11.728
    Erstellt: 30.05.20   #5
    Noch eine Idee...

    Da eine Uhr vermutlich auch für andere Bandmitglieder Sinn machen kann, warum nicht eine grosse Digitaluhr auf Stativ oder an einem vorhandenen (Boxen)Stativ etc. für Alle.
    z.B. sowas...(45 x 22 cm)
    Halterung kann (muss) man sich ggf. selbst basteln.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. noslash

    noslash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.14
    Zuletzt hier:
    11.07.20
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    269
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 30.05.20   #6
    Stativ bei einer Rockband.... hmmmm.... neeeein ;-)
    Nebengeräusche sind uncool.... hm... na ich habe jetzt die Idee eines alten Handys geboren - aber vielleicht kommt hier ja der geniale Tip noch :-)


    ... at deine Anmerkung: Finde ich auch. Und ich habe auch von einigen grösseren Bands auch schon gehört, dass das sehr wohl registriert wird wie man als lokaler Act sich benimmt und die sich das schon merken und einen halt dann nicht mehr buchen wenn man quasi kein Teamplayer ist.
     
  7. Marschjus

    Marschjus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.16
    Zuletzt hier:
    13.07.20
    Beiträge:
    4.390
    Ort:
    Bei Dresden
    Zustimmungen:
    2.728
    Kekse:
    14.637
    Erstellt: 30.05.20   #7
    Mach es doch wie Flaver Flav von Public Enemy...und trag eine große Uhr um den Hals:D:evil:

    Ansonsten würde ich einfach nach einer kleinen Digitaluhr mit beleuchtetem Display und Batteriebetrieb ausschau halten, die dürfte es doch günstig geben.
    Und die Batterien sollten deutlich länger als ein Gig halten.
    Von der Größe her sollte das doch passen oder (wenn ich dich im Startbeitrag richtig verstanden habe)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. glombi

    glombi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    14.07.20
    Beiträge:
    2.106
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.030
    Kekse:
    9.012
    Erstellt: 30.05.20   #8
    Sorry, Link klappt nicht...
     
  9. tensionhead

    tensionhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.114
    Kekse:
    12.128
    Erstellt: 30.05.20   #9
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  10. noslash

    noslash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.14
    Zuletzt hier:
    11.07.20
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    269
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 31.05.20   #10
  11. OliverT

    OliverT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    1.308
    Kekse:
    9.857
    Erstellt: 31.05.20   #11
    Mir erschließt sich nicht wirklich für was man eine Uhr braucht.

    Eine Setlist ist doch die Uhr :)

    Mich wuerde das wohl eher stören, als einen Vorteil zu schaffen.

    Gerade in den heutigen, hektischen Zeiten ist es doch schön, wenn mann etwas zeitlos sein kann :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. Marschjus

    Marschjus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.16
    Zuletzt hier:
    13.07.20
    Beiträge:
    4.390
    Ort:
    Bei Dresden
    Zustimmungen:
    2.728
    Kekse:
    14.637
    Erstellt: 31.05.20   #12
    Eben da sollte es nicht zeitlos sein. Wenn man als eine von 5 Bands 45min. hat sollte man die zu einen aucj ausfüllen und zum anderen auch nicht überziehen. Sonst kann es die letzte Band anscheißen wenn lt. Genehmigung 23:00 schluss sein muss. So als Beispiel.
    Und dann ist es docj so das live nie alles wie im Proberaum ist,da gibts mal ne kleine Ansage,kurze Unterbrechung aus techn. Gründen,der Eine Song dauer etwas länger weil man eben noch einal den Refrain drangängt da alle Zuschauer gerade in Fahrt sind usw.
    Also ich kann schon verstehen das der eine oder andere da evtl. auch die Zeit vergisst und daher so eine Uhr braucht.
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  13. noslash

    noslash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.14
    Zuletzt hier:
    11.07.20
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    269
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 31.05.20   #13
    Wenn du nicht der headliner bist, und es auch keine sperrstunde gibt, bist du ohne uhr ganz schnell weg vom fenster
     
  14. glombi

    glombi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    14.07.20
    Beiträge:
    2.106
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.030
    Kekse:
    9.012
    Erstellt: 31.05.20   #14
    Mit Fragen zur zehnten Optimierung der Stecker, Kabel oder Stromversorgung (welche ich persönlich ab einem gewissen Qualitätsniveau für fragwürdig halt) rennt man hier offene Türen ein.

    Wenn endlich mal jemand mit einer echten funktionellen Erweiterungsidee fürs Pedalboard um die Ecke kommt, ist das einfach „totaler Unsinn“... ?! :nix:

    Ich finde die Idee gut .

    Gruß,
    glombi
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  15. OliverT

    OliverT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    1.308
    Kekse:
    9.857
    Erstellt: 31.05.20   #15
    Ok, vielleicht haben sich Gigs verändert seit meiner aktiven Gigzeit:)

    Wir hatten Setlist und hatten nicht einmal ein Problem diese zeitlich abzubrechen :)

    Wie gesagt, Zeiten ändern sich, viel Spass mit der Uhr auf der Bühne....
     
  16. nasi_goreng

    nasi_goreng Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    1.624
    Zustimmungen:
    1.289
    Kekse:
    5.386
    Erstellt: 31.05.20   #16
    Hmmm,
    vielleicht hab ja nur ich das Problem ;)
    Wenn wir einen Gig haben, dann versuche ich ihn so gut wie möglich zu planen.
    Und da gibt es harte und weiche Randbedinungen, je nachdem was vertraglich vereinbart ist.
    Danach plane ich den zeitlichen Ablauf und anschließend auch die Setlist. Die Setlist ist jetzt keine einfache Aneinanderreihung von Songs, sondern ich tue mein Bestes, dass sie abwechslungsreich ist, das Publikum mitnimmt und eine Steigerung beinhaltet der zum Schluß an einen Höhepunkt kommt.
    Die Zeiten der einzelnen Songs lassen sich zwar in einem gewissen Rahmen abschätzen, aber da wir viel improvisieren und auch auf das Publikum eingehen wollen, können sie teilweise stark variieren. Deshalb haben wir auch Stücke im Programm die wir bei Bedarf weglassen, oder auch einfügen.
    Wenn sich jetzt eine geplante Pause um 10 Minuten verschiebt ist dass normalerweise egal. Wenn ich aber den Höhepunkt am Schluß des Gigs nicht bringen kann, weil die Zeit überschritten ist und mir der Wirt droht, den Strom abzuschalten, dann
    wäre das nicht im Sinne des Erfinders :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. noslash

    noslash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.14
    Zuletzt hier:
    11.07.20
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    269
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 01.06.20   #17
    bin bei dir! :-)

    wobei ich ja gar nicht die Sperrstunde im Blick habe sondern einen Support für einen internationalen Act. Da geht es schon meiner Meinung darum, dass man sich an die Vorgaben hält. Bei grösseren Venues gibt es ja immer auch eine Uhr irgendwo hängend auf die man sehen kann - aber bei kleineren Clubs leider nicht.
    Mir ist es mal so gegangen, dass einer aus der Band meinte "warten wir noch, es sind noch zu wenig Leute im Saal" (wir waren die erste Band) worauf der Tontechniker für die Bühne meinte "kein Problem - aber ihr hört trotzdem pünktlich zur vorgegebenen Zeit auf". Ganz schnell war der Bandkollege auf der Bühne oben ;-)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. BeWo

    BeWo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.19
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    1.575
    Erstellt: 02.06.20   #18
    Ich hab eine normale kleine Batterie Wanduhr mit 15cm Durchmesser aufgemacht, die Zeiger und Striche mit leuchtendem Gaffa beklebt und die mit doppelseitigem Klebeband in die Ecke von einem Monitor geklebt. Mit weißem Ziffernblatt erkennt man die auch meist so schon gut.
    Leuchtendes Gaffa leuchtet besser als die meisten Uhren mit den Einlagen und kann man auch so immer brauchen. Stolperfallen, Bühnenrand, Treppe aufs Podest ...

    https://www.amazon.de/Eventlights-Neon-Klebeband-Gewebeband-Schwarzlicht/dp/B00MFRYNXQ/ref=sr_1_6?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=Fluoreszierend+gaffa&qid=1591098419&sr=8-6

    (nur ein Bsp. ob dieses was taugt weiß ich nicht)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  19. Pie-314

    Pie-314 Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.10.14
    Beiträge:
    3.865
    Ort:
    Eichstätt / Bayern
    Zustimmungen:
    6.323
    Kekse:
    70.326
    Erstellt: 02.06.20   #19
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  20. nasi_goreng

    nasi_goreng Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    1.624
    Zustimmungen:
    1.289
    Kekse:
    5.386
    Erstellt: 02.06.20   #20
    Wobei Euch da die Uhr auch nicht geholfen hätte ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping