Kleiner Eigenbau: Ältere Korea Squier

von Hotroddeville, 13.06.06.

  1. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 13.06.06   #1
    Hallo zusammen!

    Heute kam die spontane Idee von mir (und meinem Vater) diese Squier Strat aus Korea (Baujh. 1996) umzubauen.
    was heißt umbauen. Wie ihr es vll. mitbekommen habt, habe ich auf meine Highway Fender den Squier Hals von genau dieser Strat geschraubt. Nun anfangs gefiel mir das ja noch aber dann hatte ich weder Lust auf meine Highway mit Squierhals noch andersherum.
    Demnach wollte ich mir nach meinem geschmack wieder eine schöne Strat zusammenbauen.
    Viele denken jetzt, ja deine Highway war doch schön etc... , aber irgendwie muss was Neues her. Die Highway gibts ja immer noch. Es kommt lediglich die Korea Squier zu Schaden :D

    Lange Rede kurzer Sinn:
    Heute damit angefangen den lack vom Body der Squier abzuschleifen.
    hier die Squier zuvor:

    [​IMG]

    Dann eben lack abgeschliffen, und der war dick 5Schichten. Insgesamt 1mm dick die Lackschichten zusammen.
    Danach gebeizt. Mit einem leicht gelblichen Farbton.
    Hier das Ergebnis:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Was ich noch vorhabe:
    Entweder kommt wieder der alte Squier Hals drauf, oder mein Ahornhals von meiner Highway.
    Sonst Elektronik von meiner Highway + Neue Pus. (texas Special und den Seymour Duncan hot rail wie gehabt an der bridge Pos.)
    Brücke wahrschl. auch von der Highway.

    Dies geschieht natürlich nur wenn mir die Gitarre dann supergut gefällt und alles funktioniert, d.h. das Brücke und Hals passen.
    Passt alles und siehts gut aus wird das wahrschl. meine neue Erst-gitarre.
    Sollte irgendwas nicht passen, dann kommt da wieder die ganze Squier Hardware drauf, und meine Highway bleibt so wie sie vorher immer war.

    Nun Morgen kommt evtl. der Klarlack.
    Wird dann natürlich fortgesetzt!

    Gruß Michi
     
  2. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 13.06.06   #2
    Sauber, sauber, muss ich sagen. Klarlackierte Gitarren gehören optisch auf jeden Fall zu meinen Favoriten. Willst du auch das weiße Schlagbrett behalten? Ich würde es ja gegen ein Tortoise (schreibt man das so?) austauschen.
     
  3. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 13.06.06   #3
    Lass mich raten, Grund für die Aktion ist der abgeblätterte Lack der Highway One ;)?!
     
  4. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 13.06.06   #4
    3-teiliger body? wie viel teile hat denn deine highway?

    also ich finde auch, dass es sehr gut aussieht, aber meiner meinung nach passt zu einem solchen korpus nur ein hals mit maple-griffbrett.
     
  5. carl_nase

    carl_nase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    283
    Ort:
    düsseldorf/NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 13.06.06   #5
    das ist doch gar nicht der korpus der hghway one.:)

    gruß,
    carl_nase
     
  6. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 13.06.06   #6
    Wer sagt denn das ich das meinte?... Ich meinte der Korpus der Highway sieht so schäbig aus, dass er sich nen neuen "holte" und fall's der nach'm abbeizen nix wird kann er noch immer den kram in die Highway packen und geht so auf nummer sicher....
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 13.06.06   #7
    Den Dreiteiler würde ich aber nicht klar lackieren. :(
     
  8. Hotroddeville

    Hotroddeville Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 13.06.06   #8
    Nein ist zwar nicht der korpus der highway One, aber diesesmal habe ich die chance den lack so zu machen dass der nicht gleich von alleine abblättert... :D

    Auf meiner Highway ist im Moment ein tortoise Schlagbrett, das ich dann mit übernhemen würde.

    Body ist 3-Teilig und nicht von schlechten Eltern. Allgemein sind diese 90er Korea Squiers ein Geheimtipp. Wunderbare verarbeitung etc. .
    Hingegen der Highwaybody ist 4-5 Teilig und bei weitem nicht so schön wie der hier.
    (Weiß ich da meine Highway ein leicht transparentes Finish hat.)

    //E: @hoss: Auch wenns ein 3-Teiler ist auf den fotos sieht man ein wenig extrem der 3-teiler fällt gar nicht soo stark auf, zumal dann ja noch ein Pickguard draufsein wird.
     
  9. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 13.06.06   #9
    Ja, aber das Holz ist sehr unterschiedlich, und das würde bei Klarlack auf jeden Fall billig aussehen. Mach's deckend.
     
  10. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 13.06.06   #10
    Da die 3 Teile aber fast symmetrisch angeordnet sind, finde ich das gar nicht so schlimm, wenn man das ein bisschen sieht. Wie bei einem durchgehende Hals.;-)
    Ich würde aber auf jeden Fall matten Klarlack nehmen und keinen glänzenden.
     
  11. Hotroddeville

    Hotroddeville Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 13.06.06   #11
    Jop. Und ja, ich verwende auf jedenfall matten lack. zumal der glänzende auch meist so eklig stoppt beim rutschen.
     
  12. dragonjackson

    dragonjackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 13.06.06   #12
    ach... weiss net... muss auch nicht unbedingt sein.
    ist zwar nicht so wie es der hersteller machen würde - er würde es deckend lackieren, aber es hat schon seinen reiz.
    ausserdem ist die schon geölt - darauf hält kein lack!

    mir gefällt die - klingenwird sie halt auch anders! v.a. wenn 5 dicke lackschichten drauf waren!
     
  13. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 13.06.06   #13
    Wirklich?.....

     
  14. Hotroddeville

    Hotroddeville Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 13.06.06   #14
    Geölt habbich nichts.. :D
    Ist gebeizt wie SELE schon gesagt hat. Bisschen nen Schutz beitet die auch.. z.B. vor Holzwurm... :D
    Aber aufs überlackieren werde ich auf jedenFall verzichten. Dann war das Beizen ja fürn Arsch :D
    Außerdem, warum schleif ich 5 Schichten ab um wieder so viel raufzuhauen? :D
     
  15. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 13.06.06   #15
    Keine Ahnung, ich für meinen Teil fand sie vorher besser ;)
     
  16. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 14.06.06   #16
    Ich find den in natur ziemlich schick. Klar ist das nicht die Hammer-Maserung, aber da die linken und rechten Bodyteile ziemlich ähnlich sind und der mittlere deutlich abweicht, sieht das durchaus ok aus, bissel wie bei transparenten Gitarren mit durchgehenden Hälsen.

    Mit Perloid-Pickguard und Dome-Speed-Knöpfen wär die genau mein Fall :)

    PS: Optik ist 100% subjektiv, also lackier das Ding so, wie du willst.
     
  17. Hotroddeville

    Hotroddeville Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 14.06.06   #17
    Werde ich auch machen.
    Pickguard wir evtl. ein Tortoise farbenes. Also das von meiner Highway. Sollte das nicht so gut rüberkommen kommt ein Perloid oder ein schlichtes schwarzes drauf.
    ..Wann liefert Thomann denn endlich...
    will nicht noch länger auf die Texas Special warten... :D
     
  18. Moore

    Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 15.06.06   #18
    Hab das gleiche bei meiner Jazzmasterkopie auch gemacht. Nach dem Schleifen sah sie hot aus. RIchtig helles, fast weißes Holz. Aber hätte ich sie klar lackiert, wäre der Body leicht gelb geworden, wie auf deinen Fotos, Hotrod.

    Fand die Idee irgendwie nicht so prickelnd. Aber als das Holz noch hell war, hab ich mein Tortoise Pickguard draufgelegt und fast geweint :D Aber so gelblich... Hm... Hab sie jetzt grau grundiert :D :D :D
     
  19. Hotroddeville

    Hotroddeville Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 15.06.06   #19
    Wir haben jetzt nochmal nachlasiert die die Farbe recht stark eingezogen ist und somit ziemlich blass aussah. Leider wars jetzt zu viel Farbe demnach muss wieder was runter und dann nochmal lasiert werden.

    Mittlerweile hab ich meine Vorstellung so geändert:
    Meine Highway bleibt wie sie ist + den alten highway Hals eben auch. und auf diese kommt dan das ganze Squier zeug wieder drauf. (Besser is das! :D )
     
  20. Moore

    Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 15.06.06   #20
    Squier bleibt Squier und Fender bleibt Fender. Willst du das damit sagen?

    Wenn du nen zweiten Fender Hals alerdings -hättest-, na dann kann der Squier Hals ganz wech :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping