Kleiner Gig auf ner Geburtstagfeier

von Frank@5-Strings, 10.07.04.

  1. Frank@5-Strings

    Frank@5-Strings Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Zuletzt hier:
    12.04.11
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.04   #1
    Hi!

    Ich habe bald Geburtstag und möchte mit meiner Band auf meiner Feier ein Bischen spielen. Reicht es da, wenn ich den Nachbarn bescheid sage, oder muss ich dann auch noch ne Genehmigung vom Amt haben?
    Ich wohne in Schleßwig Holstein. (Könnt ja wichtig sein)
    Kann man da generell was sagen?
     
  2. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 10.07.04   #2
    Grundsätzlich reicht es, wenn du den Nachbarn bescheid sagst, und diese nichts dagegen haben. Dazu noch das Übliche wie die 22-Uhr-Grenze. Sehr vereinfacht werden die Rahmenbedingungen dadurch, dass es sich um eine Privatveranstaltung handelt.

    Allerdings ist es auch abhängig davon, wo du wohnst (Stadt, Dorf, ...) bzw. wie weit man euch dann hört und wo du planst zu spielen (eigener Garten/Keller oder Stadtzentrum von Kiel).

    Gruß,
    Jay
     
  3. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 10.07.04   #3
    wir haben demnächst ne größere schulveranstaltung, die ist beim ordnungsamt nur angemeldet, weil ne straße gesperrt wird. ansonsten:
    vielleicht bei der örtlichen polzei vorbei gehen, und des denen auch sagen, dann kommen die nicht so schnell.

    oder net ganz so laut spielen.

    zu den nachbarn solltest du auf jeden fall, um 22Uhr muss aber schluss sein!!!

    Ansonsten: Viel Spaß und alles Gute!!
     
  4. Justifier

    Justifier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.07.13
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.04   #4
    Das gleiche (selbe? ich versteh das immer noch nich...) habe ich auch vor, am Samstag n kleiner Gig in meinem Garten. Ich hoffe, dass es reicht, wenn ich den Nachbarn Bescheid sage. Ich machs jedenfalls auch nich anders. Aber das is hier eigentlich bisher immer tolerant abgelaufen, weil hier eigentlich jeder mal etwas lauter is... und is ne Wohngegend. Wir werden uns aber auf jeden Fall an die Ruhezeiten halten (22Uhr Schluss, danach höchstens unplugged, wenn wir noch Bock haben...)

    Naja, ich kann dir dann ja sagen, wies bei mir Samstag gelaufen is... wenn die Polizei kommt, frag ich die mal, wie man das hätte verhindern können... Ansonsten viel Spaß beim rocken...

    Justifier
     
  5. TieflandMufflon

    TieflandMufflon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 12.07.04   #5

    :eek: :confused:


    :rock: :D
     
  6. Justifier

    Justifier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.07.13
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.04   #6
    So, meine Geburtstagsfeier ist vorbei und war ein voller Erfolg. Ich hab den nahen Nachbarn Besceid gesagt und wir waren auch pünktlich um 22 Uhr fertig, sodass wir mit niemandem außer dem Regen Probleme hatten. Ich wohn übrigens in Niedersachsen in einem reinen Wohngebiet. Aber die Nachbarschaft ist hier auch sehr tolerant... Also, sag mal, wies bei dir gelaufen ist. (Wir waren übrigens ziemlich laut glaub ich...)

    Viel Spaß auf deiner Fete

    Justifier
     
  7. Iommi-666

    Iommi-666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    25.10.04
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 22.07.04   #7
    Geh halt vorher bei den Nachbarn "klinken putzen" und lad sie aus reiner Höflichkeit ein,sich das Spektakel anzugucken!Kommen meist sowieso nicht aber die freuen sich in erster Linie und sind toleranter!
    Nachher auch noch bedanken gehen!Damit du das bei Gelegenheit evtl. wiederholen kannst!
     
Die Seite wird geladen...