Kleiner Übungs-Amp - guter Sound, gute Zerre, KH-Anschluß (ID-Core Alternativen)

von surprise11, 10.09.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. surprise11

    surprise11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.12
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    944
    Erstellt: 10.09.16   #1
    Hi

    Ich suche einen kleinen, nicht zu teuren Übungs- Amp. fürs Wohnzimmer mit wenig Watt, jedoch guter Verzerrung und Kopfhöreranschluss sowie gutem Sound in der Größe.
    Zum Wochenende habe ich den Blackstar ID Core probiert, und war sehr überrascht von der Quali und dem Sound bei gleichzeitigem günstigen Preis + Effekte.
    Welcher AMP in der Größe wäre da noch Interessant bei gutem SOUND speziell in dieser Größe
    Mfg
     
  2. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    11.360
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.362
    Kekse:
    51.050
    Erstellt: 10.09.16   #2
    Der Blackstar ID Core. ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Silenzer

    Silenzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    405
    Kekse:
    1.702
    Erstellt: 10.09.16   #3
    Kommt drauf an was du suchst der Peavey Vypyr VIP I ist ganz nett. Geht mehr in die härtere Richtung.

    Oder ein bischen ausgefallener Engl e530 Preamp. Das Teil hat 2 Röhren im Preamp, 2x 1,5 Watt Transistorendstufe mit Kopfhöreranschluss bzw. einen Anschluss für Box und einen Line Out.

    Laney Ironheart Studio wird auch oft empfohlen. Ist auch sehr gut für daheim.
     
  4. Senchay

    Senchay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.14
    Beiträge:
    2.375
    Ort:
    Bangkok
    Zustimmungen:
    1.437
    Kekse:
    6.700
    Erstellt: 10.09.16   #4
    Vox VT20x :-) Schau mal hier, da hab ich (und ein weiterer Besitzer) geschrieben wie wir ihn finden. Der Amp iss wirklich gut, hat ausserordentlich vollen SOund fuer so einen kleinen Amp, hat Bassreflex-System, tolle Modells, Handy und PC-Steuerung, Kopfhoerer-Anschluss, MP3Player Eingang und und und. Ich hab 4 Amps, von 15 bis 80 Watt und der kleine Stuemper hier macht eindeutig den besten SOund und ist weitaus am flexibelsten. Zumindest daheim, wie er sich in Band tut, keine Ahnung.

    Zimmerlautsaerke macht er jedenfalls am besten. Ausserdem ist die Dynamik echt gut. Ich kann mit meiner Strat unter bestimmen Settings ohne irgendeinen Regler zu drehen clean, bei sanftem Anschlag, bis verzerrt, bei hartem Anschlag. Hammer. Und wie gesagt, der Klang ist voller als bei all meinen anderen AMps (Marshall 8080, Vox Nightrain, Peavey VYPR 80)

    https://www.musiker-board.de/thread...ndung-klappt-nicht.647650/page-2#post-8038323

    und hier noch ein Video

     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.183
    Zustimmungen:
    3.402
    Kekse:
    32.939
    Erstellt: 10.09.16   #5
    Yamaha THR Reihe ..
     
  6. surprise11

    surprise11 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.12
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    944
    Erstellt: 12.09.16   #6
    Werd den vox noch anspielen....
     
  7. Tank1966

    Tank1966 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.14
    Zuletzt hier:
    14.05.17
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Leimen
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.16   #7
Die Seite wird geladen...

mapping