Kleiner Vorverstärker für PA gesucht!

von mrsing, 03.02.06.

  1. mrsing

    mrsing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 03.02.06   #1
    Ein schönes Hallo erstmal an alle!
    Ich einen kleinen Vorverstärker für meine pa -Endstufe ( 2x300rms bei 8ohm).

    Ich habe an diese zwei hifi Boxen angeschlossen wobei ich mir den Risiken natürlich bewusst bin, habe aber keinen anderen Verstärker zur Verfügung.

    Nun suche ich einen am Besten kleinen Vorstärker da mir mein Mischpult schlicht zu groß für mein Zimmer ist, jedoch gefällt mir der Sound meiner Hifi Boxen nicht(was auch nicht unbedingt am Verstärker liegt, war schon immer so)

    Ein kleiner Kasten mit LO, MID, HIGH reicht völlig aus! Und er sollte natürlich auch einen minimalistischen Preis aufweisen :great:

    Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben!

    MFG CHRIS
     
  2. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 04.02.06   #2
    Was genau suchst du, was erwartest du davon, und was ist ein minimalistischer Preis?
     
  3. mrsing

    mrsing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 04.02.06   #3
    ich erwarte nur drei poties in einem kasten mehr ist es auch im prinzip nicht...

    ich weiß eben nicht wo es sowas gibt
     
  4. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 04.02.06   #4
    Nun, ob man mit einer 3-Band-Klangregelung schlecht klingende Boxen gut klingen lassen kann, möchte ich bezweifeln (allerdings könnten auch 15 oder 31 Bänder dran verzweifeln...).

    Wie wäre es denn mit einem EQ der Kategorie billig, aber schlecht?
     
  5. mrsing

    mrsing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 05.02.06   #5
    jetzt mal nicht zynisch werden :p

    die boxen an sich sind ganz gut ( Kenwood LS 770 MKII kenn jemand sogar vielleicht? )

    diese werden eben über den pc betrieben aber die equilizer auf dem pc übersteuern nur oder machen generell keine gute qualität...
    nun haben diese baubedingt zu wenig bässe, und anstatt mir einen (hifi) sub zu kaufen dacht ich mir ein vorverstärker REICHT. Dass ich mich hier an die pa ecke gewandt habe hat den grund dass ihr hier eigentlich sehr viele über ein großes wissen verfügen

    ich glaube ich richte mich lieber an ein hififorum ohne hier irgendjemand beleidigen zu wollen ( es sei denn jemand hat doch noch ein tipp!:) )

    MFG CHRIS
     
  6. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 05.02.06   #6
    Sehr gute Idee Hifi-Fragen im Hifi-Forum zu stellen:great:

    Zudem noch schnell der Hinweis, das es wenige Boxen tolerieren, wenn du sie per EQ zum Subwoofer machst:rolleyes: Und je extremer du das anfährst, desto schneller kannst du im Hifi-Board nach neuen guten Boxen fragen...
     
  7. mrsing

    mrsing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 05.02.06   #7
    Ja stimmt gute Idee Pa-Fragen im Pa-Forum zu stellen !

    irgendwie umgibt hier manche Leute eine gewisse Aroganz und Hochnasigkeit.....

    ist ja schließlich ein Pa Verstärker deswegen der Gedanke...

    außerdem werden hier User für doof gehalten:

    also nochmals: so bescheuert bin ich auch nicht, ICH HABEN AUCH GEHIRN, ok?

    echt toll in diesem forum da fühlt man sich so richtig wohl

    PS: Dies hier ist keine Kritik an der Allgeinheit in diesem Forum sondern NUR an "joe-gando" und Konsorten, also braucht sich auch hier keiner angegriffen zu fühlen...
     
  8. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 05.02.06   #8
    Lieber Chris, ich bin nach deinem Thread mit deinen beiden Behringerboxen davon ausgegangen, das du interessierter Neuling/Hobby-PA'ler bist.

    ...

    Der Hinweis mit dem Sub war nicht "für die User, die für dumm gehalten werden", sondern für diejenigen User zur Information, die vll denken dadurch würde sich der fehlende Bass kompensieren lassen. Mit DUmmheit hat das nix zu tun, aber mit Unerfahrenheit. Dass dein Gehirn fehlt habe ich nicht erwähnt, falls du das irgendwo lesen kannst bite ich dich mir Bescheid zu geben.
    Zudem freut es mich, wenn du dich im Forum hier wohl fühlst. Ich kann dir allerdings den dezenten Rat geben dich in Zukunft ein wenig anständig zu benehmen, da ich nicht schon wieder Bock auf die Verwarnerei mit den üblichen Folgen habe, das ist für beide Seiten nervig. Angegriffen fühle ich mich nicht, dazu müssten ein paar passende Argumente kommen, allerdings bitte ich dich den Ball ein wenig flach zu halten, da ich es nicht brauchen kann, wenn mir jemandvor der Nase rumfuchtelt. (es heisst übrigens Arroganz und Hochnäsigkeit, btw)
     
  9. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 06.02.06   #9
    Och leute lieb haben :rolleyes:


    Also du willst nur LO, MID, HIGH regeln?? Haste denn keinen MIxer?? weil da kansnte das meinst auch regeln zum beispiel einer wie der hier:

    http://www.musik-service.de/DJ-Mixer-Vestax-VMC-002-Mixer-prx395741523de.aspx


    weiß ja nicht ob das auch deinen ansprüchen enstpricht aber da kannste zumindest deinen gefordertetn LO, MID, HIGH regeln!!



    In diesem sinne alle wieder lieb haben!!
     
  10. mrsing

    mrsing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 06.02.06   #10
    Lieber joe-grando, bitte versuche jetzt nicht dich zu retten und die Schuld komplett auf mich zu schieben, das ist natürlich einfacher- stimmt.

    Deine Art war einfach nichts.

    Da kann man jetzt diskutieren oder man kann es eben auch sein lassen...Ich habe mich angegriffen gefühlt und hatte das Gefühl gehabt, dass man mich für doof verkaufen will ( bitte nicht diese Masche mit "Beweise bitte-sonst habe ich automatisch recht" , diese habe ich zuletzt mit meinem Bruder gehabt- im Alter von 10 Jahren).

    Ich denke wir sind beide erwachsen und können auch dementsprechend uns miteinander verständigen. Wenn einem fehlendes Wissen suggeriert wird, (welches vielleicht auch nicht vorhanden ist- kann ja sein) das nicht schlimm.
    Nur wenn es etwas eigentlich Eindeutiges ist und auch für jeden Menschen klar ersichtlich und einem dieses Wissen nicht zugetraut wird, dann komme ich mir so vor als würde man mich für doof halten.
    Und diese Erbsenzählerrei "Du hast da und da einen Rechtschreibfehler" dient bestimmt nicht zur Erhaltung der Rechtschreibreform sondern vielmehr zur Entkräftung meiner Aussage. Wer das nötig hat....

    Jeder kennt die kleinen Flüchtigkeitsfehler beim Tippen, insbesondere wenn man ein wenig gereitzt ist. Ich könnte ja jetzt auch damit angeben dass ich Gymnasiast bin usw. ist aber halt niveaulos.

    So jetzt aber genug geschrieben und argumentiert ( gefällt Dir doch , oder? )
    Bin auch nicht beleidigt ist ja nur einer der mir etwas komisch kommt der Rest wird dadurch nicht unfreundlicher.

    @Crane

    Danke trotzdem, ich werde mich aber jetzt doch lieber in ein HIFI-Forum wenden da meine Anfrage hier wohl nicht reinzupassen scheint.
     
  11. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 06.02.06   #11
    1. Ich rette mich nicht, ich hab versucht die Fakten, die evtl etwas missverstanden wurden, zu korrigieren.
    2. Ich hab kein Problem die Schuld auf mich zu nehmen, aber sag mir bitte weshalb...
    3. Falls du auf die EQ-Bass-Geschichte raus willst: Frag einen User aus dem PA-Board, er wird mir recht geben...Ich könnt dir spontan huntert Threads verlinken, wo es eben um solche "alltäglichen" Geschichten geht.
    4. Sachliche Argumente sind immer gut
    5. Peace:great:
     
  12. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 06.02.06   #12
    Entweder du hast Lust für ein paar Stunden einen Lötkolben in die Hand zu nehmen um dann noch mal ein paar Stunden am Gehäuse rumzubasteln oder du kaufst was.
    Und da bei was gekauftem eh das Gehäuse + Netzteil (ne, Tschuldigung, der Impot aus Fernost, Logistik und Marketing;) ) das teuerste ist, kannst auch gleich nen vernünftigen EQ nehmen (15 oder 31 Band).
    Kein Hersteller baut ein 1 HE Gehäuse, Netzteil... damit dann so eine simple 10c Funktion rein zu bauen.

    Kannst aber auch gleich einen HIFI EQ kaufen... Und vielleicht ist sogar ein kleiner HIFI Verstärker mit Bass/Höhen Regler das günstigste...
     
  13. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 07.02.06   #13


    :o da hab ich wohl wieder ent richtig gelesen!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping