Kleines & günstiges Delay zu anfetten

von ZickZack, 08.07.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. ZickZack

    ZickZack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.08
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    172
    Kekse:
    1.355
    Erstellt: 08.07.18   #1
    Hallo Experten,

    ich suche ein Delay zum anfestten meines Overdrive-Sounds. Es soll klein sein, also wenig Platz auf dem Board in Anspruch nehmen. Es soll im FX-Weg hängen und eigentlich permanent eingeschaltet sein.
    Ich brauche keine abgefahrenen Echos und keinen Schnickschnack.
    Meine Einstellugen: Delay-Zeit wird so bis 100ms benötigt und Feedback soll bei zwei bis drei Wiederholungen liegen.

    Welches kleine und kostengünstige Gerät könnt Ihr mit empfehlen?
     
  2. Markusaldrich

    Markusaldrich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.13
    Beiträge:
    3.280
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2.825
    Kekse:
    11.621
  3. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    1.871
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    775
    Kekse:
    9.730
    Erstellt: 08.07.18   #3
    Flashback Mini ist super, ebenso das XVive V5 Delay.
     
  4. ZickZack

    ZickZack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.08
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    172
    Kekse:
    1.355
    Erstellt: 08.07.18   #4
    An das Flashback Mini hab ich auch schon gedacht. Aber eigentlich kann das viel mehr als ich benötige...
     
  5. Markusaldrich

    Markusaldrich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.13
    Beiträge:
    3.280
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2.825
    Kekse:
    11.621
    Erstellt: 08.07.18   #5
    Man muss ja nicht alles nutzen :nix:
     
  6. Uhu Stick

    Uhu Stick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.17
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    978
    Erstellt: 08.07.18   #6
    Das heißt aber prinzipiell auch, dass man mehr Geld ausgibt, als man eigentlich müsste.

    Ontopic: Ich würde trotzdem das Flashback Mini von TC, bzw. den großen Bruder davon mal antesten.

    Weil folgender Grund: Normalerweise läuft es ja so ab, dass man bei den Pedalen die nur einen Grundsound haben, recht lange am Rumsuchen und Ausprobieren ist. Man muss ja schließlich alle/viele Pedale austesten, bis man genau das gefunden hat, das den einen Wunschsound liefert und meist hängt man dann trotzdem bei mehreren Pedalen fest. Dann ist der Tag im Musikladen ziemlich schnell vorbei und man kann sich trotzdem nicht entscheiden. Mit der Draufladefunktion entfällt das lange Suchen im Musikladen aber und verlagert sich nach Hause.

    Für denjenigen, der sich ungern festlegt, finde ich sind die TC Mini Pedale eine ziemlich gute Lösung.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. stonarocka

    stonarocka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.11
    Zuletzt hier:
    15.03.19
    Beiträge:
    4.250
    Ort:
    ...nahe Kufstein
    Zustimmungen:
    1.588
    Kekse:
    5.045
    Erstellt: 08.07.18   #7
  8. ksx54

    ksx54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.14
    Beiträge:
    2.862
    Zustimmungen:
    1.288
    Kekse:
    3.945
    Erstellt: 08.07.18   #8
    Also gut, günstig und klein, da bieten sich die kleinen bunten China- Böller an ( kommt ja sowieso alles da her ). Ich würde da mal bei Musik Prod. nach dem
    Tone City Tape Machine, oder bei Amazon nach dem Donner Wave Analog Delay schauen. Kann man bei dem Preisen nichts falsch machen und wenn`s nicht gefällt, einfach zurück.
     
  9. MPhase4

    MPhase4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.11
    Zuletzt hier:
    11.03.19
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Bad Schönborn
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    20
    Erstellt: 09.07.18   #9
  10. Deltablues

    Deltablues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.09
    Zuletzt hier:
    23.03.19
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    1.088
    Kekse:
    6.020
    Erstellt: 09.07.18   #10
    Vom Sound her unschlagbar ist dieses:

    [​IMG]

    Vielleicht nicht ganz so billig wie die genannten Chinaböller, aber öfters gebraucht zum günstigen Kurs zu haben. Mmn aber aucht den Neupreis mehr als wert.
     
  11. ZickZack

    ZickZack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.08
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    172
    Kekse:
    1.355
    Erstellt: 09.07.18   #11
    Ich habe mich nun für das TC Electronic Flashback Mini Delay entschieden und auch schon bestellt.
    Es entspricht eigentlich nicht meinen ursprünglichen Anforderungen in Bezug auf Preis und Funktionsumfang – also ich wollte weniger von beidem :D
    Die Größe ist genau richtig, Qualität stimmt für meine Anforderungen bestimmt auch und (!!) ich hab Lust auf dieses TonePrint-Feature.
    Einige Eurer Vorschläge passten gut zu meinen Anforderungen, der Palmer und der MXR sind mir noch zu groß.
    Gewundert hat mich, das keiner die Delays von MOOER genannt hat.

    Ich möchte mich herzlich für Eure Unterstützung bei meiner Suche bedanken!
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  12. revolverband

    revolverband Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.09
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    4.246
    Erstellt: 10.07.18   #12
    Gute Wahl :great:
    Als "always on" kann ich dir (nur als Beispiel) den Toneprint "In A Gadda Da Vida" von Paul Gilbert empfehlen.
    Mit dem Toneprint Editor kann man generell sehr geile Sachen machen, schau dir bei Interesse mal ein paar Tone Print Videos an, bei einigen lernt man die Funktionsweise des Editors ganz gut...
     
Die Seite wird geladen...

mapping