knistern bei gitarren aufnahme... :(

von HADO, 16.04.07.

  1. HADO

    HADO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.06
    Zuletzt hier:
    26.12.09
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 16.04.07   #1
    also, ich habe ein problem...
    ich habe neulich mit freunden ein album aufgenommen, aber überall auf den gitarrenspuren ist ein knistern drauf...
    ich glaube das ist ein phenomän, was immer mal auftritt wenn mensch am anfang ist, vielleicht amp zu laut aufgedreht?
    übersteuert hat es weder auf der soundkarte noch am mischpult und im MAGIX auch nicht...
    naja, ich stell einfach mal eine halb-fertiggemicte aufnahme rein.. (keine angst die bleibt nicht so, klingt noch relativ grauslich, aber es geht ja nur darum, dass ihr wisst, was ich mit knistern meine... ;))
    http://rapidshare.com/files/26211129/erster_grobschnitt.wav.html WAV

    EDIT: [/I]http://rapidshare.com/files/26367629/Nummer_3.mp3.html mp3
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 16.04.07   #2
    Och, nö... 36 Mb sind ein bißchen zuviel für "nur" ein knistern.
    Mit dem mp3 Format geben wir uns vollkommend zufrieden.

    Bis dann :great:
     
  3. HADO

    HADO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.06
    Zuletzt hier:
    26.12.09
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 16.04.07   #3
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 17.04.07   #4
    Also ich hab keine Ahnung.
    Das knistern hört sich wirklich nicht nach einer Übersteuerung an.
    Vielleicht lag es an einen Kabel, was diese Störgeräusche verursacht hat.
    Schon eigenartig...
     
  5. HADO

    HADO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.06
    Zuletzt hier:
    26.12.09
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 17.04.07   #5
    ich hab alles mit 5 verschiedenen kabeln ausprobiert, und es kam immer nur bei der gitarrenspur... :(
     
  6. themarvellous

    themarvellous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    28.08.15
    Beiträge:
    772
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.144
    Erstellt: 17.04.07   #6
    Ich würde sogar behaupten wollen, es sei die klinkenbuchse Deiner Klampfe oder eines der Gitarrenpotis...

    Haste das Problem auch wenn du über Deinen Amp spielst????

    MfG


    Marv
     
  7. themarvellous

    themarvellous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    28.08.15
    Beiträge:
    772
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.144
    Erstellt: 17.04.07   #7
    kann natürlich auch ein clpipping in der Aufnahmespur sein...

    welche Software nutzt Ihr denn? und mit wieviel Bit????
     
  8. HADO

    HADO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.06
    Zuletzt hier:
    26.12.09
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 17.04.07   #8
    also ich verwende vorübergehend MAGIX Studio 2006, bald werde ich mir aber cubase zulegen, wenn ich das geld habe...
    ach ja: aufnahme mit 16 Bit...
     
  9. HADO

    HADO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.06
    Zuletzt hier:
    26.12.09
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 17.04.07   #9
    wenn ich alles im mischer vorhöre ist alles wunderbar, hört sich klasse an, das knacksen kommt erst, wenn ich wirklich eine aufnahme mache....
     
  10. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 17.04.07   #10
    Nutzt du vielleicht einen Laptop ? Was für eine Soundkarte ist das ?
     
  11. HADO

    HADO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.06
    Zuletzt hier:
    26.12.09
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 17.04.07   #11
    also hier ist mein (bescheidenes) equipment:
    Interface: Terratec Phase 88 Rack PCI

    Preamps (in meinem Fall halt die im Mischpult): Soundcraft Spirit FX-8

    Mikros:

    AKG D-112
    Shure SM-57
    MXL 603 SPR Stereo Set
    Studio Projects B-1 Studio Mikrofon
    MXL 990 Studio Condenser Mic

    Software: MAGIX Music Studio 2006
    Monitore: Alesis M-1 Active Mk-2
     
  12. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 17.04.07   #12
    ...und nutzt du jetzt einen Laptop oder Desktop PC ?
     
  13. themarvellous

    themarvellous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    28.08.15
    Beiträge:
    772
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.144
    Erstellt: 18.04.07   #13
    es ist ein für Magix typisches clipping erzeugt durch die Überlagerung der einzelnen Spuren durch das zusammenfassen zum stereo/mono signal!!!! Magix hat auch schon die Nerven eines bekannten überstrapaziert!!!!

    Wechsle die Software, und alles wird gut...

    MFG

    Marv
     
  14. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 18.04.07   #14
    Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Schon beim MusicMaker wäre es krass, wenn es so wäre. Es geht aber ja sogar um das MusicStudio. Das benutzt die Technik des Profiprogramms Samplitude.
     
  15. themarvellous

    themarvellous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    28.08.15
    Beiträge:
    772
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.144
    Erstellt: 18.04.07   #15
    konnt ich mir auch nicht vorstellen, aber es war die einzig logische erklärung, der zu mischende Song hatte eine hohe Instrumentendichte und durch sich überlagernde unterschiedliche Töne inklus. der snare des SChlagzeugs, sind an bestimmten Punkten immer clippings entstanden, liegt daran, das wohl auch die neueren Versionen in Grundstellung nur eine samplerate von 16bit haben, sprich die software hat seltenst verarbeitungsprobleme bei zufälliger weise scheiße gestzten gleichzeitigen Signalen:

    sag mir wenn ich die unwahrheit verbreite!!!!?

    MfG Marv
     
  16. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 18.04.07   #16
    Dass es beim Music Maker so war und immer wieder auftrat, kann ja sein. Deshalb heißt das ja nicht, dass es auch beim Music Studio der Fall ist, welches meines Wissens eine andere Technik verwendet. Und mit so einer Vermutung und Verallgemeinerung dick "Antwort!!!!!" und "Wechsle die Software, und alles wird gut..." zu schreiben halte ich für ziemlich anmaßend. Wenn ich den Theardersteller auch richtig verstanden habe, dann tritt das Problem auch nicht beim Gesamtmix auf, sondern bei den Gitarrenspuren. Also die Gitarrenspuren selbst knistern schon.
    Ganz abgesehen davon ist das von dir beschriebene Problem eigentlich keiens, sondern physikalisch völlig normal und logisch. Die Spuren addieren sich doch, daher nennt man die Mixspur ja auch "Summe". Wenn ich eine Spur habe, und diese dupliziere, dann ist die Summe doppelt so laut. Wenn die einzelnen Spuren maximal bei -6dB sind (also selbst noch nicht üebrsteuern), dann sind beide zusammen schon an der Clippinggrenzen. Und mehreren Spuren, die alle recht laut sind, kommt es dann schnell zum Summeclipping. Ob nun analog oder digital, und egal bei Welcher Software. Das hat auch nichts mit 16 Bit oder 24 Bit zu tun. Beim Zusammenmixen wird einfach die Samples jeder einzelnen Spur zu einem Zeitpunkt addiert. Da muss man als Anwender dann einfach drauf achetn, dass man die einzelenn Spuren runter reglet, oder die summe, oder einen Limiter auf die Summe packt. Oder meinst du was anderes?
     
  17. themarvellous

    themarvellous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    28.08.15
    Beiträge:
    772
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.144
    Erstellt: 18.04.07   #17
    Sorry,
    ich habe mich dann wohl falsch informiert, aber das clipping lag nach den masterversuchen noch vor... und deswegen hab ich ja auch noch mal gefragt obs so richtig ist...
    also am Thema vorbei aber thx für die info...:rolleyes:
     
  18. HADO

    HADO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.06
    Zuletzt hier:
    26.12.09
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 18.04.07   #18
    desktop sorry, ich dachte das wäre klar wenn ich sage, dass ich ein pci interface habe...

    ich werd mal kurz nach einer spur suchen, bei der es garantiert kein clipping gegeben hat, da knistert es nämlich auch...
     
  19. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 18.04.07   #19
    Achso, da hast du natürlich recht. Also ist es nur bei bestimmten Spuren und nicht bei jeder ? und vorwiegend ist es bei der Gitarre ? Ich kann mir nicht so recht vorstellen das es sich um clipping handelt.
     
  20. HADO

    HADO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.06
    Zuletzt hier:
    26.12.09
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 18.04.07   #20
    ok, ich hab ziemlich lange rumprobiert und da is etwas sehr merkwürdiges passiert... uch habe ein mikro an mein mischpult und dann an den line in von meinem pc gestöpselt... (der hat komischerweise noch nie funktioniert, ka warum, aber ich hab ihn ja auch danke meines interfaces nicht gebraucht...
    also schließe ich das mikro da an und was bekomme ich raus - das knistern in reinform...
    ist das nicht irgendwie anzeichen dafür, dass es an der software liegt, oder am pc?

    das knistern (ich habs natürlich lauter gemacht...): http://rapidshare.com/files/26626872/DAS_KNISTERN.mp3.html

    das ist vor allem komisch weil es sonst vorwiegend bei der gitarrenspur vorgekommen ist (also ich habs noch nirgends anders entdeckt, naja ich werd mal suchen :D

    ach ja: clipping ist es sicher nicht, das war mein erster gedanke, hab dann ein paar sachen extrem niedrig ausgesteuert (so -15db) und es hat trotzdem noch geknackst...
     
Die Seite wird geladen...

mapping