Kohlefaser-Pleks

  • Ersteller PaleDeath
  • Erstellt am
P
PaleDeath
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.08
Registriert
04.06.05
Beiträge
145
Kekse
0
Wärmsten Dank! :great:
 
mini_michi
mini_michi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.20
Registriert
26.07.04
Beiträge
1.580
Kekse
383
PaleDeath schrieb:

Noch günsitger sind die Pickboys bei www.saitenmarkt.com
39 Cent pro Pick, 3 verschiedene Stärken zur Auswahl.

Saitenmarkt.com liefert auch per Bankeinzug. Find ich sehr gut, geht um einiges schneller als per Vorkasse. Hatte mal an einem Donnerstag Abend bestellt und das ding am Samstag Morgen in der Hand gehabt.
 
My_Friend_Jack
My_Friend_Jack
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.10
Registriert
26.05.05
Beiträge
495
Kekse
738
Ort
Zuhause, wo sonst?
& wenn in deiner Nähe ein Gitarrengeschäft ist, kannst du sie sogar noch billiger kriegen :great:
 
Ripping Angelflesh
Ripping Angelflesh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.01.12
Registriert
11.12.04
Beiträge
1.494
Kekse
1.030
Ort
Bayern
Machen diese PLeks nich die Saiten kaputt?! Oder warens das die metal pleks!?! :screwy:
 
36 cRaZyFiSt
36 cRaZyFiSt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.21
Registriert
21.08.04
Beiträge
5.965
Kekse
5.446
Ort
Regensburg
P
PaleDeath
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.08
Registriert
04.06.05
Beiträge
145
Kekse
0
Gut, jetzt bin ich auch nicht schlauer als vorher :redface: (abgesehen davon, daß es sie anderswo günstiger gibt). Werd mir mal eins zulegen, und gucken, was passiert.
 
S
storms18
Guest
Klingen die wirklich besser?

Kann jemand mal 2 sachen aufnehmen einmal mit normalen plastik und dann mit dem carbon teil?
 
My_Friend_Jack
My_Friend_Jack
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.10
Registriert
26.05.05
Beiträge
495
Kekse
738
Ort
Zuhause, wo sonst?
@ 36 cRaZyFiSt: Wirklich? ich spiel meins schon ein 3/4 Jahr. Im selben Zeitraum hab ich 3-4 Dunlops zerschlissen.

Ob sie besser klingen sei dahingestellt. Sie klingen halt anders. Wie oben beschrieben. Die Dunlops klingen weicher, runder.
 
P
PaleDeath
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.08
Registriert
04.06.05
Beiträge
145
Kekse
0
storms18 schrieb:
Klingen die wirklich besser?

Kann jemand mal 2 sachen aufnehmen einmal mit normalen plastik und dann mit dem carbon teil?

Guter Vorschlag - mach mal bitte jemand...
 
36 cRaZyFiSt
36 cRaZyFiSt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.21
Registriert
21.08.04
Beiträge
5.965
Kekse
5.446
Ort
Regensburg
Kottan schrieb:
@ 36 cRaZyFiSt: Wirklich? ich spiel meins schon ein 3/4 Jahr. Im selben Zeitraum hab ich 3-4 Dunlops zerschlissen.
dann hau ich zu fest in die Saiten :D
ich mein jetz nich das es sich gleich komplett abgenutzt hat, aber die Form hat sich trotzdem stark verändert :redface:
 
My_Friend_Jack
My_Friend_Jack
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.10
Registriert
26.05.05
Beiträge
495
Kekse
738
Ort
Zuhause, wo sonst?
Hast dus schonmal mit 2-Euro-Münzen probiert? :rock: :D
 
Ripping Angelflesh
Ripping Angelflesh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.01.12
Registriert
11.12.04
Beiträge
1.494
Kekse
1.030
Ort
Bayern
Ja ....sehr "metallischer" klang :D :great:
 
My_Friend_Jack
My_Friend_Jack
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.10
Registriert
26.05.05
Beiträge
495
Kekse
738
Ort
Zuhause, wo sonst?
Erst damit bist du wirklich true :evil: :evil:
 
Ripping Angelflesh
Ripping Angelflesh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.01.12
Registriert
11.12.04
Beiträge
1.494
Kekse
1.030
Ort
Bayern
Genau alles andre kommt mir ab jetz nichtmehr ins haus :twisted:
 
36 cRaZyFiSt
36 cRaZyFiSt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.21
Registriert
21.08.04
Beiträge
5.965
Kekse
5.446
Ort
Regensburg
ha
ich benutz ein 5MARKStück
das gibt nen geilen Oldschoolsound :great:
 
MaDmEggO
MaDmEggO
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.14
Registriert
24.11.04
Beiträge
461
Kekse
97
Ort
Diez
Ich bin vollstens zufrieden mit den Pickboy-Pleks...

Kann auch nur bestätigen dass die dinger sich extrem langsam abnutzen! Vor allem sind sie stabiler als andere pleks gleicher dicke... wer also auf harte pleks steht aber mit dicken nich zurechtkommt für den sin die dinger genau richtig!
 
P
PaleDeath
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.08
Registriert
04.06.05
Beiträge
145
Kekse
0
MaDmEggO schrieb:
Ich bin vollstens zufrieden mit den Pickboy-Pleks...

Kann auch nur bestätigen dass die dinger sich extrem langsam abnutzen! Vor allem sind sie stabiler als andere pleks gleicher dicke... wer also auf harte pleks steht aber mit dicken nich zurechtkommt für den sin die dinger genau richtig!

Meines Wissens gibt's die auch in der weichen Variante (o,65mm).
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben