kompressor und limiter

von Flat1988, 29.12.05.

  1. Flat1988

    Flat1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.05   #1
    Hab mal ne frage, hab mich grad mal in den kram mit dem kompressor eingelesen, kann der einen limiter ersetzen um amp und boxen sicher zu schützen oder brauche ich dem limiter noch zusätzlich?
    Weil geht ja echt um bares geld, wenn ich mir mit dem kauf eines kompressors den limiter sparen kann.
    schonmal danke im voraus,

    flat
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 29.12.05   #2
    Das sind zwei völlig unterschiedliche Geräte,nicht umsonst heisst das eine Gerät Kompressor und das andere Gerät Limiter.
    Um was für Gerätschaften handelt es sich denn,die Du zu schützen gedenkst.
     
  3. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 30.12.05   #3
    Ich dachte, ein Limiter wäre ein Kompressor mit Ratio=unendlich und zero attack.

    Vermutlich gibt es aber kaum einen Kompressor, den man so einstellen kann, wodurch du wieder recht hättest.
     
  4. Flat1988

    Flat1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.05   #4
    also ist n limiter unumgänglich?
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.12.05   #5
    Es kommt darauf an,was Du noch vorhast.
    Ein Limiter ist z.B auch in einem EQ drinn oder auch in einer aktiven Frequenzweiche oder .oder ,oder.
    Wenn Du hier mal die Katze aus dem Sack lassen würdest,dan könnte man vielleicht auch etwas konkreter werden,ansonsten ist das hier nur stochern im Nebel.
     
  6. Flat1988

    Flat1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.05   #6
    kk, sry, hab jetzt vorn paar tagen ein paat boxen geordert (Flat<- neueinsteiger)
    die endtufe folgt in kürze, ich will mir den kram aber nicht nach nem monat schon zerschiessen weil ich se einfach überlastet hab, also muss sowas wie ein limiter her denk ich mal, es ist auch angedacht irgendwann vllt mal zwei subs und ne endstufe für die subs zu kaufen, wo ja dann auch die frequenzweiche fällig wird, bis dahin läuft aber noch viel wasser den rhein runter. also erst mal endstufe zu den boxen, und eben was, was die dinger vor dem sicheren tod durch einen blutigen anfänger wie mich bewahrt.

    gruß

    flat
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.12.05   #7
    Gut für dich mache ich nochmal eine Aussnahme.
    Ansonsten antworte ich eigentlich nicht mehr auf solche Beiträge.
    Wenn die Endstufe zu den Boxen passt ,kann fast garnichts passieren.
    So ein Gerät gibt es nicht.
    Mann kann auch mit Limiter und ohne Verstand fast jede Box killen.
     
  8. Flat1988

    Flat1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.05   #8
    okok, die boxen sind Phonic PHIMP 215 wenn ich nicht irre, die genaue produktbezeichnung hab ich leider nicht im Kopf. Bestückt mit 2 15" bässen und einem 1,75" hochtontreiber, sind auf 300Watt an 8Ohm ausgelegt und die endstufe bin ich mir noch nicht ganz schlüssig aber wird warscheinlich auch Phonic und soll 2 x 500 oder 600Watt an 8Ohm liefern, das ist das was ich zu schützen gedenke.
    was kannst mir da so empfehlen?
    und was kostet so n limiter ungefähr (daumenpeilung)?


    flat
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.12.05   #9
    Du meinst dieses Teil hier?
    Deine Angaben haben mich gleich stutzig gemacht,da Boxen die mit zwei LS im Tieftonzweig bestückt sind,fast immer eine Abschlussimpedanz von 4 Ohm haben.
    Ergo brauchst Du einen Amp der ca.500-600W/an 4 Ohm bringt.
    keine Ahnung,ich weiss nicht mal ob es so ein Gerät als Einzelgerät gibt,weil ich noch nie eins gebraucht habe.
    Vielleicht 100€ ?
     
  10. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 30.12.05   #10
    Vielleicht gleich eine Frequenzweiche kaufen die 'pass thru' erlaubt, also einfach nur durchschleift. z.B. die digitale Behringer DCX (240 €). Er will doch eh mal nen Sub dazu kaufen.

    Oder dem Limiter der Endstufe vertrauen...

    Ach ja, OT: Ärger mich momentan etwas, weil die Behringer DCX 2496 frühestens mitte Feb. wieder lieferbar ist und ich nicht weis, wie ich eine Anlage ohen Frequenzweiche installieren soll *grml*. Haben die vom Geschäft natürlich auch erst gesagt, nachdem das Angebot bestellt wurde, obwohl ich nach den Lieferzeiten gefragt hatte.
     
  11. Flat1988

    Flat1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.05   #11
    ja, das is das ding, aber ich bin mir ziehmlich sicher, dass im herstellerkatalog, den ich im geschäft gesehn hab 8Ohm angegeben waren, deshalb kam ich auch ins grübeln mit den wiederständen, da ich erst mir 4Ohm gerechnet hatte. ich glaub, ich werd da morgen nochmal hinfahrn und nachsehn.
    schalldruck war im von mir eingesehenen katalog auch mit 100 und nicht wie hier mit 101 dB angegeben. eigenartig

    flat
     
  12. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.12.05   #12
    Dafür reicht die CX3400 auch.
    Oder so,falls die Endstufe welche hat.
    Hätte ich Dir auch sagen können und hatte es in einem Beitrag schon geschrieben,daß das Teil momentan nicht lieferbar ist.
    Ich habe das vorletzte verfügbare vor zwei Monaten bei Music-Town gekauft.:p :p ;)
    Genau ,mach das mal.
     
  13. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 30.12.05   #13
    Ich hab mal zum Spaß das Datenblatt der Kiste durchgelesen (auch so als eventuellen Ersatz für die DCX).
    Das Ding rauscht wie Sau (90 dB S/N) und der Limiter geht als Effektgerät durch, THD = 0,5% ist mehr als bescheiden!

    Ich würde das Ding niemandem empfehlen!
     
  14. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 30.12.05   #14
    Ich wüsste spontan keines...
     
  15. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 30.12.05   #15
    Na ja, also mit so einem Prozessor und den passenden Boxen dabei ist es nahezu unmöglich, seine Boxen zu himmeln :rolleyes:

    Da gibt es auch noch andere Kandidaten, die genau wissen, was gerade spannungs- und temperaturmäßig in den Lautsprechern abgeht.

    Aber leider sind die für den normalsterblichen Amateur unerschwinglich.

    Womit Rockopa mit seiner Aussage mal wieder recht hat:)
     
  16. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.12.05   #16
    Musst Du auch nicht.;)
    Ich hatte sogar nur dieses Teil von Behringer und ich kann Dir sagen,da war nichts ,aber auch wirklich garnichts mit rauschen.
    Wenn Du nicht bis zum Februar warten willst kauf Dir dieses Teil,das wirst Du immer wieder los.
    Ich habe sogar schon bereut es überhaupt verkauft zu haben,weil die 50€ haben es auch nicht gebracht.
     
  17. Flat1988

    Flat1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.05   #17
    erlaubt mir diese frequenzweiche von behringer auch den von euch genannten "pass-thru" betrieb, wo ich dann nur meine 2 fullrangeboxen anschliesse? damit ich halt den limiter hab. da ich nicht das geld habe einen geschweigeden 2 subs mit amp direkt mit zu kaufen, dann wäre diese frequenzweiche nämlich so ziehmlich erste wahl

    gruß

    flat
     
  18. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 31.12.05   #18
    Was mich primär an der Kiste stört ist der analoge Limiter, der wohl mit einem recht bescheidenen Analogmultiplizierer aufgebaut ist. Und die Dinger klirren wie Sau. (daher die 0,5% Klirr bei eingeschaltetem Limiter, 0,05% ohne).
    Es ist auch ein Unterschied ob man ein Konzert hat oder wie in meinem Fall auch mal nur 2 Leute in einem großen Saal mucksmäuschen still dastehen. Da hört man Rauschen viel eher, daher wollte ich unbedingt die Digitalkiste, die noch mal 15 dB mehr Signal / Noise hat.
    Ich hab einen anderen Weg gefunden das Lieferproblem der DCX zu überbrücken, aber das schreib ich dir als Nachricht, ist hier OT.
     
  19. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 01.01.06   #19
    @France: Man wird ja wohl wenigstens an Weihnachten mal träumen dürfen:rolleyes:
    Naja, auch in anderen Preisklassen geht da schon was, aber eben nur in der profi-liga..
     
Die Seite wird geladen...

mapping