komprimierung/summensignal

von pahrdy, 17.07.05.

  1. pahrdy

    pahrdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    23.09.12
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    289
    Erstellt: 17.07.05   #1
    hi!

    also,ich komprimier immer das summensignal mit wavelab!
    jedoch hab ich song desöfteren immer schwankungen! vereinzelte stellen sind auf einmal kurz dumpf und andere kurz sehr laut!
    sogenanntes pumpen???

    wie bekomm ich das weg?! irgendwelche tricks,vorschläge?!
    komprimier meistens immer so um 65ms attack und release mach ich immer autmomatisch! ratio 2:1!

    wär dankbar für hilfe!


    danke!

    greetz!
     
  2. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.05   #2
    der automatische release is tötlich!!!!!!!!
    ... das könnte auch schon das Problem beheben.
    Versuchs mal mit ca. 200ms
    ... muss man aber immer hören. Ich fang immer mit 200 an und dreh dann solange bis es passt.

    Franz
     
  3. pahrdy

    pahrdy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    23.09.12
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    289
    Erstellt: 17.07.05   #3
    danke probier ich gleich aus!
    :great:
     
  4. einheit13

    einheit13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.05   #4
    also ich mach das auch mit wavelab... auf garkeinen fall die automatik verwenden. ich mach immer ein paar ms attack, aber wirklich nur ein paar und sehr lange release, so 2000ms. ratio meistens was zischen 3-4 und threshhold zwischen -18 bis -14. muss man halt testen, bei basslastigeren sachen pumpts halt etwas, ich machs immer so, daß es grad nicht pumpt,oder nur ganz minimal... finde dann den effekt sehr geil, aber probier mal
     
  5. Plux

    Plux Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    1.11.10
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 19.07.05   #5
    multiband kompression

    und gerade dabei gibts wohl keine gängigen einstellungen, da jede Musik eine andere Dynamik verlangt....
     
  6. einheit13

    einheit13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.05   #6
    jo... nur is das dummerweise nicht in allen wavelab versionen erhältlich
     
  7. PULSAR2

    PULSAR2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.05
    Zuletzt hier:
    10.11.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    WIEN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.05   #7
    aloha !!!!! hätte da ne frage bezüglich summensignal komprimieren.Aus welchen grund mit wavelab,geht das nicht in cubase?In cubase kann ich doch auch alle plugins laden.Oder gibt es da nen besonderen grund dafür.Danke für eventuelle antworten tshüs!!
     
  8. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    8.046
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 21.12.05   #8
    Geht in Cubase ohne Probleme !

    Du musst halt nur das Plugin haben....


    Topo :cool:
     
  9. PULSAR2

    PULSAR2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.05
    Zuletzt hier:
    10.11.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    WIEN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.05   #9
    danke topo für die erweiterung meines wissens.....das plugin haben!!!!!!!! nun ich habe da einige.Angefangen bei C4 multiband ,L2 multiband,Renaissance compressor und einige ältere die ich nicht aufzählen möchte.Welchen nun?Danke nochmalls!!
     
  10. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    8.046
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 21.12.05   #10
    Welches Cubase hast Du denn ?

    Es gibt Versionen, wo ein sehr guter Mulitband Comp. dabei ist.


    Topo :cool:
     
  11. simpsonhomer

    simpsonhomer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    7.10.14
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.05   #11
    tach zusammen...

    bei einem normalen summenkompressor, sollte mann den treshold nicht zu tief ansetzen...so n guter richtwert liegt bei ca. -5 dB...

    ich gehe davon aus, dass der mix an sich schon gut klingt, deshalb soll der summenkompressor noch etwas mehr volume rauskitzeln ohne klangveränderungen vorzunehmen...

    mfg homer
     
  12. PULSAR2

    PULSAR2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.05
    Zuletzt hier:
    10.11.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    WIEN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.06   #12
    hi! bin wieder da.Zuerst frohes neues für alle.Installiert ist cubase sx1,habe aber die zweier und die dreier,möchte aber nicht herumfummeln,bin so auch zufrieden.Von welchen multiband schprichst du topo?Hab da einige,möglicher weise hab ich den auch.Hab mal probiert mit waves rcomp,ist kein multiband aber leicht zu bedienen.Gruss!!!!!!!!
     
  13. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 02.01.06   #13
    puahhh: du musst geld haben :) C4 multiband ,L2 multiband,Renaissance compressor und dann cubase SX,1,2,3 :) ich frag mich nur, wie in allerwelt kannst du dir solche dinge anschaffen ohne einen MultiBand-comp bedihnen zu können...(irgend etwas mache ich falsch) obwol du natürlich recht hast: es ist nicht ganz einfach :D auch genau weil es keine gängigen einstellungen gibt
     
Die Seite wird geladen...

mapping