KORG 01/WFD Sequenzerproblem

von KarlsruheKustoms, 25.02.12.

Sponsored by
Casio
  1. KarlsruheKustoms

    KarlsruheKustoms Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.12
    Zuletzt hier:
    20.08.12
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.12   #1
    Hallo Forum! Habe für gerade mal 100 Euronen eine Korg 01/WFD geschnappt. So weit, so gut.

    Habe ein Problem mit dem Sequenzer, welches auch die Betriebsanleitung nicht löst.

    Ich wähle einen X-beliebigen Sound, wechsel dann zum Sequenzer und ein komplett anderer Sound ist zu hören. Egal was ich mache , es ist nicht möglich einen anderen Sound zu laden.

    Wo liegt das Problem?
     
  2. Nitrofunk

    Nitrofunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    11.11.18
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    420
    Erstellt: 25.02.12   #2
    Ist schon etwas her, dass ich eine 01/W FD hatte. Ich weiß aber noch, dass Du die Sounds für Deine Songs direkt im Sequencer-Bildschirm wählen musst. Das ist diese Menüseite mit den 16 Kanälen, und über jeder Spur müsste A xx oder B xx stehen (wobei xx die Sound-Nummern sind). Wenn Du also zum Beispiel auf Kanal 1 ein Akustikpiano haben willst (was im "Program"-Modus die Nummer A01 hat), musst Du dort A01 einstellen. Dann hast Du das Flügelsample - allerdings ohne die Effekte, die im "Program"- oder "Combination"-Modus draufsind. Die musst Du im Sequenzer separat einstellen. Und deshalb stehen Dir für einen Song leider auch nur zwei Effekte gleichzeitig zur Verfügung.
    Hat das geholfen?
    Viele Grüße!
    Peter
     
  3. KarlsruheKustoms

    KarlsruheKustoms Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.12
    Zuletzt hier:
    20.08.12
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.12   #3
    Hey Peter, vielen Dank, hat geklappt.Ganz einfach wenn man weiss wie! Die Anleitung vom 01/WFD ist aber echt Müll.
     
  4. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    10.01.18
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    138
    Erstellt: 01.03.12   #4
    Die Tastatur im übrigen auch ;)
    Beachte auch dass (so weit ich mich erinnere) die Effekteinstellungen auch manuell übernommen werden müssen.... die Sounds im Sequencer werden "trocken" aufgenommen und die Effektsettings werden nicht in den Sequencer übernommen... dies war schon immer so bei den Korgs...

    Ich bin sicher dass dies ein Grund hat aber mich hat das schon immer genervt!
     
  5. Froschkapitaen

    Froschkapitaen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    947
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    220
    Kekse:
    1.585
    Erstellt: 01.03.12   #5
    Die Effekte lassen sich im Sequencer-Mode aus einem Programm/Combi kopieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping