Korg 1500 g, Zoom GFX 5 oder Zoom GFX 8 ?

von clay.man, 18.03.04.

  1. clay.man

    clay.man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    3.04.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.04   #1
    Jo diese Frage stelle ich mir, kann mir jemand eines der 3 Geräte empfehlen? Gibt es einen großen Unterschied zwischen dem GFX 5 und 8 ?
    Ich habe auch gelesen dass gfx 5 hätte eine Rauschunterdrückung die bei hoher Gain-Einstellung effektiv arbeitet. Ist da was dran?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 18.03.04   #2
    ich würde ja das ax1500g nehmen..... habe ich auch, bis auf das wah ist das gerät spitzen-klasse ;)
     
  3. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 18.03.04   #3
    ich hab das gfx5, die anderen 2 hab ich noch nie gespielt.
    ich finds ganz gut und die Rauschunterdrückung funzt super.
     
  4. StompBoxLover

    StompBoxLover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    11
    Erstellt: 19.03.04   #4
    *lol* *lol* *lol* :D

    das sollte man auch hoffen, da diese zoom-türstopper auch für jeden clean-sound ein noisegate brauchen...

    schon interessant eine funktion die die unzulänglichkeit der eigentlichen konstruktion verdecken soll als feature rauszukehren.

    *lol*

    you made my day.

    SBL
     
  5. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 19.03.04   #5
    GFX-8
     
  6. Tone

    Tone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    3.09.04
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.04   #6
    Ich finde auch das GFX-8 am besten. Aber wenn die Kohle nicht reicht, fährst Du mit dem GFX-5 auf jeden Fall besser als mit dem Korg.
     
  7. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 20.03.04   #7
    das gfx-8 !!!! einfach nur geil für den preis !!! kannst nix falsch machen, solange du härteres zeugs machst ;)!!!!!!

    iss einfach zubienen und hat ALLE wichitgen effekte drinne !!!!!

    mfg heiko

    EDIT: die rauschunterdrückung iss auch beim gfx-8 drinne un funzt echt krass geil, wenn de nich spielst haste absolut KEIN rauschen !!!!!
    die unterschiede zwischen den beiden modellen is einfach nur so, dass das gfx-5 neuer iss, aba an sich ne abgespeckte version vom gfx-8 !!!!
     
  8. rock4XP

    rock4XP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.04   #8
    îch würd einmal sagen das is geschmacks sache. :x

    mir geht mein korg über alles. das das wah echt zum kotzen is stimmt natürlich aber die wahren wah-sounds bekommst du so oder so nur von vox, dunlop oder morley, also was solls...

    und sonst: das 1500g hat super geile zerr sounds (meines erachtens wesentlich besser als die von ZB irgendeinem boss pedal...) und
    echt brauchbare effekte.
    das einzige was mir wirklich an dem pedal abgeht ist ein kompressor...
    (ich mein, ok, wirklich brauchen tu ich nicht, aber boss zB. schaffts ja auch seine multis mit sowas auszustatten...naja :? )

    aber im ganzen gesehen: das korg is ein echt geiles teil. von süßem lead sound bis fettem rhythm brett is da alles drin...

    go 'n' get it!
     
  9. rock4XP

    rock4XP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.04   #9
    îch würd einmal sagen das is geschmacks sache. :x

    mir geht mein korg über alles. das das wah echt zum kotzen is stimmt natürlich aber die wahren wah-sounds bekommst du so oder so nur von vox, dunlop oder morley, also was solls...

    und sonst: das 1500g hat super geile zerr sounds (meines erachtens wesentlich besser als die von ZB irgendeinem boss pedal...) und
    echt brauchbare effekte.
    das einzige was mir wirklich an dem pedal abgeht ist ein kompressor...
    (ich mein, ok, wirklich brauchen tu ich nicht, aber boss zB. schaffts ja auch seine multis mit sowas auszustatten...naja :? )

    aber im ganzen gesehen: das korg is ein echt geiles teil. von süßem lead sound bis fettem rhythm brett is da alles drin...

    go 'n' get it!
     
  10. Jester

    Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.09
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.04   #10
    Aloha,

    Ich spiele in einer Band, wo sowohl GFX8 (meins) und dat Korg-Dingen vorhanden sind.
    Meine persönliche Meinung: Wenn du nen sehr sägenden, druckvollen Verzerrer-Sound willst, und auch Wert auf "bekloppte" Effekte legst, dann hol dir das GFX8. Das Korg ist nen rech "bodenständiges" Board.

    Beide haben allerdings einen extremen Nachteil:
    -Keins von beiden hat einen Drum-Computer.
     
  11. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #11
    Ich steh vor der exact gleichen Entscheidung. Allerdings ist das GFX 5 die neuere Version des GFX 8, was ich weiß. Außerdem hat das GFX 5 den Drumcomputer drinne. Das GFX8 ist also auslaufmodell und zur zeit total billig zu bekommen. (220€)
     
  12. Jester

    Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.09
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #12
    Nachfolger ist glaub ich net ganz richtig. Ich würd eher sagen, das dat GFX5 die Lücke zwischen dem GFX707(Hat auch Drum-Computer) und dem GFX 8 schließt. Das mit dem Auslauf-Modell kann schon sein, ist ja auch schon wat älter. Wird wahrscheinlich demnächst nen GFX 8 II rauskommen, das unterm Strich genauso gut ist.
     
  13. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.04   #13
    Also mit hat man das GFX 5 schon von alle Seiten empfohlen. Soll angeblich superleicht zu bedienen sein und toll klingen, und der Preis....
     
Die Seite wird geladen...

mapping