Korg X50 Prog Modus

von Grima, 18.03.12.

Sponsored by
Casio
  1. Grima

    Grima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.09
    Zuletzt hier:
    25.09.17
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 18.03.12   #1
    Moin zusammen,

    ist es möglich, beim Korg X50 Sounds vom Prog Modus un den Combi Modus zu verschieben?

    Sorry, falls die Frage schonmal gestellt wurde, aber die SuFu hat kein Ergebnis geliefert...

    Gruss
    Marco
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.18
    Beiträge:
    14.227
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    1.009
    Kekse:
    20.209
    Erstellt: 18.03.12   #2
    Ist es möglich, die Anleitung zu lesen?

    Die Frage ist nicht dumm, wird da aber denke ich beantwortet. Zumindest ist da der Unterschied zwischen Prog und Combi erläutert!
    Dann klärt sich die Frage von selbst denke ich.

    Im Programm Mode werden einfach gesagt "Einzel" Sounds verwendet. Der Combi Mode dient dazu, mehrere zusammen zu nutzen. Das heißt du kannst die Sounds nicht so verschieben, wie du sie in unterschiedliche Bänke schieben kannst.
    Der Combi Mode hat, wenn ich mich nicht täusche 8 bis 16 Parts. Das heißt du kannst so viele Sounds aus dem Prog Mode kombinieren.

    Wie nutzt du denn die Modes, dass dir das nicht klar ist, oder wo ist das genaue Problem? Spielst du bisher nur im Prog Mode?
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Tastenklopfer

    Tastenklopfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    962
    Erstellt: 18.03.12   #3
    Es gibt eine Programm namens "LeLibby" damit kann man am PC die Combis/Porgrams des Korg Geräts neu anordnen und verschieben ;)

    ...bin mir aber nicht sicher ob es auch mit dem x50 funktioniert
     
  4. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.18
    Beiträge:
    14.227
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    1.009
    Kekse:
    20.209
    Erstellt: 18.03.12   #4
    Damit kann man aber auch nicht einfach Sounds vom Prog in den Combi Mode schieben.
     
  5. Tastenklopfer

    Tastenklopfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    962
    Erstellt: 18.03.12   #5
    ich hab gedacht damit war gefragt, ob man programs und combis innerhalb des jeweiligen Modes zu verschieben kann...

    falls nicht, sorry für die sinnlose Antwort :rolleyes:
     
  6. Grima

    Grima Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.09
    Zuletzt hier:
    25.09.17
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 19.03.12   #6
    Jo, genau das hatte ich gefragt...

    @toeti, merci! Das klingt natürlich logisch.

    Wieso ich frage: Ich spiel eigentlich nur im Combi-Mode, hab aber einen Sound ausm Prog Mode. Und live ist die Umschalterei immer ziemlich nervig. Wär halt praktisch, wenn alles in einer Bank wäre...

    Naja, dann muss es eben auch so gehn.

    Merci für die Antworten
     
  7. Roon

    Roon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.08
    Zuletzt hier:
    10.12.18
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    4.306
    Erstellt: 19.03.12   #7
    ??
    ich muss gestehen ich kenne den x50 nicht
    aber ich kenne die struktur von korg geräten
    ich dachte es sei grundsätzlich möglich ein programm in eine combi zu kopieren
    denn eine combi besteht doch nur aus programmen

    also entweder wurde hier mächig aneinander vorbei geredet oder ich habe mächtig etwas falsch verstanden
     
  8. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.18
    Beiträge:
    14.227
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    1.009
    Kekse:
    20.209
    Erstellt: 19.03.12   #8
    Ich habe es doch oben erklärt, wie eine Combi aufgebaut ist, oder?

    Wo ist das Problem, eine Combi zu erstellen, wo eben nur ein Prorgramm drin ist?
     
  9. x50

    x50 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.10
    Zuletzt hier:
    29.05.15
    Beiträge:
    44
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.12   #9
    Hi Grima,
    nimm einfach dein Programm und füge es in eine Combination ein. Dann drehe alle anderen 7 Kanäle lautlos und fertig. Es kann jetzt bloß sein, dass das Programm sich etwas anders anhört, da die Effekte oft nich 1 zu 1 übernommen werden können.
     
  10. pdthegreat

    pdthegreat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.10
    Zuletzt hier:
    14.09.18
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    542
    Erstellt: 20.03.12   #10
    Und selbst dass kann man recht einfach beheben, wenn man sich die FX Einstellungen aus der Prog kurz ganz altmodisch analog auf ein Blatt Papier überträgt und dann in die FX Sektion der Combi einbaut und das gespreicherte Prog darauf routet...

    Viel Spaß damit :)
     
  11. Grima

    Grima Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.09
    Zuletzt hier:
    25.09.17
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 20.03.12   #11
    Jo das klingt doch simpel, das probier ich mal...

    Merci
     
  12. ViGi

    ViGi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.07
    Zuletzt hier:
    24.05.14
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.12   #12
    Und selbst das sollte eigentlich einfacher gehen, man müsste die Effekte für die erstellte Combi von dem Programm kopieren, sollte eine Funktion im Menü geben (zumindest kann das die TR).
     
  13. pdthegreat

    pdthegreat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.10
    Zuletzt hier:
    14.09.18
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    542
    Erstellt: 22.03.12   #13
    ähm,....nein ich fürchte nicht. Ich meine die Diskusison hätte ich schon mal irgendwo gesehen...aber nach meinem Wissensstand kann der X50 das nicht...aber ich lass mich gerne korrigieren, wenn es allen das Leben leicht macht :)
     
  14. ViGi

    ViGi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.07
    Zuletzt hier:
    24.05.14
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.12   #14
    Ah, okay, gut zu wissen ;) wollte dem TE nur ein bisschen Arbeit ersparen, wenns allerdings nicht geht, dann kommt man um einen Stift + Papier nicht rum ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping