Korpus zu schmal für Floyd Rose

von Kataklysm_666, 03.02.06.

  1. Kataklysm_666

    Kataklysm_666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Sachsen, Zittau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.06   #1
    Hallo,
    ich habe hier nen Body rumliegen den ich aufmöbeln will. Da soll mal ein Floyd Rose von Schaller rein. Ich hab bereits in meiner anderen eins drin und der Metalblock ist arg groß (also hoch).

    Dieser Body ist nur 4cm tief und der Floyd-Block ist ebenso 4 cm. Das bedeutet ja der würde dann hinten rausgucken.

    Meine Frage jetzt: Kann man denn diesen Metalblock unten etwas kürzen, also 1cm etwa (oder je nachdem wie viel nötig) ohne dass dann die Funktion beeinträchtigt wird? Also mir is klar, je kleiner der Block desto weniger kann ich das Trem einsetzen (weil ja kein Spielraum usw.) aber macht es dann überhaupt Sinn?

    Danke schon mal für die Antworten
     
  2. Kataklysm_666

    Kataklysm_666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Sachsen, Zittau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.06   #2
    Hallo ihr gitarrenbauenden User da draußen, hat denn keiner eine Antwort für mich?
     
  3. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 04.02.06   #3
    Wieso hohlst du dir nicht einfach nen floyd was nicht so tief ist?
    Ne Ibanez ist auch nur 4cm dick und da passen die FRs ja auch rein ;)
    Ansonsten, etwas abfrässen sollte schon möglich sein, aber da geht halt provbieren über studieren.

    cu :)
     
  4. Doctor Madness

    Doctor Madness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    18.06.10
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Ostdeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 04.02.06   #4
    An sich sollte es gehen.
     
  5. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 04.02.06   #5
    es gibt für die floyd systeme auch kürzere "sustainer-blocks"!
    in jackson gitarren z.b. sind keine 42mm langen sonder 32mm lange sustainer blocks drinnen.

    das problem ist, wenn du ihn kürzen würdest: du mußt entweder oben die drei gewinde neu schneiden oder unten die 5 löcher für die federn neu bohren.

    also halte lieber ausschau nach einem kürzeren sustainer block.
     
  6. Don Rollo

    Don Rollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 04.02.06   #6
    Ich habe bei einer meiner Gitarren das gleiche Problem. Wie joe_web schon gesagt hat, geht Abschleifen/Flexen/Sägen geht nicht so gut, da man entweder neue Gewinde schneiden oder neue Federnlöcher bohren müsste - je nachdem auf welcher Seite man kürzt. Da es bei mir nur ca. 3 mm zuviel waren, habe ich mir so beholfen, dass ich meine Kammernabdeckung mit einer Ausbuchtung versehen habe:

    Vorsicht erhitzen (mit einem Fön oÄ.) und dann den Teil, an dem der Block vorbeischwingt, mit einem runden Gegenstand leicht nach aussen drücken, so dass die Abdeckung eine kleine Delle bekommt. Das fällt beim Spielen nicht besonders auf und man sieht es auch kaum.

    Wenn jemand aber weiss, wo man kürzere Blöcke für Schaller-Trems bekommt, würde ich über eine PM auch sehr freuen.
     
  7. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 04.02.06   #7
    ich würde einfach mal an schaller eine email schicken und direkt nachfragen.
    die können einem bestimmt weiterhelfen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping