Kvelertak

  • Ersteller z@muraj
  • Erstellt am
z@muraj
z@muraj
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.20
Registriert
17.04.08
Beiträge
125
Kekse
119
Ort
Nürnberg
Neulich hat mir ein guter Freund diese Band ans Herz gelegt ... rotziger und dreckiger Rock mit Hardcore- und Black Metal-Anleihen? Hört sich gut an, und das ist es auch ( finde ich :D ).

Die sechs Norweger ballern einem das komplette Debut-Album lang ein Brett vor die Nase, dass es die wahre Freude ist!

Für alle, die die Truppe noch nicht kennen hier mal deren Myspace-Page:
http://www.myspace.com/kvelertak

Und weil das Video so genial ist:

Eure Meinungen zu den Jungs?
 
Eigenschaft
 
DeadHonor
DeadHonor
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
29.03.21
Registriert
04.10.08
Beiträge
3.368
Kekse
22.068
Ort
Bad Oldesloe
Hat mir ein Bekannter vor einiger Zeit empfohlen, ist ganz interessant.
Der Song gefällt mir sogar ganz gut, die anderen Sachen die ich mir da vor einiger Zeit mal angehört habe klangen mir zu punkig.
Interessant sind auch die Gastmusiker, Hoest ist zum Beispiel kein geringerer als der Kopf von Taake.
Muss ich mich mal bei Gelegenheit weiter mit auseinandersetzen.

Gruß,
Markus
 
auraldaze
auraldaze
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.21
Registriert
21.01.10
Beiträge
60
Kekse
0
Ort
Wien
Die sind kuhl, hab sie damals ueber den Film Trolljegeren (http://www.imdb.com/title/tt1740707/, quasi ein norwegisches Blair Witch Project mit Trolls) entdeckt. Die rotzigen Punk-Einfluesse find ich als Metaller der sonst mit Punk ueberhaupt nichts anfaengt trotzdem gut.
 
z@muraj
z@muraj
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.20
Registriert
17.04.08
Beiträge
125
Kekse
119
Ort
Nürnberg
Die sind kuhl, hab sie damals ueber den Film Trolljegeren (http://www.imdb.com/title/tt1740707/, quasi ein norwegisches Blair Witch Project mit Trolls) entdeckt. Die rotzigen Punk-Einfluesse find ich als Metaller der sonst mit Punk ueberhaupt nichts anfaengt trotzdem gut.

Krass, dass die im Soundtrack waren wusste ich gar nicht ... hab mir den Film angesehen, lange bevor ich die kannte. Aberso im nachhinein gesehen passt die Mucke auch gut zum Film, danke für den Hinweis :great:
 
auraldaze
auraldaze
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.21
Registriert
21.01.10
Beiträge
60
Kekse
0
Ort
Wien
Krass, dass die im Soundtrack waren wusste ich gar nicht ... hab mir den Film angesehen, lange bevor ich die kannte. Aberso im nachhinein gesehen passt die Mucke auch gut zum Film, danke für den Hinweis :great:

Ich weisz noch, dass der Abspann mit einem Kvelertak-Song unterlegt war, glaube mich aber auch zu erinnern, dass die waehrend des Films auch schon vorkamen :) <ot>Ich fand den ja super...wie schlecht ist eigentlich das amerikanische Remake?</ot>
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben