Lästiges rauschen an der combo

von Butters, 17.08.07.

  1. Butters

    Butters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.06
    Zuletzt hier:
    20.07.11
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    675
    Erstellt: 17.08.07   #1
    Hi!
    Ich hab vor knapp 8 Monaten mit dem Bassspielen angefangen und hatte von anfang an immer ein lästiges rauschen/brummen aus den speakern vernommen, wenn ich die Höhen ganz hochdrehe. Stärker wird das ganze, wenn ich dann noch einen der SingleCoil PUs ganz leise drehe. Bisher dachte ich, das liegt an der billigen Combo. Gestern war ich allerdings in einem größeren Musikladen und hab Combos im Bereich von 350-500€ ausprobiert (Warwick Sweet 15.2 und 25.1, vom sound gefällt mir übrigens zweitere besser). Dort war dieses rauschen wieder zu vernehmen und ab und an kam ein knacken. Liegt das jetzt am Bass? In der Preislage sollte es doch eigentlich nicht mehr zu solchen geräuschen kommen.

    Ich hab die Combos mit dem gleichen bass angespielt, den ich auch zuhause spiele: Peavey Millenium BXP 4 String.

    Ich nehme mal an es liegt am Bass, was kann man machen um solche Geräusche zu reduzieren?

    danke&gruß
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 17.08.07   #2
    Ein gewisses Grundrauschen ist völlig normal und unvermeidbar. Aber es gibt natürlich riesige Unterschiede. Ursächlich für den Rauschteppich ist die Qualität der Elektronik - und dazu gehört natürlich auch alles, was in Deinem Bass verbaut ist! Fraglich ist allerdings, ob Du mit einem vertretbaren Aufwand etwas unternehmen kannst.
     
  3. StrangeMetal

    StrangeMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.07
    Zuletzt hier:
    22.11.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.07   #3
    Hatte mal das gleiche problem. stehst du ummer dierekt vor deiner combo? wenn ja dann tritt mal n schritt zurück, denn wenn du zu nah drann stehst, kann es dazu kommen, dass die induktionsspulen sich gegenseitig stören, was sich in einem rauschen bzw. brummen äußern kann. das knacken kam bei mir von meinem händi, was ich in der hosentasche hatte. nu weiß ich nicht, ob dein bass auch aktiv ist oder nicht. meiner jedenfalls schon. als ich mein händi dann waglegte hatte ich kein knacken mehr drauf.
    wegen brummschleifen noch ein rat nicht alles auf eine sicherung stecken. mit meiner ersten band haben wir vor jahren so mal zwei steckdosen zum qualmen gebracht.
     
  4. Butters

    Butters Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.06
    Zuletzt hier:
    20.07.11
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    675
    Erstellt: 19.08.07   #4
    danke für die antworten schonmal.
    Diese Handygeräusche sind mir von meinen PC Boxen bekannt, sowas ist es nicht, hört sich manchmal einfach wie ein prasselnder Kamin an ^^
    Aber naja, ich denk ich werde dann einfach mal bei gelegenheit testen ob das mit teureren bässen nicht mehr so ist, wenn das tatsächlich an der elektronik liegt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping