Laney: Gut oder nicht gut?

von eyeless, 28.12.05.

  1. eyeless

    eyeless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 28.12.05   #1
    Ich war mal auf diversen seiten und hab mal nach topteilen und combos geschaut, dann bin ich auf laney gekommen, nun meine frage: Sind die 200-300 € topteile von laney (bsp: https://www.thomann.de/artikel-184506.html ) gut und ihren preis wert? bzw. dieses topteil kostet normal 500 € und beim thomann wurde es auf 300 runtergesetzt. Guter Sound oder einfach nur billig? Nun, http://www.music-town.de/cgi-bin/mt...nk&artnr=07.102.00412&order=&wkid=31053226804 topteil mit box, auch nicht gerade teuer. Und zu den Combos: Könnt ihr mir so noch welche empfehlen der so ca 100 - 120 watt hat?` ich mein, die preise sind ja nicht zu teuer...und wenn sie gut klingen würd ich mir gern einen kaufen, combo oder topteil mit box...egal. Sagt mir bitte ob es sich lohnen würde was von laney (zb. von den beispielen) zu holen. Danke.
     
  2. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 28.12.05   #2
    du fragst ob die nen guten sound haben!
    gut gibbet nich ;)
    spiel sie an und wenn dir der sound gefällt isser gut und fertig...
    is alles geschmackssache...wenn es deiner is dann isses deiner und wenn nicht dann eben nicht...
    gut ist ,was gefällt :great:
     
  3. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 28.12.05   #3
    also
    ich hab nen Laney mit 80watt......ich find der sound ist total geil. aber wenn du halt nicht spielst rauscht er sehr arg....
    ich bin aber eigentlich doch irgednwie zufrieden.
     
  4. Euronymous

    Euronymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    14.07.13
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    295
    Erstellt: 28.12.05   #4
    Mich würd auch mal interessieren ob das Topteil für Metal was taugt. :D
    Hab gehört die Laneys sollen dafür nicht schlecht sein.
    Und was ne Röhrenvorstufe am sound toll verändert.
     
  5. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 28.12.05   #5
    Die Laneys sind nicht schlecht, aber in der Preisklasse würd ich eher aufm Gebrauchtmarkt schaun... da kriegste einfach mehr.... Besonders bei so nem kleinen Budget...
     
  6. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 28.12.05   #6
    nuja, für modern high gain und nu metal sounds isses bei moderaten lautstärken wohl zu gebrauchen. ab ner gewissen lautstärke krächzen transen ja eh um die wette *g
     
  7. eyeless

    eyeless Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 28.12.05   #7
    das topteil is bestimmt mächtig^^ naja, ich werd das testen gehen, wenns das bei uns gibt (bei uns gibts eh nix...) und nen combo mit 120 watt wär echt geil! noch geiler wär halt topteil.
     
  8. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 28.12.05   #8
    absolute geschmackssache wa?!? ich werd mir nie mals wieder nen transen verstärker holen ;)
     
  9. eyeless

    eyeless Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 28.12.05   #9
    ja klar geschmakssache ist immer dabei.
    nur ich will/möchte gern nen neuen amp haben ob transe,röhre is egal, metal und hardcore muss man damit spielen können^^
     
  10. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 28.12.05   #10
    wie gesacht, modern high gain, nu metal sounds, und wenne zu laut aufdrehst, bei der band probe oder so, wirds fies klingen ;)
     
  11. Euronymous

    Euronymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    14.07.13
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    295
    Erstellt: 28.12.05   #11
    Immerhin hat er 120Watt, das wird wohl reichen damit er noch was ordentliches rausbekommt..
    Ich mit meinem 100watt transencombo bin auch laut genug und der sound passt auch..
     
  12. Lost Tuesday

    Lost Tuesday Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Zuletzt hier:
    27.05.07
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #12
    Hi,

    wieder so ne Frage "Gut oder nicht gut". Wer anders als Du, will beurteilen was für Dich gut klingt?
    Laney baut gute Amps. Der eine sagt, das is mein Sound! Der andere sagt: Finger weg von Laney, oder: Die klingen einfach sch....!
    Damit ist Dir nicht wirklich geholfen. Da hilft nur selber testen.
    Metallamp? Ich sag ma so: Wenn der Rest des Equipments stimmt, kannst Du auch aus nem Twin Reverb n Metallbrett zaubern ;-))
    Wenn Du wenig Kohle investieren willst oder kannst, dann guck Dir mal die ganzen Modellinggeschichten wie H&k Matrix; Line 6 Spider; Vox Valvetronics und so weiter an.
    Die sind recht flexibel und bringen teilweise auch die fetten Sounds authentisch rüber..! Entscheiden musst aber schlussendlich Du!

    LG

    Dirk
     
  13. eyeless

    eyeless Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 28.12.05   #13
    jo, klar. ich kenn matrix combo, line 6 spider
    ich weiß nicht, line 6 gefällt mir so gut wie nicht mehr...und der matrix..hmmm...ja.
    ich hab zuhause einen RG 75 von Randall stehen, er hat schon seine zerre aber die 75 watt reichen irgendwie nicht aus, und das mit der frage gut oder nicht gut, naja das hab ich nur gefragt weil das topteil vonn 500 auf 300 gesetzt wurde.
     
  14. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 28.12.05   #14
    Die 75 Watt reichen nicht aus?
    Wofür?
     
  15. eyeless

    eyeless Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 28.12.05   #15
    Drummer, er spielt so verdammt laut, er hat halt richtig rein.
    Aber ich dreh ihn ja nichtmal ganz voll auf, is ja transe, kann noch "master" aufdrehen.
     
  16. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 29.12.05   #16
    50 watt röhre, damit biste laut genuch ;)
     
  17. eyeless

    eyeless Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 29.12.05   #17
    das hab ich mir schon überlegt, da fehlt nur noch das geld...
     
  18. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 29.12.05   #18
    Mh ja... Allerdings nur verzerrt...
    Ich hatte auch erst einen Peavey XXX 40 Watt Röhrencombo und bin, da ich von dem extrem leisen Cleansound enttäuscht war, wieder auf meine 65 Watt Laney TF Transencombo umgestiegen... verzerrt war der auch nich sehr viel lauter, als der Laney... jetzt spiele ich selbst über einen TF700 mit der TFX Box, durch mein AX3000 bekomme ich in dem Cleankanal einen saugeilen Sound raus, wie ich finde, da der Cleankanal des TF700 einfach zu den geilsten gehört, die ich kenne...die Verzerrung ist auch nich schlecht, ich finde aber das zB die Ampmodells meines AX3000 durch das Top super verarbeitet werden, wenn man es richtig einstellt...
    die orginale Verzerrung hat nich ganz soviel Gain wie der XXX, was nich bedeuten soll, das man irgendwie eingeschränkt ist... ich find sie trotzdem nich schlecht, is aber geschmackssache... im Rythm Kanal hat man einen britischen Crunch, welcher auch richtig gut klingt, wenn man mal bisschen am EQ dreht...
    die Röhrenvorstufe is abschaltbar, was aber zur Folge hat, das alles beschissen klingt...
    ich würde ihn wieder hohlen, wenn ich mein Korg AX3000 nich hätte, würde ich mir aber wahrscheinlich den Supreme XL oder den Crate GT3500 Shockwave hohlen...
     
  19. EinGlasMilch

    EinGlasMilch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.10
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Bad Rothenfelde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.05   #19
    hi, also ich habe das laney tf-7 top und ich bin sehr zufrieden. das is zwar das aus der alten serie aber ich glaube nicht das sich soo viel verändert hat. ich selbst spiele am meisten in richtung numetal und dafür ist die zerre meiner meinung nach sehr gut. sehr gut lässt sich aber wie immer nicht pauschalisieren. also antesten antesten antesten
     
  20. Euronymous

    Euronymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    14.07.13
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    295
    Erstellt: 29.12.05   #20
    Gilt das jetzt allgemein für Röhrenamps?
     
Die Seite wird geladen...

mapping