Laney Lionheart L5 Studio-Fragen

von putl, 06.08.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. putl

    putl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.15
    Zuletzt hier:
    7.08.18
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    216
    Erstellt: 06.08.16   #1
    2 etwas unbedarfte Fragen habe ich zum Laney Lionheart L5 Studio:

    (ich spiele noch nicht lange mit e-Gitqarren will nichts kaputt machen,daher die "dummy" Fragen...;))


    Wie schließe ich einen Treter ,z.B. Reverb oder ähnliche, an?
    Gitarre vorn in einen der beiden Eingänge?
    Hinten am Lionheart L5 sind die beiden Buchsen "Return " und "Send" , wie wird solch Treter damit verbunden?

    Da meine neue Box noch nicht hier ist, könnte ich evtl. ohne Box-Anschluß -nur über USB - in
    den iMac und dann daraus in die am Kopfhörer angeschlossenen Aktivboxen spielen?
    Ich habe die englische Anleitung da nicht ganz durchschaut :bad:

    Danke für jegliche Hilfe!
     
  2. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    6.056
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    2.788
    Kekse:
    15.870
    Erstellt: 06.08.16   #2
    Muss ja, ne? ;) Der "Lo" ist dabei für Gitarren mit kräftigen Tonabnehmern, der "Hi" für etwas schwächere. Das ist allerdings nicht in Stein gemeißelt. Wenn 's gut klingt ist es gut.

    Den Send an die Input-Buchse des Pedals und von der Output-Buchse in den Return des Amps.

    Ja, der L5 kann das ab.
     
  3. minoruse

    minoruse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.12
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Laaber
    Zustimmungen:
    333
    Kekse:
    3.879
    Erstellt: 07.08.16   #3
    Du solltest dabei aber den Schalter Emulation auf ON stellen, sonst klingt es Fizzelig.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Peersy

    Peersy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.16
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    995
    Kekse:
    2.562
    Erstellt: 07.08.16   #4
    Hier noch die Frage welche Pedale? Nicht jedes Pedal gehört in den Loop. Kaputt machen kannst du nix,aber es kann fürchterlich klingen.

    Poste mal Deine Effektkette
     
  5. putl

    putl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.15
    Zuletzt hier:
    7.08.18
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    216
    Erstellt: 07.08.16   #5
    Danke!
    minoruse,guter Tipp!
    Peersy, bei mir liegen nur 2 davon rum, die ich evtl.
    mal probeweise einsetzen würde, ein kleiner HOF mini
    und ein MXR dyna comp.Der HOF ist wahrscheinlich nicht nötig
    wegen des eingebauten Reverb.
     
  6. MKRocker

    MKRocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.11
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    113
    Erstellt: 07.08.16   #6
    Der Kompressor kommt in der Regel vor den Amp.
    Der HOF ist am besten im Loop aufgehoben. Achtung, hinten am Amp ist ein Schalter für den FX Loop Pegel. 0db, -10db oder bypass. Für normale Pedale sollte auf -10db gestellt werden.
    Den eingebauten Reverb im L5 Studio finde ich nicht soooo prickelnd. Könnte ich mir schon vorstellen, dass dir der HOF besser gefällt.
     
  7. putl

    putl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.15
    Zuletzt hier:
    7.08.18
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    216
    Erstellt: 07.08.16   #7
    Danke!
    Noch ´ne doofe Frage:
    "Der Kompressor kommt in der Regel vor den Amp" - heißt das Gitarre>Kompressor>Amp-Eingang?

    PS: bei meinen akustischen Gitarren war alles viel einfacher :D
    Im E-Gitarren-Bereich fange ich seit einem halben Jahr gaaanz unten an - macht aber Spaß! :great:
     
  8. MKRocker

    MKRocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.11
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    113
    Erstellt: 07.08.16   #8
    Ganz genau. ;)
     
  9. putl

    putl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.15
    Zuletzt hier:
    7.08.18
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    216
    Erstellt: 08.08.16   #9
    Danke, jetzt klappt´s!
    ...und der HOF mini hat noch ein wenig mehr drauf als
    der eingebaute Reverb...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping