Latenz beim Monitoring mit Behringer Xenyx 1204 USB

T
Tuuula
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.22
Registriert
02.10.22
Beiträge
1
Kekse
0
Hi,

ich habe neuerdings ein Behringer Xenyx 1204 USB Mischpult. Ich arbeite mit Ableton, kleines Heimstudio, möchte Musikaufnahmen machen. Alles funktioniert wunderbar - bis auf das Monitoring , da habe ich eine starke Latenz. Die Funktion "Reduzierte Latenz beim Monitoring" in Ableton bringt nichts.
Würde mich sehr freuen, wenn jemand eine Idee hat, wie ich das in den Griff bekomme.

Vorher hatte ich lediglich ein kleines Steinberg Interface - damit hat das funktioniert.

Vielen lieben Dank!!
 
Zuletzt bearbeitet:
boisdelac
boisdelac
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
19.06.12
Beiträge
2.433
Kekse
13.353
Ort
Großraum Stuttgart
Falls Du mit einem Windows-PC arbeitest ....

Das Behringer hat keinen echten nativen ASIO-Treiber, sondern nur einen ASIO4all-Treiber. Der ist universell für möglichst viele verschiedene Geräte, auch für Geräte die nicht von Behringer stammen. Dieser Treiber ist damit aber auch langsam. Daher rührt auch die übermäßige Latenz. Da kannst Du nichts dagegen machen.
 
boisdelac
boisdelac
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
19.06.12
Beiträge
2.433
Kekse
13.353
Ort
Großraum Stuttgart
Quatsch....
Hier die Treiber fürs 1024 oder 1024FX:
https://www.behringer.com/downloads.html
Unter Quatsch gibt es bei Behringer nur den ASIO4All-Treiber für das Xenix 1204 USB. Das ist kein nativer ASIO-Treiber speziell für diesen Mixer.

1664798968207.png


Auch ein 1024 FX gibt es da auch nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Rescue
Rescue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.730
Kekse
6.682
Ort
Kiel
native Asio Treiber gibts von Behringer nur für die UMC AI's
 
boisdelac
boisdelac
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
19.06.12
Beiträge
2.433
Kekse
13.353
Ort
Großraum Stuttgart
Auch die X-Serie-Mixer, das Wing und für das Flow 8 gibt es native ASIO-Treiber. Aber nicht für das 1204USB

Das ist ja der Grund, weshalb @Tuuula auch mit seinem 1204U eine Verzögerung(Latenz) hat, wenn er über den Monitorweg abhört.
 
LtdBoomer
LtdBoomer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.11.22
Registriert
01.12.16
Beiträge
522
Kekse
838
Ort
Das RuhrgeBeat
Sucht nach diesem Treiber:

"behringer_2902_x64_2.8.40"

Der geht für die 1024er usb Reihe,wie auch für den Umc22.
Da brauchste kein Asio4all mehr.
Den gibts auch in 32bit.
Damit hab Ich selber das Umc22 am laufen.
 
boisdelac
boisdelac
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
19.06.12
Beiträge
2.433
Kekse
13.353
Ort
Großraum Stuttgart
Weshalb 1024er USB? Funktioniert der Treiber auch für dss 1204 USB?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben