lautes Knacken

von Nico6288, 10.04.16.

  1. Nico6288

    Nico6288 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.15
    Zuletzt hier:
    18.02.18
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    116
    Erstellt: 10.04.16   #1
    Hi
    ich hatte hier schonmal einen ähnlichen Thread: https://www.musiker-board.de/threads/dauerhaftes-knacken.620256/#post-7667848
    Diese Problem wurde gelöst und ich konnte super Aufnahmen mit meinem Focusrite Scarlett 18i20 + Octopre machen.

    Seit zwei Wochen habe ich allerdings ein neues Problem. Ich habe beim Hardwaremonitoring ein sehr lautes Knacken, was unregelmäßig kommt.
    Ich habe mittlerweile drei Kanäle identifiziert, die das scheinbar verursachen. Alles Kanäle im Focusrite Octopre.
    Es gibt einen kräfitgen Pegelausschlag in diesen Kanälen beim Knacken, auch wenn die Kabel gezogen sind. Wenn ich die Kanäle mute ist das Knacken weg und wenn ich den Octopre ausschalte ist es natürlich auch weg.
    Ich habe seit den Aufnahmen nichts an der Konfiguration geändert, keine Kabel oder Mikros getauscht. Die Phantompower ist auch unschuldig.
    Sync Source ist Adat bei 44,1 Khz.
    Hat jemand ne Idee, was das verursachen könnte? Garantie gibts nicht mehr.
    besten Dank schonmal
     
Die Seite wird geladen...

mapping