Led Zeppelin equipment

von Redti, 20.04.05.

  1. Redti

    Redti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    112
    Kekse:
    1.012
    Erstellt: 20.04.05   #1
    Hi!
    Hab jetzt ca. ne halbe stunde das forum mit der sufu durchwühlt, aber keinen ähnlichen threat gefunden, deshalb mal zu meiner frage:
    Mit welchem equipment spielt Jimmy Page?
    Ich weiß zwar, dass er ne gibson spielt, aber mich würd vor allem interessieren, welche humbucker er drinnen hat, welchen amp er genau spielt, und welche tretminen benutzt!
    thx schon im voraus!
    lg Redti
     
  2. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
  3. Redti

    Redti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    112
    Kekse:
    1.012
    Erstellt: 20.04.05   #3
    HEy danke... an googln hab ich gar nicht gedacht :D :screwy: :rolleyes: .
    Aber soviel ich gesehn habe, stehn leider noch immer nicht dabei welche humbucker in den gitarren drinn sin (oder ich bin einfach zu blöd, und habs überlesen :o )
    lg Redti
     
  4. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 20.04.05   #4

    :great:

    das gibt hier im forum sogar nen extra google tag :D

    [google]"led Zeppelin" equipment[/google]
     
  5. JimmyPage

    JimmyPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    230
    Erstellt: 20.04.05   #5
    Also bis jetzt spiel ich noch mit einem bescheidenen Crate-Übungsamp (10Watt) und einer gepimpten SX Les Paul Standard.
    Mein Floorboard werde ich demnächst im dafür dedizierten Thread posten

    Danke der Nachfrage :D :great:


    Greez,
    JIMMY
     
  6. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 20.04.05   #6
    Wow,

    wie kriegt der Page nur sonen Sound hin mit dem Equipment?
    DER hat halt noch den Ton in den Fingern, mein lieber Scholli :eek: :D
     
  7. Redti

    Redti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    112
    Kekse:
    1.012
    Erstellt: 20.04.05   #7
    Hehe... ich will gar nicht wissen wie er mit nem ordentlichen equipment abgehen würde:great: !!!
     
  8. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 20.04.05   #8
    der spielt nen orange amp <3
     
  9. opferstock

    opferstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.653
    Erstellt: 20.04.05   #9
    *brüll*

    der war geil :D
     
  10. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 20.04.05   #10
    Der war echt gut! :great: :D
     
  11. simia

    simia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    21.10.11
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.05   #11
    http://guitargeek.com/

    so als tip für zukünftige suchen nach setups un der gleichen. steht fast alles drin (so außer led zeppelin^^)
     
  12. derspieler

    derspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 21.04.05   #12
    es gibt eigentlich nicht DAS Page-Equipment. der hat damals viel experiementiert. klar kennen ihn viele mit paula oder doppelhalsiger.
    aber janz früher (so die ersten drei/alben) hat er auch viel tele gespielt -> das stairway solo zum beispiel.

    und der amp bei communication breakdown war nur so'n 15 watt duddelkasten.
    während das live wohl nicht hätte größer und lauter sein können*schwärm* ich glaub ich muss die dvd(royal albert hall) nochmal hören :)



    gruß
     
  13. Plux

    Plux Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    1.11.10
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 21.04.05   #13
    Wenn ich live Gibson SG und JCM900 Half Stack kombiniere treffe ich fast den Sound den Page seiner Doubleneck entlockt hat... also alles einstellungssache... es gibt auch Regelpower an der Gitarre..
     
  14. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 21.04.05   #14
    Also manchmal wundere ich mich wie gut die beiträge hier im board sind und manchmal denk ich mir: Oh Gott! ... *cutted* .... :doubt: ... das riecht nach arbeit ...

    Page hatte in den ersten Tagen (achtung nicht wörtlich nehmen) die Original PUs drinnen. Das waren Gibson PAF Humbucker, eben die Standard Humbucker der Les Paul und die ersten der Welt. Die waren aber irgendwann mitte oder ende der 70' ausgelutscht - zu viel schweiß und zu viel gespielt außerdem ging ihm der hintere Bridge PU kaputt (deswegen auch keine Kappe). Er hat sich dann neue bei Seymour Duncan gekauft und zwar seinen PAF Nachbau. Der läuft heute unter dem Namen SH-1 "'59" ...

    Ganz einfach alle regler des Marshalls nach rechts und den rest über die Klampfe. Du glaubst gar nicht wieviel kraft drinnen steckt wenn die teile erstmal auf anschlag laufen und wie dann der Sound ist. War aber Page muss sich da recht viel von Clapton und Beck abgeschaut haben! Das liegt auch an seinem werde gang bei der "Wir machen Gitarrengötter"-Gruppe (richtiger name: Yardbirds) bei den alle drei gespielt haben.

    Page klingt zwar nach Page aber die wurzeln sind wohl auch beim guten alten "ich hol alles raus, mach's wie's mir passt und bin noch offizieller Gott"-Clapton. Is übrigens auch erstaunlich wie er die Gitarrenwelt (vor allem Led Zeppelin usw.) noch beeinflusst hat. Ohne ihn gäbe es vermutlich die Les Paul nicht und vom "Woman-Tone" würde keiner was wissen. Guns'n'Roses würde vermutlich nen Slash haben der nicht nach Slash klingt, weil's nämlich Claptons Woman Tone ist den man bei Songs wie November Rain ziemlich deutlich hört. Ich schweife ab ... sorry ...

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping