LeFAy ! Wow!

von Freeezer, 22.10.04.

  1. Freeezer

    Freeezer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 22.10.04   #1
    Hallo! Ich durfte letztens einen Lefay Bass testen ca. 3500 Euro teuer, aber der Sound war wahnsinn! So was hab ich noch nie erlebt, einfach genial! Und dann noch einen Herr Schwarz (billigere Version von Lefay) , das war ein fünfsaiter! Der war passiv und hat mehr Druck gemacht als mancher aktiver Bass! Leute wenn ihr viel Geld ausgeben wollt und wisst nicht welchen Bass ihr kaufen wollt, gibt es nur eins: LeFay! Dagegen war mein Warwick streamer Stage 1 neckthrough kaum eine Konkurrenz! Hat vielleicht noch jemand von euch eine solche Erfahrung gemacht?
     
  2. Motown

    Motown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.04   #2
    Hi

    Ich mach diese Erfahrung tagtäglich *g* Spiele einen Herrn Schwarz 5er ... Der rockt echt wie Sau. Zusammen mit Black Coated Strings (Black Diamond) sieht der einfach tierisch aus. Mach bei tageslicht mal nen Foto ... ;-)
     
  3. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 22.10.04   #3
    sind vielleicht nette bässe aber optik ist auch so ein Faktor und ich finde leider so ziemlich viele Bässe und auch die von Le Fay hässlich :rolleyes:
     
  4. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 22.10.04   #4
    Hallo!... :D

    Willkommen im Club! Angenehme feuchte Träume wünsche ich ;)
     
  5. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 23.10.04   #5
    Mir gefallen nicht alle Le Fay - Modelle. Doch gerade der Herr Schwarz hat es auch mir angetan. Ich mag es halt gerne etwas schlichter. Dazu kommt noch die grandiose Farbpalette. :great:
    Übrigens auch eine sehr sehens- und lesenwerte Website. http://www.lefay.de
    Nicht wirklich gut gecodet, aber sehr amüsant. :cool:
    kleiner Ausschnitt aus der Beschreibung des Herrn Schwarz:
    Der 4-Fach-Wahlschalter kennt folgendes Stellungen:

    - Töten,
    - Schockieren,
    - Paralysieren,
    - Auf-die-Paarung-Vorbereiten

    :lol: :lol: :lol:
    Man merkt, dass der Chef noch selber ein Rock ´n Roller ist.
     
  6. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 23.10.04   #6
    hey, das hab ich ja auch grad eben erst bemerkt.

    [font=Times New Roman, Times, serif]Diesen äußerst günstigen Le Fay gibt es in 1.000
    Farben.Diese sind alle schwarz.


    edit: hm, irgendwie hat das peegee weiter oben schon angemerkt *selbstgeißel*[/font]
     
  7. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 23.10.04   #7
    Zu deiner Entschuldigung sei gesagt, dass ich es auch gut kaschiert habe. :D

    *salzindiewundenstreu*
     
  8. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 23.10.04   #8
    hat jemand schon den bierkühlschrank auf der HP entdeckt ? :D

    sympatisch.
     
  9. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 23.10.04   #9
    Ja, aber da ist nur Käse drin.
     
  10. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
  11. Motown

    Motown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.04   #11
    In der letzten Le Fay Serie sind es sogar 6 Wahlstellungen für Pickup Kombinationen. Vorher waren die reinen Single-Coil Kombinationen nicht dabei, weil ein gewissen "Rauschen" entsteht (ist ja normal ... ) Die Sounds sind aber sehr geil und ich hatte schon total viele Anlagen, wo auch dort das minimale Rauschen komplett weg war.
     
  12. Motown

    Motown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.04   #12
    hm hier mal eben ein leider sehr schlechtes handypic von dem teil..

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. Freeezer

    Freeezer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 23.10.04   #13
    Die Teile sind genial! Der Herr Schwarz 5 Saiter ! Der ist wahnsinn ! Ich glaub der Kostet 1700 euro ! Richtig? Ein Super Teil ! Natürlich sind die richtigen Lefay Teile noch bässer , aber das wird leider zu teuer :rolleyes: ! Ich find die vom Aussehen einfach nur genial ! Wie gibst den Herr Schwarz noch in mehreren Farben?
     
  14. Motown

    Motown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.04   #14
    ja klar ... zum Beispiel Schwarz!
     
  15. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 23.10.04   #15
    Und ganz nebenbei ist der Herr Schwarz ein "richtiger" Lefay...

    Ansonsten hab ich gehört, daß es ihn auch noch in Schwarz gibt.
     
  16. Freeezer

    Freeezer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 23.10.04   #16
    HAHAHAHAHAHAHA! Lustig!
     
  17. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 23.10.04   #17
    Herrn Schwarz kann man mindestens auch in natur-Klarlack, dunkelbraun und mintgrün haben. ;)

    Heute sind bei mir ein kleiner Brief und eine dieser langen, tube-artigen Pappdinger angekommen. In dem einen war ein 4er-Satz Saiten und im anderen ein Poster.

    Ich wäre ja wirklich glücklich, denn ich habe ein nettes Poster und vor allem frische Nickelsaiten. Ich hätte also allen Grund zur Freude, aber ich habe es mir selbst versaut. Und nun bin ich traurig.

    Ich habe nämlich mal von einer alternativen Art Saiten aufzuziehen gehört, und wollte das ausprobieren. Um es längenmäßig nicht zu strapazieren: ich hab's versaut, und meine neue A-Saite ist hin. Jetzt habe ich drei günstige und gutklingende Saiten, aber auch eine kaputte, und das betrübt mich ein bißchen.

    Merke: alternatives Saitenaufziehen schön und gut, aber das sollte vorher schon im Kopf logisch durchgegangen werden. Und wenn es scheinbar keinen Sinn macht, diese alternative Art, dann wird das vielleicht einen Knoten haben...

    Vom Klang wie vom Preis kann ich die LeFay-Saiten empfehlen, wenn man denn auf Nickelsound steht. Sie klingen schön drahtig und im Akkordspiel sauber. Das Frequenzspektrum ist ausgeglichen und die Bespielbarkeit ist recht angenehm. Eine vertretbare Konsumguterwerbsentscheidung, wie ich finde. Bin irgendwie markentreu geworden...
     
  18. Freeezer

    Freeezer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 23.10.04   #18
    Das tut mir Leid :( ! Was für ein Modell spielst du denn von LeFay?
     
  19. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 23.10.04   #19
    Die, die ich in die Finger kriege. ;) Bin Student, ich hab's net so dicke. OLP MM2 ist es bei mich seit zweieinhalb Jahren, oder so. Aber die LeFay-Saiten kann ich mir noch leisten...

    In meiner ein-Mann-muss-in-seinem-Leben-ein-Kind-zeugen-ein-Haus-bauen-und-einen-Baum-pflanzen-Lebensplanung ist die Anschaffung eines Capones noch vor Eintritt meines Todes vorgesehen. Verliebt in LeFay bin ich seit einem Rendez-vous mit König Midas. Und ab da an hat sich die Geschichte verselbstständigt.
     
  20. Freeezer

    Freeezer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 24.10.04   #20
    Ich hab auch den Midas getestet und Herr Schwarz 5 ! Der nächste wird wohl ein Herr Schwarz!
     
Die Seite wird geladen...

mapping