Lefthand-Hürde

von Demozid, 17.09.07.

  1. Demozid

    Demozid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    25.09.08
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 17.09.07   #1
    Also bekannt ist ja das Linkshänder sowieso schon eine Auswahlschwirigkeit haben in Sachen Gitarren aber für mich zählt noch ein viel schlimmerer Faktor... nämlich das "Vor-dem-Kauf-nicht-anpsielen-Können".
    Ich will mir jetzt eine Gitarre übers Internet bestellen aber etwas hällt mich.(http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/esp-ltd-ex50-black-lefthand-p-23390.html)Sorry Sorry MS ihr habt die nicht^^ ... Naja aufjedenfall find ich die Gitarre optisch schön und für mich als 16jährigen bezahlbar. Das Problem ist nun das ich sie nicht blind kaufen will.. Die Läden hier wie "Beyers Music Store" führen die nicht bzw. führen fast keine Lefthandmodelle und andere Läden sind einfach zu weit weg. Blind kaufen will ich die aber auch nicht und will mich nicht nur weil da ne Marke draufsteht auch darauf verlassen können das sie gut ist. Außerdem ist der Explorer-Style äußerst selten als Lefthand und ich freu mich das ich die Gitarre irgendwo in den unendlichen Weiten des Google ausgegraben hab, da mir sie optisch einfach total zuspricht (ich wiederhol mich? :D). Naja was soll ich tun?Kennt jemand nen Schuppen vllt wo es eine große Lefthand-Auswahl gibt? ... Ich würde auch ein paar Kilometer fahren dafür!
    Danke schonmal im vorraus!...
     
  2. you

    you Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 17.09.07   #2
    33-Tage Geld zurück Garantie?
    Ist zwar net die feinste Art aber der einfachste Weg.
     
  3. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 17.09.07   #3
    Hi!

    Lefty-Probleme kenn ich zu gut... *g* naja, die Klampfe kenn ich in der Rechtshänder-Version - der Über-Knaller ist sie nicht. Was ich dazu denke kann dir aber egal sein ;)

    Wenn du ein großes Lefthand-Sortiment suchst... ich würde spontan zu den großen Musikhäusern raten, Thomann, Music-Service, Musik-Schmidt (da wo du die Klampfe gefunden hast), je nachdem was bei dir in der Gegend ist - irgendwo müssen diese tollen Riesen-Internet-Versandhäuser ja nen Sitz haben, und das ist nicht selten ein Shop mit Lager, aus dem du alles (oder zumindest viel) antesten kannst^^

    In jedem Fall aber vorher mal anrufen, was sie dahaben und bis wann etwas evtl. zu bestellen wäre, nicht das du ins Leere fährst^^

    MfG Mathew
     
  4. Ragtime

    Ragtime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    19.04.15
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    400
    Erstellt: 17.09.07   #4
    Hhhm, ich finde bei so einem Fall kann man Ruhig mal Gebrauch von seinen Fernabgabegesetz machen. Denn wie solltest du des denn sonst machen, wenn kein Musikladen bei dir in der Nähe ist. Also bestellen, SORGSAM anspielen (als wenn du im Laden wärst, denn die Gitarre soll ja eventuell wieder verkauft werden) und dann entscheiden.

    Gruss,

    underscare
     
  5. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 19.09.07   #5
    No1 in Hamburg-Altona hat jeden Sommer, von etwa Anfang Juli bis Anfang September, eine Sonderaktion für Linkshänder. Dann kannst Du da etwa 200 Instrumente finden. Akustisch, Elektrisch, Bässe, auch gebrauchte in allen Preisklassen. Teilweise sind sehr exotische Dinger dabei. Eine Explorer habe ich dieses Jahr aber auch nicht gesehen.

    Liste vorher anfordern lohnt sich.
     
  6. Fantaplast

    Fantaplast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.07
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 19.09.07   #6
    also du hast dir das jetz schon mit der linkshänder gitarre angwöhnt ich bin selber lefti aber ich hab rechts gelernt weil des einfach gschickter is wenn man irgendwo bei nem kumpel ne gitarre sieht is die ja miot hoher warscheinlich ne rechtshänder version und dann kann man schlecht druf spielen
    theoretisch kann man ja auch als lefti normal lernen weil man eh beide hände braucht
    du hass es dir jetzt mit der lefti gitarre angewöhnt aber ich kann neulingen nur ne rechte empfehlen
     
  7. dogfish

    dogfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.510
    Erstellt: 19.09.07   #7
    Bestell sie dir einfach, wenn wirklich keine andere Möglichkeit besteht. Du solltest aber vermeiden dir zehn verschiedene Gitarren zu bestellen um dann 9 davon wieder zurückzuschicken ;)
     
  8. tOmy1988

    tOmy1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.07   #8
    also ich bin auch lefty und ich wusste von anfang an das ich ne lefty brauch;) jez spiel ich zwar auf ner harley benton, bin aber trotzdem glücklich, auch wenn es sich wie feuerfürze anhört was ich hier ma irgenwo gelesen habe:D auch mein erster post hier, is echt nen goiles forum :):) ich würd dir zu ner lefty raten von lefty zu lefty.
     
  9. fb

    fb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.07   #9
    Da ich selber Lefty bin keine ich dass Problem sehr gut.
    Trotzdem finde ich die Auswahl im Internet nicht mal so schlecht.
    Mit ein bisschen Suchen findet man doch einiges.

    Zu der Gitarre die angeführt hast. Die LTD-Modelle sind noch nicht lagernd bei Musik Schmidt. Da ich mich für die EC-1000 interessiere hab ich denen heute schon ein Mail geschrieben wann diese verfügbar sind. Hab aber noch keine Info bekommen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping