Leichtes Ziehen im linken Handgelenk

von almoe, 01.06.07.

  1. almoe

    almoe Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    18.02.12
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 01.06.07   #1
    Hallo,

    ich hab bisher in dem Forum nur über Schmerzen und Stechen im Handgelenk gelesen, deshalb werd ich mal meine persönliche Frage stellen.

    Also ich hab seit 3,4 Tagen ein leichtes Ziehen/leichten Druck auf der rechten Seite(wenn man die Handfläche ansieht) der linken Hand. Ich spiel Gitarre, und vor einigen Tagen habe ich meinen alten 100€ ebay Bass in die Hand genommen, und drauf los gespielt. Es ist sehr schwer auf ihm zu spielen, da der Saitenabstand groß ist und er einfach...scheiße ist. Also ich vermute mal dass das der Grund für das Ziehen ist. Seitdem hab ich ihn nicht angefasst, und meine Gitarre auch kaum. Gestern habe ich meine neue Ibanez bekommen, und ich will auf ihr spielen, aber ich werd erst irgendwann nächste Woche zum Orthopäden gehn, aus einem anderen Grund. Soll ich das Handgelenk bis dahin schonen? Kennt ihr sowas?

    Ich weiß, nicht einmal Experten geben über das Internet Ratschläge oder Ferndiagnosen, aber ich würde nur gern wissen ob ihr sowas kennt/schonmal hattet.

    mfg Alex
     
  2. Slade

    Slade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 01.06.07   #2
    Ich denke nal, dass du dich erst daran gewöhnen musst.
    Spiele jeden Tag ein bisschen. Steigere dich.
    Falls es nicht besser werden sollte, dann such echt nen Arzt oder so
     
  3. WUPMusicMan

    WUPMusicMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    221
    Erstellt: 02.06.07   #3
    Vielleicht ne Sehnenscheidenentzündung?
     
  4. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 02.06.07   #4
    Im Zweifel sollte man doch lieber ein kleines Päuschen einlegen, das hat mit Gewöhnung nix zu tun, da der Schmerz weiterhin besteht, obwohl Du ja den Bass nimmer angelangt hast.
     
  5. Matt Heafys Sohn

    Matt Heafys Sohn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.06
    Zuletzt hier:
    22.01.08
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.07   #5
    ich hatte das zu meinen anfangstagen auch mal, als ich angefangen hab mehr im stehen zu spielen.. habe aber (damals mit der allerersten gitarre vollkommen süchtig) trotzdem jeden tag gespielt, bis der schmerz nicht mehr auszuhalten war -.- irgendwann war er dann einfach weg.. (und kam bis heute nicht mehr wieder),, tja,, viele grüße ;)
     
  6. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 04.06.07   #6
    Und viele andere konnten dieses freudige Ergebnis nicht verbuchen und mussten ein paar Monate aussetzen...

    Wenn's zieht aufhören, sonst nix, machen ja kein Bankdrücken hier.
    Zum Gitarre spielen braucht man keinerlei Kraft oder Spannung, das ist nur hinderlich. Eine Entzündung der Sehnen, und so hört sich das ja auch an, resultiert aus einer Überforderung. Anders als Muskelkater kann die sich aber für ewige Zeit hinziehen (ich musste 5 Monate pausieren, weil ich die Warnsignale missachtet hat, was ziemlich doof ist, wenn man davon lebt. Es war aber wirklich nur eine einstündige Stretchinggambaleübeeinheit, aber es hat gereicht. Eine Stunde für 5 Monate, das ist bitter;)).
     
  7. almoe

    almoe Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    18.02.12
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 05.06.07   #7
    Also ich war gerade bei der Ärztin, und sie sagt es ist eine leichte Entzündung, ich soll aber erst Pause mit dem Spielen machen wenns weh tut. Ansonsten soll ich jetzt drei Tage Tabletten nehmen und eine Bandage mit Topfen(Quark) drauftun.

    lg Alex
     
Die Seite wird geladen...

mapping