Les Paul Body, wo finden?

von Aussensaiter, 19.04.08.

  1. Aussensaiter

    Aussensaiter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 19.04.08   #1
    Hy, ich würde einen Les Paul Body suchen.
    Gibt's Online-Shops die welche anbieten zu humanen Preisen?
    Oder Musiker-Flohmärkte die auch Teile bieten?
    Egal ob gebraucht oder ungespielt, würde sie eh umlackieren.

    Wichtig ist mir halt, dass sie eine gewölbte Decke hat, mir gefallen die Flachen einfach nicht so gut.. Und Mahagony wäre als Holz super, aber da bin ich eher flexibel. :)

    Vielen Dank, falls jemand Ideen hat, bzw. Erfahrungen.

    (Ebay hab ich schon, da gibt's nur einen Shop der Les Paul Bodys hat, die sind flach, und der is unverschämt bei den Antworten..):screwy:
     
  2. HonkMB

    HonkMB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    5.155
    Erstellt: 19.04.08   #2
  3. Aussensaiter

    Aussensaiter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 19.04.08   #3
    Naja, aber 350 Dollar ohne Versand, sind eigentlich für meine Maßstäbe keine humanen Preise :D
     
  4. HonkMB

    HonkMB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    5.155
    Erstellt: 19.04.08   #4
    was sind denn für dich humane preise für einen mahagonie-body mit ahorn top ?
     
  5. Aussensaiter

    Aussensaiter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 19.04.08   #5
    Naja, ok ich sollte wohl meien Pläne kundtun. :D
    Ich mag eigentlich mehr eine Bastel Gitarre haben, das heißt mal zum schauen, wie das alles so rennt, und wie gut das ganze wird.
    Oder sind die carved tops alle so teuer?
     
  6. HonkMB

    HonkMB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    5.155
    Erstellt: 19.04.08   #6
    naja, ich denke gutes holz hat seinen preis, carved top hin oder her. und warmoth soll ja nicht gerade die schlechteste qualität haben.

    es gibt natürlich auch billige carved tops wie dieses HIER.
    ich gehe mal stark davon aus, dass der von irgendeiner 100€ gitarre kommt, dann hast du aber pressspan mit furnier. und wenn du die zum umlackieren abschleifst musst du höllisch aufpassen, denn sonst ist das furnier ratz fatz weg...
     
  7. Aussensaiter

    Aussensaiter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 19.04.08   #7
    Ok, danke.
    Ja sowas sollte mal reichen, wie gesagt es ist zum basteln, und ich mag nicht unbedingt ne 350 Dollar Gitte verschrotten :D
    Aber ich Idiot hab nur bei ebay.at geschaut :(
    Danke, Danke..

    Für meine Zwecke wird das allemal reichen :D
     
  8. Aussensaiter

    Aussensaiter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 20.04.08   #8
    Gibt's eigentlich einen einzigen Ebay Verkäufer, der nicht der Scherzkeks in Person ist, und seine potentiellen Kunden verarscht? :mad::screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping