leslie (orginal oder klon) nähe PLZ gebiet 20000)

von Everest2002, 10.07.05.

  1. Everest2002

    Everest2002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 10.07.05   #1
    suche ein geschäft was leslie hat im PLZ 20000 bzw Bremen/Hamburg/OLDENBURG

    mir ist es fast egal ob es ein klon ist oder die orginale,wäre es möglich ein synthesizer an ein orginal leislie zu hängen,

    brauch so ein gerät,,

    wäre nett wenn jemand mir infos geben könnte
     
  2. Manned

    Manned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    809
    Ort:
    mitten in Franken
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    1.160
    Erstellt: 11.07.05   #2
    Im Laden wirst kaum mehr ein Leslie finden, weder ein Original noch einen Clone - dazu bräuchtest Du sehr viel Glück.
    Hammond Deutschland, der Tonewheel-Maker, Bertram Freiburg, Ebay, evtl. Hamtech (Ansorge Kirchehrenbach) sind lohnenswerte Adressen. (googeln)
    Wenn Du einen Synthie am "richtigen" Original (Leslie 760, 770, 122, 147, usw.) anschliessen willst, dann geht das nur über einen Leslie-Preamp oder einen entsprechenden Umbau. An den neueren Hammondleslies (2101 usw.) und an den Clones sowieso ist i.d. R. ein Klinkeneingang, an den Du jeden Synthie und jeden Orgelclone problemlos anschließen kannst !

    Manne
     
  3. skymaster

    skymaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Südostoberbayern
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    126
    Erstellt: 11.07.05   #3
    Wer suchet der findet :)

    Ansonsten die Quellen, die Manne beschreibt. Allerdings verkaufen die Händler die Leslies meist nur gemeinsam mit einer Orgel.

    Viel Glück,
    skymaster
     
  4. Everest2002

    Everest2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 11.07.05   #4
    nett nur pfalz ..?? ist doch nicht mehr 20000 oder
     
  5. LukeSkywalker

    LukeSkywalker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    4.06.14
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    148
    Erstellt: 11.07.05   #5
    Ne, ist irgendwas mit 5...

    Also hier unten an der Deutsch-Französischen Grenze.
     
  6. m-brose

    m-brose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.04
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.230
    Erstellt: 12.07.05   #6
    Wenn's kein original Leslie sein muss, dann probier doch mal nen mechanischen Klon von Elka, Solton, Dynacord, Allsound und wie sie alle heissen, sooo schlecht sind die auch nicht und vor allem an nen Synthy leichter anzuschliessen als original Leslies.
    Bei nem Händler wirst Du aber wie Manne schon sagt nur schwer was finden. Schau Dich doch mal bei Ebay oder sonstigen Flohmarktseiten um, da gibt's immer mal wieder was...

    Schönen Gruß Martin
     
  7. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 12.07.05   #7
  8. Everest2002

    Everest2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 19.07.05   #8
    danke...fürlinks
    nunja...
     
Die Seite wird geladen...

mapping