Liebesbeziehung innerhalb einer Band

von clydeb, 08.02.07.

  1. clydeb

    clydeb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    28.01.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.07   #1
    Hi leute,

    wollte fragen ob ihr damit schon erfahrungen habt oder was ihr darüber so denkt, vorteile und nachteile, usw.
     
  2. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 08.02.07   #2
    hier steht schon ganz viel dazu drin
     
  3. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.461
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.985
    Erstellt: 08.02.07   #3
    Eigentlich steht da kaum was dazu drin.

    Prinzipiell hängt das von der Art der Beziehung ab und wie sie gelebt wird. Ist die Beziehung harmonisch und dauerhaft, sehe ich kein Problem. Aber diese Art von Beziehung ist wohl eher selten, Bands leben meist länger. :)

    Das Problem ist, dass alle Beziehungsprobleme aller Art auf die Band überschwappen und diese auch mit Auflösung der Beziehung hops gehen kann, aber nicht zwingend muss, wenn sie den Ausstieg von ein oder mehreren Mitgliedern übersteht.

    Vorteile? Für die unbeteiligten Bandmitglieder gibt es nur Nachteile, würde ich meinen.
     
  4. the_seeker

    the_seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    11.09.09
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Kreis Viersen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 08.02.07   #4
    also, bin in keiner band (leider), hatte aber bereits zwei beziehungen in den firmen, wo ich gearbeitet hab. wir waren (beide male) nicht mal in den selben abteilungen/büros.
    meine erfahrung: sehr viel stress. arbeit geht flöten. bloss die finger davon.
    wenns DIE LIEBE sein sollte (sowas soll es wohl noch geben, hab ich gehört ), dann ok, aber sehr vorsichtig und überlegt.
     
  5. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.461
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.985
    Erstellt: 08.02.07   #5
    Wenn's die Liebe ist, kann und darf man gar nicht überlegen. ;)
     
  6. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 08.02.07   #6
    Ich halte davon überhaupt nichts, denn das zerstört in 99% der Fälle am schluss die Band.

    Ich würde auch nie eine (gut aussehende Frau) in der Band haben wollen. Das führt nur zu Eifersucht und Stress.

    Zwei meiner Bandkollegen spielen in ner recht populären Coverband und haben natürlich eine Sängerin. Ihr glaubt gar nicht, wie oft die ne neue Sängerin suchen, weil es nur Probleme gibt...

    Ich finde eine Beziehung hat in ner Band genau so wenig verloren wie am Arbeitsplatz. Ist nichts als ein großes Hinderniss am Erfolg.
     
  7. KoHRaVen

    KoHRaVen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    334
    Erstellt: 08.02.07   #7
    Ausserdem hängen dann ja nur Mämnnliche Groupies vor der Bühne rum :rolleyes:

    Naja aber beziehung in der Band is glaub ich meistens echt nicht gut. Weil eins davon geht irgentwann bestimmt in die Brüche und wenns die Beziehung ist die Band höchst wahrscheinlich auch.
     
  8. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 08.02.07   #8
    ich spiel mit zwei (gutaussehenden) mädels in ner band.

    mit der schlagzeugerin mach ich schon seit 4 Jahren zusammen musik, und das hat nie Probleme gegeben. Auch nicht mit meiner Freundin.
     
  9. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 08.02.07   #9
    Ich finde Proben unteanderem auch als eine Zeit wo man sich zurückzieht, auch von seiner "Beziehung". Das ist gesund wie ich finde. Man braucht Raum für sich. Würde meine Lebensgefährtin in der Band mitspielen, müßte ich mir wo anders Raum suchen :rolleyes: :D

    Aber allgemein kann man es wohl nicht sagen. Bei jugentlichen <20 ist es wohl schwieriger. Bei Leuten die sich einigermaßen "orientiert" haben wohl einfacher.
    In unserer Band sind 6 Männer 23-30 Jahre alt. Einer ist single. Da würde es auch nichts ausmachen wenn ein Weibchen dazukommt. :)
     
  10. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 08.02.07   #10
    Ich glaube, das kommt ganz drauf an, wo und unter welchen Umständen die Band existiert ;)

    Klar, die Punkband, die man mit 14 gründet fällt eher auseinander, wenn deine Freundin am Bass mit dir Schluss macht oder umgekehrt.

    Ich kenne aber Beispiele von ältern ( 30+ ;) ) Menschen, die damit sehr gut umgehen und das auch in Profibands verstehen. Ich denke an sich kommt das mit dem Alter, dass man das trennen kann. Also ich würds probieren.
     
  11. metalandertaler

    metalandertaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    904
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    12.669
    Erstellt: 08.02.07   #11
    ich kann meinen Vorredner nur zustimmen. Ich kenne eine Band, bei der sogar ein geschiedenes Paar zusammen Musik machen und sich ziemlich gut verstehen.... Also es kommt immer darauf an, wie man miteinander umgeht. Ob das nun eine zwischenmenschlich tiefgreifende Beziehung ist oder nicht....

    _Grusz,
     
  12. Finchen-86

    Finchen-86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    28.12.07
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Dieburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.07   #12
    Hi zusammen,

    ich kenn eine Band da ist der Bassist mit der Sängerin zusammen....das klappt! Ob es am Alter liegt und man deshalb damit umgehen kann weiß ich nicht. 20 Jahre - 30 Jahre!

    Jaja, so ist das!
     
  13. Cuberider

    Cuberider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 25.02.07   #13
    Also ich spiel auch zusammen mit meinem Freund in der selben Band. Sind jetzt knappe fünf Jahre beisammen und spielen ungefähr 3-4 zusammen. Klappt wunderbar!
     
  14. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 25.02.07   #14
    hab keine erfahrung mit weiblichen mitgliedern in meiner band......aber von anderen bands ein dutzend.....:twisted: :D
     
  15. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.461
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.985
    Erstellt: 25.02.07   #15
    Und du findest, dass diese Information so wichtig ist, dass du sie uns nicht vorenthalten konntest? :rolleyes:
     
  16. Bonaqua

    Bonaqua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    23.07.09
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 28.02.07   #16
    also meine freundin ist gleichzeitig unsere bassistin (und ne gute dazu) und es gibt keinerlei probleme!
    man muss sich halt ma beherrschen^^ und das is eigentlich auch kein problem bei uns, der rest der band hat damit auch kein problem

    ist halt glück bei mir aber wenn mans überteibt könnte es auch probleme geben ja, aber bisher nix :)
     
  17. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 28.02.07   #17
    hmmm in meiner ersten band gabs ne basserin *G*
    die is recht attraktiv.....problem is nur die hat nenfreund und der is ein grosser böser basser bei einer recht bekannten deathmetalband hier im umkreis :D.also fingerweg sonst is mankaputt :D.


    greetz darki
     
  18. Silverknight

    Silverknight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Brensbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 28.02.07   #18
    Die Keyboarderin/Sängerin und der Gitarrist sind verheiratet (seit 11 Jahren oder so), der Lichttech ist der Schwager dazu... Meine Band ist der reinste Familienbetrieb - und läuft seit vielen Jahren prima.

    Ich verstehe da nicht, weshalb es Probleme geben soll...
     
  19. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 28.02.07   #19
    ich denke die liebesbeziehungen innerhalb von jüngeren bands sind da wesentlich problematischer, vor allem dann wenn direkt mehrere bandmitglieder ein auge auf ein und dieselbe person geworfen haben.

    kommt zeit kommt rat, und meist auch besonnenheit.
     
  20. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 01.03.07   #20

    das erste posting in dem thread lautet......


    demnach habe ich geantwortet..........was ich von dir nicht behaupten kann
     
Die Seite wird geladen...