Lifte/wind ups für 4 Punkt Traverse

von Crane, 13.06.08.

  1. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 13.06.08   #1
    Halo leute!

    Wende mich mal wieder seit langem an euch!

    Habe jetzt aus nem zusammenschluss mit ner anderen kleinen mobildsisco 6 meter 4 Punkt traverse, allerdings ohne Lifte oder Windups!

    Jetzt ist aber die frage was kaufen wir uns?? Direkt richtige lifte??? Oder doch erst wind ups?? An die Wind ups würde ich aber nur 4 Meter truss dran hängen wollen!

    Das Problem bei liften ist der Platzverbrauch den ich meißt net habe!

    Nen Bekannter hat mir folgende Wind Ups empfohlen:

    https://www.thomann.de/de/eurolite_stc400_kurbelstativ.htm

    Diese nutze er neben VMB Liften schon mehrere Jahre für kleinere sachen!

    NUr das steht nichts von Tüv oder so!

    Was sagt ihr dazu???
     
  2. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 13.06.08   #2
    Tüv ist erstmal sowieso nicht entscheident.
    Was die Lifte/Windups bei öffentlichen VA's haben müssen ist das BGV C1 - Zertifikat.
    Mir ist allerdings keine einziges Windup bekannt welches die BGV C1 erfüllt.
    Für solche Veranstaltungen ist der Work LW 155 mein absoluter Favorit.
     
  3. Crane

    Crane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 13.06.08   #3
    Ja aber der hat ja auch schon wieder diese platzraubenden 4 langen füße!!

    Und Öffnetliche sachen mache ich ja gar nicht!!
     
  4. Louis

    Louis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    383
    Erstellt: 14.06.08   #4
    Hallo,

    was verstehst du unter öffentlichen Sachen?
    Öffentlich ist es ja bereits, wenn du die Party eures Sportvereins etc. belieferst!

    Also die STC-400 kannst du auch bei mir kaufen. Den Thomann-Preis kann ich dir auch machen.
    http://musik-service.de/eurolite-stc-400-stativ-4m-prx395754114de.aspx

    Ich würde dir bei Traversen und vor allem bei öffentlichen Veranstaltungen auf jeden Fall zu Liften raten.

    Hier ein Tip von mir.
    http://musik-service.de/showtec-ls-100-prx395763340de.aspx

    Diese Stative haben das für öffentliche Veranstaltungen nötige BGV C1 - Zertifikat.
    Es handelt sich laut Showtec um exact die Stative der Work-LG Serie nur steht eben Showtec drauf.
    Auch über den Preis können wir noch reden.

    Bei Interesse einfach anrufen oder Email schreiben.

    Tel.: 06021 45494 - 18
    Matthias.Hart@musik-service.de
     
  5. Crane

    Crane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 15.06.08   #5
    Ja wenn dann hätte ich eh bei euch noch geguckt, hatte nur den Link gerade noch vom KUmple im zwischenspeicher, also größtenteils habe ich 40. 50. Geburtstage, oder jugendgeburtstage wo 3 oder 4 zusammen feiern, oder Silberhochzeiten!

    Ich glaube das mit den Wind ups ist echt nichts, ich glaube Lifte sind das doch die bessere entscheidung, und wenn kein platz ist ist halt kein platz dann kommen die K&M Stative zum einsatz!!
     
  6. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 15.06.08   #6
    Lifte bzw. Größe hängen von Truss & den Gewichten ab, die geflogen werden sollen.

    Damit ist nicht zu spaßen. Ihr müßt als Aufbauer dafür haften.

    Natürlich Safetyseile & zugelassene Coupler verwenden für aufgehängte Heads, Par, Effekte, Scanner etc.

    Höhe & Traglast der Lifte ?

    Work LW 135 wäre nicht schlecht, dazu verstellbare Trussaufnahme & TV Zapfen. BGV- C 1 Prüfung vorgeschrieben mit Nachprüfung nach gewisser Zeit
     
  7. Crane

    Crane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 15.06.08   #7
    Wind Ups sind aus dem rennen, vor allem wegen der fehlenden BGVC1, zugelassende coupler (also mit Tüv siegel) sind für uns selbstverständlich und die Maximale Traglast wird von uns auch nicht überschritten, ich suche sogar gerade schon en waage mit der ich die kabelage wiegen kann :D

    Kann man sich von den Gewischtsangaben von scanner und co auf die hersteller angaben verlassen??

    Nen Bekannter hat uns die VMB TE 064 PRO Lifte angeboten, regelmäßig geprüft, beide für 800 €!

    Da ich die Wind ups vor allem wegen der kleineren Standgrößegerne haben wollte sind uns jetzt diese noch aufgefallen:

    http://www.prolighting.de/product_info.php?products_id=320
     
Die Seite wird geladen...

mapping