Line 6 Toneport in Audacity

von BOOG, 03.09.07.

  1. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 03.09.07   #1
    Ich habe mal ne Frage und zwar bin ich sehr begeistert vom Toneport. Jetzt habe ich leide rnicht so viel Ahnung vom Recording und habe ne Frage dazu.

    Wie kann ich denn den sound welchen ich mit dem Toneport erzeuge jetzt zum Beispiel in Aufnahmeprogrammen wie Audacity nehmen ?????

    Kann ich direkt die Ampsimulation zum Beispiel in Audacity aufnhemen, ich hoffe ihr wisst was ich meine.

    Danke für die Hilfe
     
  2. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 03.09.07   #2
    Hi,

    Das geht.

    Im Programm Audacity bei Einstellungen Audio E/A bei
    Wiedergabe Gerät- Line 6 Toneport einstellen.
    Bei Aufnahme dasselbe.
    Multiplay ein Haken setzen - fertig.
    Der eingestellte E-Gitarresound wird von Audacity aufgezeichnet wenn der Recordknopf angelickt wird. Ich hatte selber so eine Kiste angeschlossen gehabt -und zwar das Line 6 UX1. Funzte einwandfrei damit.
    Kannst eine Spur abspeichern und eine zweite drüberbügeln usw. und als WAV oder MP3 abspeichern.
    Ich weiß schon was du meinst. :-))
     
  3. BOOG

    BOOG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 03.09.07   #3
    Alles klar vielen dank
     
  4. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 03.09.07   #4
    Du kannst damit auch auf einen Backingtrack "solieren".
    Und alles zusammen als MP3 oder WAV abspeichern.
    Lame (für die Erstellung von MP3 Dateien) muss in Audacity eingebunden werden.

    Bekommst du auch auf

    http://www.audacity.de/

    und die Backingtracks hier:

    http://www.guitarbt.com/index.php?page=dl_list
     
  5. feuervogel

    feuervogel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.07   #5
    hallo,

    ich habe auch das problem, dass ich unter winxp es nicht schaffe, mit audacity über ux1 aufzunehmen.

    folgende einstellungen:

    - als standardgerät für aufnahme und wiedergabe ist das ux1 ausgewählt
    - gearbox ist gestartet, ux1 ist ausgewählt, als quelle ist das mikrophon ausgewählt
    - audacity ist gestartet.
    - im audacity ist für aufnahme und wiedergabe das ux1 ausgwählt und ein kanal (mono) eingestellt

    drücke ich nun im audacity auf aufnahme, geht die aufnahme nicht wie gewohnt los, sondern der cursor blinkt rot und bleibt stehen (blöd zu beschreiben). wähle ich im audacity stattdessen microsoft soundmapper für ein- und ausgabe, kann ich zwar aufnehmen, allerdings haben dann die einstellungen im gearbox keinen effekt...
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 10.12.07   #6
    Ich würde dir eher Kristal für diese Aufgabe empfehlen. Audacity ist nicht wirklich dafür ausgelegt, zumal es eher als Wave-Editor gedacht ist.
     
  7. feuervogel

    feuervogel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.07   #7
    Naja, die Frage, warum es bei mir nicht, bei anderen aber mit Audacity funktioniert, bleibt dennoch.

    Aber ich werde mir Kristal auf jeden Fall mal anschauen, danke.
     
  8. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 10.12.07   #8
    Das kann ich dir auch nicht genau sagen. So weit ich aber Informiert bin, unterstützt Audacity noch nicht mal Asio und von daher ist es schon ungeeignet. Oftmals läuft die Zusammenarbeit aus Audacity und Interface über einen Standard Windows Treiber.
     
Die Seite wird geladen...

mapping