Live abnahme mit PC?

von highQ, 11.01.06.

  1. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 11.01.06   #1
    hallo

    ich möchte gerne in zukunft direktaufnahmen live machen. dazu habe ich mir überlegt das ein leistungsstarker pc dafür am besten wäre.
    einfach weil ein extra aufnahmegerät teuer ist und ich sowieso immer nen pc dabei hab (nach möglichkeit).

    dazu hab ich mir gedacht:
    - 3,0 ghz (+/-)
    - 1024 mb arbeitsspeicher
    - 160 gb festplatte
    - windows xp

    okay? bessere möglichkeiten?

    jetzt kommen wir zum richtigen problem
    welche soundkarte? ich weiß das die
    http://froogle.google.de/froogle_cluster?q=m+audio+delta&pid=4730306989306382556&oid=3097958801584857975&btnG=Search+Froogle&oi=froogler&scoring=p&hl=de

    super ist. aber für den harten liveeinsatz, kommt sie mir ei wenig...labil vor!? das wird sie doch nicht lang durchhalten.

    deswegen die frage:
    gibt es karten mit externem gerät? es gibt ja interfaces und 19"geräte!? wäre das nicht das richtige? welche firma produziert sowas? welche sind geeignet?

    preis ist natürlich so ne sache. also mehr wie 500 euro sollten es eher nicht sein, aber zeigt mal ruhig was ihr kennt^^

    danke haico
     
  2. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 11.01.06   #2
    Wieviele Kanäle willst Du denn gleichzeitig aufnehmen? Denn daran orientiert sich im Wesentlichen mal der Preis und damit die Empfehlungen.

    Vertreter der semipro / und Pro Liga sind:
    MOTU www.motu.com
    RME www.rme-audio.com
    Digidesign www.digidesign.com/

    Das sind Vertreter mit externen Gehäusen wo die Anschlüsse untergebrecht sind, resp. Lösungen auf Firewire oder neu auch USB 2.0.

    Allerdings beginnen deren Geräte deutlich über deinem Preisrahmen.

    In der Mittelklasse gäbe es:
    Presonus www.presonus.com/
    M-Audio www.m-audio.de/
    Edirol www.edirol.de
    E-mu www.emu.com/
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.065
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 11.01.06   #3
    Ich kann dieses empfehlen :

    http://www.musik-service.de/Recording-Soundkarte-Audiohardware-E-mu-1820-prx395740390de.aspx

    oder die Variante mit den gleichen Analog/Digital Wandlern aus dem ProTools HD System
    http://www.musik-service.de/Recording-Soundkarte-Audiohardware-E-mu-1820m-prx395740391de.aspx

    Ich arbeite on the road mit der 1820M und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.........alllerdings würde ich heute, wenn ich mir etwas neues anschaffen wollte, ganz klar zu RME tendieren.


    Die EMU Sachen kann man gut im Rack z.B. in so einem Teil festschrauben :
    http://www.adam-hall.de/sid6c2e305b0e4da59587d7f9df2c1f3ed2/shop-content.html?qProductID=873605


    Topo :cool:
     
  4. highQ

    highQ Threadersteller HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 12.01.06   #4
    ja moment! seh ich recht^^

    wo ist der hacken? die 1820 (M) sehen schonmal gut aus! aber wie viele eingänge haben die denn jetzt? da steht was von 18 audioeingängen?! wie ist das zu verstehen?

    ja abnehmen möchte ich wenn es sich preislich machen lässt so viel wie möglich. gesang, gitarre, bass, keys, und schlagzeug als summe wäre schonmal toll!
     
  5. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 12.01.06   #5
    Ich sag nur ADAT per Lightpipe anschliessen --> +8Kanäle mit 24Bit/48kHz
     
  6. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.065
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 12.01.06   #6
  7. highQ

    highQ Threadersteller HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 13.01.06   #7
    mhm mhm mhm!

    und wenn ich den verteiler von behringer weglassem, kann ich nur nen summensound, bzw nen gerät mit preamp anschliesen (8mal) und zwei micros.

    nunja das wird noch kosten^^
    aber für ne gute liveaufnahme, ist es das allemal wert!
     
  8. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 13.01.06   #8
    Der `Behringer - Verteiler` ist kein Verteiler, sondern ein `Formatwandler`, in diesem Fall eben ein ADAT Interface. Mehr dazu siehe FAQ unter Digitalen Schnittstellen. ;)
     
  9. highQ

    highQ Threadersteller HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 14.01.06   #9
    ah okay ich les mir s durch
     
  10. fragile74

    fragile74 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    2.02.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.06   #10
    Hab öfters mit nem Laptop und nem RME Multiface mit PCMCIA - Karte aufgenommen - super Sound und klappt tadellos. Ansonsten gibts den Alesis HD-24 (?) imt 24 Spuren und Festplatte...
     
  11. highQ

    highQ Threadersteller HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 08.02.06   #11
    ^^ da schau ich am besten erst gar nicht nach was es kostet

    aber ich hab beim laptop immer das festplattenrauschen drauf! die ist auch ziemlich laut
     
Die Seite wird geladen...

mapping