Live Aufnahme - Laptop - LineIn/Mic??? Hilfe? - Kein Interface

von K.U., 03.06.08.

  1. K.U.

    K.U. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.08   #1
    Hi, ich muss am Freitag und Samstag einen Livemitschnitt machen, von einem KOnzert in einer Aula, das Problem meine Interface ist in Reperatur und ich hab nur den Mic bzw. das den LineIn eingang am Laptop?!!!

    Wie realisiere ich das ganze, am besten?, wie großist der Qualitätsverlust wenn ich mit Adaptern XLR/KLinke bzw großKlinke -> klein KLinke arbeite?

    das Mischpult was benutzt wird ist soweit ich weiß ein 24 Kanal Mackie und die AuxKanäle sind wohl sogut wie alle belegt! komme jetzt auch nicht aus der Audio branche, bin mehr der Mann für das Videotechnische. Ich benötige halt alles was in das Mischpult reingeht als Stereospur für das Video. wie bekomm ich ein brauchbares Signal in mein Laptop, über LineIn oder den Mic Eingang


    Wäre über eure Hilfe und ein zwei Tipps sehr erfreut, da das ganze jetzt Freitag schon statt findet und meine Interface wohl erst nächste woche wieder bekomme.


    Gruß Kai
     
  2. Badga

    Badga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Oelde, Westfalen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 03.06.08   #2
    Für sowas wird meistens der Tape Out oder Rec Out an Pulten benutzt. Problematisch wird es nur, da viele Laptops sehr empfindliche Eingänge haben, die dann hoffnungslos übersteuert werden. Das problem hab ich selber schon gehabt. Wenn das Pult sowas gar nicht besitzt musst du dir irgendwie per Auxe was basteln. Hier hast du sogar den Vorteil die Lautstärke anzupassen, aber wird viel Adaptergestecke.

    MfG Badga
     
  3. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    16.595
    Ort:
    So südlich
    Zustimmungen:
    3.241
    Kekse:
    69.001
    Erstellt: 03.06.08   #3
    Auf jeden Fall nicht per Mic-Eingang sondern per Line-Eingang ins Schlepptop. Die meisten OnBoard-Mic-Eingänge sind grottenschlecht, allerdings ist Line auch nicht gerade HighEnd, speziell in Laptops, wo alles dicht gedrängt beisammen sitzt. Ich würde als Plan a) alles daran setzen, mir noch ein Interface zu besorgen, Plan b) ist dann Pult auf Line-Eingang des Laptops und an Plan c) will ich gar nicht denken, da graut es mir.

    Banjo
     
  4. K.U.

    K.U. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.08   #4
    ui das ging ja schnell mit den antworten! da ist man mal 3 stündchen weg und siehe da! :great:

    also das Mischpult ist nen Yamaha MG32 und hat ein Rec out? hab mir gerade Produktbilder angeguckt?

    Kann ich die Lautstärke von dem RecOut i.wie Regeln? oder geht das mit voll Lautstärke da raus?


    gibt es Läden die Interfaces verleihen? im Raum Ruhrgebiet / Köln / Düsseldorf?
     
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.661
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 05.06.08   #5
    Fang beim Dir nächsten größeren PA-Verleiher an!
     
Die Seite wird geladen...

mapping