Lösung für Band

von Angus der Gro?e, 10.12.04.

  1. Angus der Gro?e

    Angus der Gro?e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    11.03.07
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.04   #1
    Wer hat von euch Erfahrung mit demotivierenden Bandmitgliedern und was tut ihr dagegen! Is ja echt wie ne Krankheit, die einen nicht zur Ruhe kommen lässt
     
  2. opferstock

    opferstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.653
    Erstellt: 10.12.04   #2
    Also, da frag ich erstmal nach der Ursache, hat der Mensch ne persönliche Krise die dazu führt, ist das seine allgemeine Haltung oder kotzt ihn wer anderer an, oder gefällt ihm der Sound nicht den man macht?
    Liegt es an etwas, das vorbei geht, aushalten.
    Wenn es ein Dauerzustand ist, ansprechen, wenn der- oder diejenige dann nichts ändern kann oder will, rauswerfen.
    Klingt sehr fies, aber bevor motivierte auch noch unmotiviert werden............
    Liegt es zb an einem Bandmitglied, mit dem die Person nicht kann, versuchen zu schlichten, wenn das nicht geht muss einer der beiden gehen, oder halt beide.

    Ich mach den Zirkus nicht mehr mit, das hat mehrere Bands das Leben gekostet, wenn man nichts macht, weil man sich nicht traut und so.
    Man darf von jedem Mitglied erwarten, dass es ehrlich äussert ob es ihm in der Band passt oder nicht. Aber wenn es einem nicht passt und es Gründe sind, an denen man nichts ändern kann/will, ist Ersatz angesagt.
    Wenn man die Leute vorgewarnt hat und sie keine Anstalten machen daran zu arbeiten, finde ich es auch nicht fies, wenn man sich halt schonmal umhört wer denn so in Frage kommt oder überhaupt in Frage kommen will :)

    Klingt vielleicht gemein, aber ich finde nicht zu lange zögern, sonst fällt evt eine Band in sich zusammen, die es wert gewesen wäre erhalten zu bleiben. Natürlich erhofft man sich, dass der Weg des geringsten Wiederstandes (die 3 Affen) zur Lösung führt, doch leider geht das nicht, bei mir ging es zumindest nie.
     
  3. Godsound

    Godsound Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.06
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.04   #3
    OPFERSTOCK hat es schon erwähnt:

    Weg mit dem wenn es ein Dauerzustand sein sollte.

    Ich kann mich noch erinnern wie es bei mir war:

    "Oh, ich bin heute müde, könnte ein Kaffe erst vertragen und noch ne Pizza bestellen und und und."

    Der Typ hatte jeden Tag ne neue Ausrede. Meine Geduld war schnell am Ende.

    Ich kehrte der Band den Rücken zu und fing an, als Trance und Detroit DJ aufzulegen. Ich war dann ganz alleine und hatte in den Clubs meinen Spaß!
     
  4. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 11.12.04   #4
    bei uns ist das demotivierte bandmitglied von allein gegangen.

    der hat nen totalen sinneswandel durchgemacht... von rock bzw. metal zu HIPHOP:screwy: :screwy:

    unverständlich der absturz, oder???

    ein riesentalent (echt der hammer, der hat die gitarre bloß anschauen müssen und schon hat er spielen können...)
    jetzt spielt er nimmer, treff ihn noch ab und zu in der berufschule

    jammerschade:evil:

    aber wenn so jemand net von allein geht, muss er halt gegangen werden... au wenns hart is
     
  5. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 11.12.04   #5
    hm bei mir sind alle aus der band nicht motiviert... ich bin der einzige... :(
     
  6. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 11.12.04   #6
    Sofort aussteigen...ich hab wegen sowas auch fast 2 jahre vergeudet.
     
  7. Angus der Gro?e

    Angus der Gro?e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    11.03.07
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #7
    ich kann net einfach aussteigen!!!! erstens find ich wahrscheinich so schnell nix(wer braucht scho nen gittaristen) und zweitens liegen mir die jungens verdammt am herzen, und auch die freundschaften würden unweigerlich darunter leiden. :(
     
  8. Dauermuede

    Dauermuede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Angelbachtal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #8
    ja is der bekloppt? hiphop?? von rock zu hiphop??? der spinnt echt :D

    spaß bei seite:
    ich selbst kann dir nichts aus eigener erfahrung sagen, aber ich weiß wie es bei kumpels war... die ham sich lange mit nem bnad-mitglied rumgeschlagen, obwohl es nie so richtig zusammengepasst hat. vor einiger zeit ham se den dann rausgeschmissen und ne super ersatz gefunden, der super reinpasst (besser als der andere) und vor allen dingen VIEL motivierter war!

    mfg thomas
     
  9. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 08.01.05   #9
    Jo das dachte ich auch, aber siehe da, ich hab' n Angebot von 2 Bands aus der Nähe :D Brauchen halt 'n Ersatz für ihren Kumpel, der ziemlich demotiviert war und aufgehört hatte... Ne, steig aus, und such' dir was neues!

    @Thema von Rock zu HipHop:

    :screwy: Ich kann nur sagen, dass ist die Dümmste das man machen kann :D ist aber allen ihre entscheidung...
     
  10. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 08.01.05   #10
    ich denke dass es unproblematisch für die beziehung zu deinen freunden wäre, wenn du dir ne 2. band suchst oder?
    dann könntest du mit den anderen ja ernst machen und mit deinen freunden trotzdem noch zusammen klimpern... wäre vielleicht ne lösung :o
     
  11. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 08.01.05   #11
    Wenn man weiterkommen will, muss man manchmal auch was verlassen, auch wenn es einem noch so am Herzen liegt...

    Wenn sie dir aber sooo am Herzen liegen dann würd ich auch nicht aussteigen (vorhin im oberen Post falsch gelesen) :D

    Auf jeden Fall @Angus, empfehle ich dir, irgendwo neu einzusteigen!
     
  12. guitargeorge

    guitargeorge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.01.05   #12
    Zitat von Sani:
    "Ihr könnt mich nicht rausschmeißen, ihr braucht mein Gesicht!"

    :D :D :D :D :D :D :D :D

    mfg guitargeorge
     
  13. Angus der Gro?e

    Angus der Gro?e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    11.03.07
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #13
    werd auch demnächst bei anderen mitproben,die mehr erfahrung haben als ich, mal schauen was draus wird!
     
Die Seite wird geladen...

mapping