Logic Pro X + Apollo Twin Duo LAG

von raznxd, 16.03.17.

  1. raznxd

    raznxd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.17
    Zuletzt hier:
    4.12.17
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.03.17   #1
    Hey Leute, ich habe plötzlich ein krasses Roundtrip Latenz Problem

    Hardware:

    Apollo Twin Duo MKII
    iMac 3.5GHZ i5, 32GB RAM

    Habe den Mac erst seit zwei Tagen und heute wollte ich ein paar Vocal Testaufnahmen machen und zack. LATENZ in Logic aus der Hölle, nichtmal mit einer I/O Größe von 32 bekomme ich ein Latenzfreies Signal, alle Plugins sind beim Recorden aus. Lediglich Guitar Rig läuft auf 4 Spuren mit und der standard Logic Bass Simulator.

    Ich bekomme die Krise, vorher hatte ich ein Macbook Pro early 2011 mit einem alten 2GHZ i7 und 8GB RAM und hatte kein Problem. Wie kann das sein, dass ich auf dem neuen Mac eine höhere Gesamtlatenz habe?

    Davon mal abgesehen möchte ich sowieso umsteigen von Logic. Auf was weiß ich noch nicht genau. Könnt ihr mir was empfehlen? Protools oder Cubase spricht mich an.


    Gruß

    Kris
     
  2. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    6.188
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    1.954
    Kekse:
    13.253
    Erstellt: 16.03.17   #2
    War das schon immer dran das UAD? Und wo stecken die Plugins? Sollten die in der DAW stecken reicht ausschalten unter Umständen nicht. Und UAD Plugins in der DAW haben eine große Latenz......
     
  3. JohnnySimeons

    JohnnySimeons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.08
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    358
    Erstellt: 20.03.17   #3
    meine neue Apollo MK 2 Solo funktioniert super mit Logic Pro X.
    Auf Protools umsteigen seh ich ja ein. Aber von Logic auf Cubase umsteigen??
    Was fehlt dir in Logic? Für Multirecordings benutze ich ganz gerne Digital Performer.
    Und zum Mischen oder Studioaufnahmen eben Logic.
     
Die Seite wird geladen...

mapping